Nachfolger für mein S2 gesucht

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für mein S2 gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
T

tommy112

Neues Mitglied
Hallo,

mein S2 lässt mich leider langsam in Stich. Ein Nachfolger wird gesucht. Da ich einen Gutschein vom Media Markt habe möchte ich mein neues Smartphone dort kaufen. Preis bis 400€ und Größe so um die 5 Zoll. Der Akku sollte relativ lang halten. Ein Update auf 5.1 wäre auch gut, 5.0x soll ja einen Bug haben, der dort gefixed wurde

Bis jetzt habe ich mir folgende rausgesucht:

Samsung S5 - von der Größe und dem Preis, oberste Grenze.
- wechselbarer Akku, soll lange durchhalten
- SD - Karte
- gutes Display
- bekommt noch Updates

Sony Z3 Compact.
- gute Größe
- kein wechselbarer Akku, soll aber auch lange halten
- gute Software
- SD - Karte

Samsung S4:
- günstiger als die anderen
- gutes Display
- Rest ungefähr so wie S5 nur eine Nummer kleiner
- Update auf 5.1?

LG G2:
- keine SD - Karte
- kein wechselbarer Akku
- günstiger


Welches würdet ihr empfehlen?
 
Falster

Falster

Philosoph
Das S5 dürfte die beste Lösung sein. Beim Z3c hört man oft, dass die Glasrückseite einfach so reißt. S4 und G2 werden wohl keine weiteren Updates mehr sehen.
 
M

matthes77

Erfahrenes Mitglied
Ich stand vor der selben Entscheidung. (Mein S2 war zwischendurch schon als Reservegerät in der Schublade gelandet, muste aber zu eben jenem Zweck wieder raus, zwischenzeitlich hatte ich durch ein Sony Z1 erfahren, wie viel flüssiger ein zeitgemäßes Telefon arbeitet - aber auch, wie unhandlich diese 5"-Ziegel sind und wie schnell so ein Glasgehäuse kaputt geht...)

Bei mehr finanzieller Beweglichkeit und/oder freigiebigeren Providern wäre es vermutlich ein Z3C geworden, trotz Bauchschmerzen wegen des bruchgefährdeten, nicht mit Hausmitteln zu reaparierenden Gehäuses. Die Kombination von Kompaktformat und High-End-Innenleben ist unschlagbar, und *wenn* man gewillt ist, 350+ Euro für ein Telefon auszugeben, stimmt ja eigentlich auch das Preis-/Leistungs-Verhältnis. IP67-Wasser- und Staubschutz sind auch mindestens nice to have (hat das Samsung S5 allerdings auch).

Letztendlich hat der Pfennigfuchser in mir die Oberhand gewonnen, und ich habe mir ein Moto G LTE (1. Gen.) bestellt. Im Alltag ausreichende Leistung, hosentaschentaugliches Format, und man läuft nicht Gefahr, den Gegenwert eines Mittelklasse-PCs in der S-Bahn oder am Tresen liegen zu lassen...
 
T

tommy112

Neues Mitglied
Ich habe bei der Telekom folgendes Angebot gesehen:

Galaxy S5 LTE+ und das Tab 3 7 Lite als Bonus für ca 360€. Der Preis für das Handy ist dort fast am günstigsten und es gibt ein Tablett dazu wenn auch nur ein Einsteiger aber für den Preis..

Findet ihr es ist ein gutes Angebot?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Ist schon ein gutes Angebot, aber das S5 Plus ist nicht so gängig wie das normale S5. Das Telekom S4 Plus wartet bis heute auf Android 5 obwohl es ander Provider und Samsung schon ausgerollt haben. Das kann dir beim S5 Plus der Telekom auch wieder passieren.
 
T

tommy112

Neues Mitglied
Das ist ein Argument. Das bugfreiere Android 5.1 sollte das Handy schon bekommen. Bei Sony wurde es schon angekündigt. Schwere Entscheidung
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Das normale S5 bekommt wahrscheinlich bald 5.0.2 ob es dann 5.1 noch bekommt oder gleich Android M (das kriegt es auf jeden Fall noch) wird sich zeigen.
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für mein S2 gesucht Antworten Datum
5
5
29