Neues Android Smartphone gesucht nach Redmi Note 10 Pro

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Android Smartphone gesucht nach Redmi Note 10 Pro im Kaufberatungen fĂŒr Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
caramelchocolate

caramelchocolate

Neues Mitglied
Hallo liebe Community 😊

Ich bin seit 10 Jahren ca. glĂŒcklicher Android Nutzer. Nachdem mein letztes Smartphone, das Huawei P10 , in die Jahre gekommen ist, habe ich mir im Juni dieses Jahr das Redmi Note 10 Pro geschnappt.

Meine KaufgrĂŒnde, die fĂŒr das Redmi Note 10 Pro gesprochen haben:
* Android 11
* IP Zertifizierung
* guter Prozessor (Snapdragon)
* 8 GB RAM
* Dual Sim
* starker Akku (5020 mAh), komme durchaus 1,5 Tage mit dem Akku aus
* erweiterbarer Speicher - wobei das fĂŒr mich nicht das wichtigste ist, fĂŒr mich ist einfach nur ein großer Speicherplatz wichtig. WĂŒrde mich auch mit 256 GB ohne SD Kartenslot zufrieden geben.
* gute Kamera (108 MP) - die Kamera wurde auch oft beworben
* Amoled-Display
* kein Curved-Display (mag das nicht so gerne)
* Dolby Atmos fÀhig + Stereo Lautsprecher
* Preis Leistung: FĂŒr ein Mittelklasse-Smartphone mit fast schon Flagship Charakter echt gĂŒnstig

Vor dem Kauf war das Redmi Note 10 Pro anhand dieser Kriterien mein absoluter Favorit, hab es auch mit vielen anderen aktuellen Smartphones verglichen, die zu diesem Zeitpunkt neu auf dem Markt gekommen sind.

Nun besitze ich es seit 3 Monaten und es gibt einige Dinge, die mich wirklich stören:
* Rekorder App funktioniert nicht sauber
* Auch Whatsapp Sprachnotizen werden hin und wieder nicht sauber aufgenommen
* kein optischer Bildstabilisator, wodurch die Kamera letztendlich doch nicht so perfekt ist wie beworben
* hin und da kleine MIUI Bugs
* was mich mit Abstand am meisten stört - der NÀherungs/Proximity-Sensor ist tot. Ich telefoniere viel und sende auch viele Sprachnotizen, daher ist das etwas, was mich wirklich sehr stört, da ich beim Telefonieren oder Sprachnotizen hören immer unabsichtlich irgendwelche Apps öffne oder Dinge verstelle, das nervt wirklich sehr!

Ich tendiere nun immer mehr dazu, das Handy zurĂŒck zu schicken und mir ein neues zu holen, bin aber unsicher welches das richtige fĂŒr mich wĂ€re. War immer ein großer Huawei-Fan nachdem ich das P8 und P10 beide jeweils 3 Jahre lang hatte, fĂ€llt aber leider weg seit es kein Google mehr unterstĂŒtzt. Von Samsung bin ich leider etwas abgeneigt, da vor 8-10 Jahren mein damaliges Galaxy S2 und Galaxy Ace beide nach wenigen Monaten kaputt wurden und von Xiaomi bin ich durch das Proximity-Sensor-Problem nun leider auch etwas abgeschreckt.

Ich bin auf der Suche nach einem Android Smartphone, welches so gut es geht meine gewĂŒnschten Kriterien erfĂŒllt, die ich mir eigentlich vom Redmi Note 10 Pro erhofft habe, also:
* Android 11, aktuelles Smartphone
* wenn möglich 5G
* IP Zertifizierung (ist aber nicht das wichtigste)
* guter Prozessor (Snapdragon?)
* mind. 8 GB RAM
* Dual Sim
* starker Akku, sodass ich mind. 1 Tag mit dem Akku auskomme
* viel Speicher (256 GB) - muss keinen SD Kartenslot haben
* gute Kamera (Front & Hauptkamera) - das ist mir fast am Wichtigsten! Wenn möglich mit Bildstabilisator
* Amoled-Display
* kein Curved-Display
* evtl. kabelloses Laden
* Dolby Atmos fÀhig + Stereo Lautsprecher
* funktionstĂŒchtiger NĂ€herungs/Proximity-Sensor!

Ich habe an das Oneplus 9 bzw. Oneplus Nord 2 gedacht, habe aber ĂŒber diese auch leider schon einige negative Dinge gelesen. FĂŒr mich ist einfach wichtig, dass mich das Smartphone ĂŒber die nĂ€chsten 3-4 Jahre bringt also wirklich eins, mit dem ich auch Jahre spĂ€ter noch zufrieden bin. Der Preis spielt an dieser Stelle keine Rolle mehr fĂŒr mich - das Redmi Note 10 Pro war zwar gĂŒnstig aber jetzt Ă€rgere ich mich damit. Es spielt keine Rolle ob es nun ein Mittelklasse-Smartphone oder Flagship ist, wenn es meine Kriterien erfĂŒllt und wirklich sauber alles funktioniert, nehm ich auch gerne ein paar Groschen mehr in die Hand.

Ich wĂ€re euch echt dankbar, wenn ihr mir da ein paar VorschlĂ€ge macht 😊 Xiaomi hat zwar angekĂŒndigt, dass das NĂ€herungssensor Problem anscheinend behoben wird, aber so wirklich vertraue ich dem nicht bzw. hab auch keine Lust, monatelang darauf zu warten 😐 bin leider wirklich etwas enttĂ€uscht vom Redmi...
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Willst du TelefongesprÀche aufzeichnen?

Du hast das Wichtigste vergessen: Wieviel darf es kosten? Rechne mal damit, dass deine Anforderungen doppelt so teuer sind wie das Note 10 pro.

Zum GlĂŒck stört mich ein nicht funktionierender AnnĂ€herungssensor nicht. Wenn ich telefoniere und möchte, dass das Display aus ist, drĂŒcke ich einfach einen Knopf.
 
W50L

W50L

Lexikon
caramelchocolate schrieb:
gute Kamera (Front & Hauptkamera) - das ist mir fast am Wichtigsten! Wenn möglich mit Bildstabilisator
OIS ist teuer und da geht's bei 500€ aufwĂ€rts erst los. Kannste also in der 300€ Klasse vergessen.

Meine Empfehlung, aber nur EIS bei den Kameras:
1. Realme 7pro (8/128GB)
2. Realme 8 (6/5/11GB) 5GB sind virtuell zuwÀhlbar.
3. Realme 8pro (8/128GB)

Alle sind per SD Karte erweiterbar
Tests anschauen und entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kai44137

Kai44137

Ehrenmitglied
Das schreit ja förmlich nach einem Samsung Galaxy S20 FE.

Abgesehen von den (verjÀhrten) Vorbehalten gegen Samsung hat es alles, was Du geschrieben hast.

Etwas höherpreisig noch ein S21 oder S21 plus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Neues Android Smartphone gesucht nach Redmi Note 10 Pro Antworten Datum
1
5
28