Mittelklasse/gehobene Mittelklasse | root |

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mittelklasse/gehobene Mittelklasse | root | im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Sega

Sega

Neues Mitglied
Ich komme nicht mehr weiter. Wie ich finde, gibt es aktuell irgendwie kein Handy, das sich "lohnt".

Eigentlich sollte es ein "Spitzenmodell" werden. Die fallen nun alle dank SD 888 raus.

Dann habe ich mich aufs Sony 1/5 ii eingeschossen. Stellt sich heraus, daa mit dem entsperren des BL Keys oder so gelöscht werden, die die Kamera Qualität verschlechtern soll.

Das Oneplus8T/9T Pro lohnen auch nicht, wenn ich mich durchs Forum lesen.(habe zurzeit ein 5T, wäre die Kamera besser, würde ich es weiterhin nutzen).

Xiaomi ist mir irgendwie suspekt.

Eigentlich bleibt nur das Oppo x2 pro übrig, was mir aber eigentlich ein wenig zu groß is oder hat noch jemand irgendwas reinzuwerfen?

Pixel und Samsung sind keine Option.

Wichtig:
- root
-gute/sehr gute Cam
-bis 6,7 Zoll - aber wünschenswert wäre 6,1(-bis 6,5) wie z. B. das Sony...
- so nah an stock Android wie möglich
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Sega schrieb:
Dann habe ich mich aufs Sony 1/5 ii eingeschossen. Stellt sich heraus, daa mit dem entsperren des BL Keys oder so gelöscht werden, die die Kamera Qualität verschlechtern soll.
Eigentlich sollte es seit Android Pie kein Problem mehr geben:
Unlocking the bootloader no longer breaks the camera on Sony Xperia devices running Android Pie
Dadurch, dass Sony inzwischen Exoten sind, weiß ich nicht ob das auch stimmt...

Sega schrieb:
Die fallen nun alle dank SD 888 raus.
Warum?

Sega schrieb:
Xiaomi ist mir irgendwie suspekt.
Am einfachsten zu rooten, kaum Nachteile...eigentlich die 1a Lösung

Sega schrieb:
Warum nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
Wenn du Rooten willst und eine Custom Rom nutzen, dann wäre Xiaomi genau die richtige Adresse. Einfacher als bei Xiaomi, wüsste ich kein Hersteller bei dem es auch so ist.
 
RealDanyo

RealDanyo

Stammgast
Oppo fällt meines Wissens nach auch raus. Dort kann man den Bootloader nicht entsperren.
 
Sega

Sega

Neues Mitglied
Ich dachte, dass es "dank" des selben Unternehmens (BKK), von vornherein klar war, dass es geht. Habe mich nur anhand der Cam informiert. Oh man, aber danke für die Info.

Also wie ich es sehe, muss ich mich wohl mit Xiaomi beschäftigen... Hatte irgendwie bedenken, weil ich damals von sehr viel Bloatware(oder war es sogar spyware) gelesen habe und die Software nicht soooooooo rund laufen soll.

@Melkor , finde Samsung irgendwie langweilig und vom 888 lese ich in so vielen Threads hier, dass er drosselt und im Zusammenhang große Hitzeprobleme entwickelt + Akkufressend ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Sega
Naja, wenn du eh Rootest ist die Bloatware ja kein Thema ;) Du hast bei Xiaomi halt die größte Auswahl
Sega schrieb:
Nachvollziehbar, aber ist doch bei Oppo, Xioami auch nicht anders? :p
Die Unterschiede sind zu gering - da sind eher solche NoGo'S wie abgerundete Displays (für mich) usw. eher Ausschlusskriterien
Sega schrieb:
vom 888 lese ich in so vielen Threads hier, dass er drosselt und im Zusammenhang große Hitzeprobleme entwickelt + Akkufressend ist.
Naja, ist das für dich relevant? Ich meine, diese Fälle hast du natürlich vor allem dann, wenn du ans Limit gehst. Selbst heruntergetaktet dürfte ein 888 immer noch die Konkurrenz (7er Snapis) in vielen Fällen schlagen. Im Standby dürftest du auch nur wenige Probleme finden

M--G schrieb:
Einfacher als bei Xiaomi, wüsste ich kein Hersteller bei dem es auch so ist.
Fairphone ;)
Allgemein könnte sich @Sega noch Motorola anschauen - auch einfach zu rooten, aber halt auf Kosten der Garantie (unwiderruflich im Gegensatz zu Xioami)
 
M--G

M--G

Experte
@Sega
Die Bloatware lässt sich ganz einfach entfernen. Da gibt es Tools dafür. Falls du dich tatsächlich für Xiaomi entscheidest bin ich jederzeit bereit dich zu unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:
bluedesire

bluedesire

Lexikon
@Sega mit Xiaomi macht man nichts falsch :) es sei denn du willst unbedingt Sailfish OS das wäre das einzige Argument was ich für ein Sony hätte, da die eine hohe Kompatibilität haben, aber ansonsten, ich bin auch vom hohen Sattel Samsung S8 Plus auf ein Xiaomi umgestiegen und habe mittlerweile mein 2. sogar 3. aber das 1. war vor jahren ne voll Kathastrophe, aber dank MIUI 12.5 ist alles gut geworden und auch Akkutechnisch kann ich nicht nörgeln.
 
Ähnliche Themen - Mittelklasse/gehobene Mittelklasse | root | Antworten Datum
15
35
7