Neues Smartphone mit Benachrichtigungs-LED, evt. Android One

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Smartphone mit Benachrichtigungs-LED, evt. Android One im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem mein BQ X5 Plus immer mehr Zicken macht, muss ich mich wohl oder übel nach einem neuen umsehen.
Da mein Anspruch der ist, das Smartphone möglichst lange nutzen zu können, wäre eigentlich Android One meine erste Wahl. Aber da ist die Auswahl schon recht begrenzt.
Auch das Fairphone (eventuell Shiftphone) finde ich vom Punkt der Nachhaltigkeit recht interessant, aber zu teuer und mittlerweile veraltet.
An die Benachrichtigungs-LED habe ich mich sehr gewöhnt, was aber auch die Auswahl einschränkt.
Kann man das energiesparend durch eine APP lösen?
Und DualSim wäre wichtig, da ich zwei Karten nutze.
Wenn das Gerät dann noch gute Fotos macht, wäre das Gerät perfekt.

Ich habe auch schon diverse Test und Vergleichsportale bemüht, den Preisrahmen etwas eingeschränkt und bin bei folgenden Geräten hängengeblieben.
Xiaomi Mi A2
Xiaomi Redmi Note 7
Xiaomi Mi 9
Huawei P30 Lite (Updateversorgung?)
Honor 8X

Meine Hoffnung war das Mi A3, aber das fällt jetzt von Display durch. Die Hoffnung wäre auch, dass davon noch eine Pro Version gibt. Aber das steht wohl in den Sternen.

Hat jemand vielleicht einen guten Tipp zu den genannten Smartphones einen bzw. eine andere Empfehlung?

Danke und VG
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Vielleicht kannst du dich mal bei Nokia umsehen. Die haben vielleicht auch ein paar entsprechende Geräte. Warum fällt das Mi A3 raus?
 
C

CyanoBQ

Ambitioniertes Mitglied
Hilfreich wäre vielleicht auch noch eine Vorgabe zum Budget. Vom Preis des P30 lite abgeleitet würde ich jetzt mal € 280,-- bis € 300,-- annehmen. Wie steht es denn mit der Größe? Das X5+ war ja ein recht kompakter 5-Zöller? Formal käme ja sonst evtl auch noch das Sony Xperia 10 Plus Dual-SIM (groß) in Frage.

Bzgl. Updates würde das Honor als Tochtermarke von Huawei ja theoretisch auch treffen. Von Huawei gibt es einerseits auch das Update-Versprechen, andererseits ist man in den USA von den harten Sanktionen gegen Huawei ja klammheimlich wieder zurückgerudert. Ansonsten ist die größte Gefahr, dass die Updates - die ja zu AOSP gehören - etwas später kommen, weil Huawei nicht mehr von Google vorab versorgt würde. Deswegen hätte ich da jetzt keine Bedenken. Mich stört da eher, dass Huawei keine Entsperr-Codes für den Bootloader mehr herausrückt.
 
notbremse

notbremse

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

danke erstmal für eure Antworten.

JC00P3R schrieb:
Vielleicht kannst du dich mal bei Nokia umsehen. Die haben vielleicht auch ein paar entsprechende Geräte. Warum fällt das Mi A3 raus?
Das A3 fällt meiner Meinung nach wegen der geringen Auflösung raus. Ich gebe aber zu, das ich mich da auf verschiedene Meldungen berufe, die den Preis für die gebotene Ausstattung als zu hoch ansehen.

CyanoBQ schrieb:
Hilfreich wäre vielleicht auch noch eine Vorgabe zum Budget. Vom Preis des P30 lite abgeleitet würde ich jetzt mal € 280,-- bis € 300,-- annehmen. Wie steht es denn mit der Größe? Das X5+ war ja ein recht kompakter 5-Zöller? Formal käme ja sonst evtl auch noch das Sony Xperia 10 Plus Dual-SIM (groß) in Frage.

Bzgl. Updates würde das Honor als Tochtermarke von Huawei ja theoretisch auch treffen. Von Huawei gibt es einerseits auch das Update-Versprechen, andererseits ist man in den USA von den harten Sanktionen gegen Huawei ja klammheimlich wieder zurückgerudert. Ansonsten ist die größte Gefahr, dass die Updates - die ja zu AOSP gehören - etwas später kommen, weil Huawei nicht mehr von Google vorab versorgt würde. Deswegen hätte ich da jetzt keine Bedenken. Mich stört da eher, dass Huawei keine Entsperr-Codes für den Bootloader mehr herausrückt.
Sorry, ja in dem Bereich um 300 € (+/-) möchte ich mich gerne bewegen.
Das Sony Xperia hatte ich noch nicht auf dem Schirm, werde ich mir aber gerne anschauen. Ich kenne jetzt noch nicht alle Unterschiede aber ich würde dann zu dem ohne "Plus" tendieren. Von 5" auf 6.5" erscheint mir doch als ein wenig zu viel.

Den Bootloader zu entsperren bräuchte ich doch nur, um z. B. LinageOS aufzuspielen. Bisher habe ich noch nie mit dem Gedanken gespielt und mich deshalb auch noch nicht mit der Materie beschäftigt.

Welche Geräte würden sich denn dafür gut eignen?
Welches würdest du von Huawei oder Honor empfehlen?
 
Ähnliche Themen - Neues Smartphone mit Benachrichtigungs-LED, evt. Android One Antworten Datum
27
7
4