Neues Handy mit PrivateSpace-Funktion?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Handy mit PrivateSpace-Funktion? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
W

WhiteFlake

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich habe aktuell noch ein Huawei Mate 10 Pro, dies habe ich mittlerweile seit 5 oder 6 Jahren und langsam wird es Zeit für ein neues Handy.
Bei dem aktuellen Handy gibt es eine PrivateSpace-Funktion, mit der man sozusagen noch ein zweites Handyprofil aktivieren kann.

Diese Funktion sollte das neue Handy auf jeden Fall haben.
Allerdings haben die neuen Huawei-Handys ja leider keine Google - Dienste mehr, die brauche ich schon.

Deshalb bin ich auf der Suche nach einem neuen Handy, das solch eine PrivateSpace-Funktion hat.

Könnt ihr mir da was empfehlen oder einen Tip geben?
Oder hat jemand ein aktuelles Huawei-Handy ohne die Google-Dienste und kann dazu mal berichten, was da genau fehlt?

Danke und viele Grüße
WhiteFlake
 
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Xiaomi Handys können das, dort heißt das second space. Dazu gibt es auch noch eine App Clone Funktion.

Dafür solltest du ein Gerät mit mindestens 6 GB Ram nehmen.
 
Booth

Booth

Dauergast
Bei Samsung gibt es wohl einen "Secure Folder" - meine Empfehlung: Google nach "Huawei Private Space Alternative" und schau ob es eine App gibt, die das erfüllt was Du gern hättest.
Wenn ja, wäre Deine Auswahl wohl beträchtlich grösser - wobei... woher sollen wir das wissen da Du ansonsten Null Kriterien nennst.
 
W

WhiteFlake

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, danke für eure Antworten. Ich habe mir heute im Geschäft das "Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ 5G" angeschaut, ich konnte dort in den Einstellungen aber nichts finden unter "Second Space".
Wisst Ihr, ob dieses Handy diese Funktion hat?

Danke und viele Grüße
WhiteFlake
 
W

Wähler

Enthusiast
Xiaomi: Einstellungen - spezielle Funktionen - Zweitprofil
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@WhiteFlake
Kannst auch in die App Sicherheit gehen nach unten scrollen
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Sorry, als ich nach der Funktion auf einem meiner Xiaomis gesucht habe, hatte ich leider eins erwischt, das ich auf englisch stehen habe. Bei einem Gerät in deutsch heißt es Zweitprofil, wie schon erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Enthusiast
Realme und Xiaomi haben defintiv die Möglichkeit Zweitprofil. Müsste aber eh eine Funktion von Android 12 sein und zu 95% auf allen neuen Smartphones möglich sein.
Wichtig heutzutage sind regelmäßig Sicherheits-Update, daher VOR Kauf eines Neugerätes informieren!
 
W

WhiteFlake

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hatte mir das Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ 5G bestellt und es getestet, leider entspricht es von der Geschwindigkeit nicht meinem Anspruch, daher werde ich es wieder zurück schicken.

Leider kenne ich mich mit Xiaomi kaum aus, ich werde wohl etwas höher preisiger schauen müssen, haben die denn ein "Flaggschiff" bei den aktuellen Modellen?

Danke für eure Hilfe,
viele Grüße
WhiteFlake
Beitrag automatisch zusammengefügt:

W50L schrieb:
Müsste aber eh eine Funktion von Android 12 sein und zu 95% auf allen neuen Smartphones möglich sein.
Wenn das so wäre, würde es für mich natürlich viel mehr Auswahl bedeuten, bist du dir sicher, dass das ab Android 12 überall dabei ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Etwas schneller ist das Xiaomi 11 lite 5G, wenn es etwas mehr sein darf, Mi 11T Reihe oder Poco F3 / F4.
 
Zuletzt bearbeitet:
Booth

Booth

Dauergast
Ich habe keine Ahnung ob die Xiaomi-Funktion des "Zweitprofils" einfach nur ein weiterer User ist. Aber nach kurzer Recherche scheint dies so zu sein.

Eine Benutzerverwaltung gibt es seit mehreren Android-Versionen (fing das nicht schon ab Android 5 an? Glaube). Zu finden bei Pixel/Moto-Geräten unter "Einstellungen - System - Mehrere Nutzer" ... ist halt im Pinzip ein weiterer Benutzer-Account, wie unter Windows/Linux/MacOS, allerdings ist die Rechteverwaltung standardmäßig stark runtergeschraubt. Zum Trennen von Daten aber eigentlich ideal.

In der reinen Android-Lehre sind Benutzer und Profile zwei verschiedene Dinge, aber Hersteller kochen da oft ihr eigenes Süppchen und ändern einfach die Terminologie.
Hier ein Link der die Unterschiede erklärt:
Supporting Multiple Users | Android Open Source Project
Allerdings finde ich am Pixel keine Profileinstellungen für weitere Profile innerhalb eines Benutzers.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Neues Handy mit PrivateSpace-Funktion? Antworten Datum
1
7
21