Nexus 4 oder moto g

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 4 oder moto g im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

darky207

Gast
Tach zusammen

Hab gerade 200€ so übrig und wollte mal wieder was neues.
Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir ein gebrauchtes Nexus 4 oder ein moto g neu kaufen soll.
Die Hardware des Nexus ist zwar älter, aber der große RAM ist sehr verlockend.
Die Geräte Haben ja annähernd die selbe Hardware.
Für mich ist die Akku Laufzeit wichtig. Die neuere CPU im moto g könnte Strom sparender sein oder was meint ihr?
Es soll jetzt zwar ne neue Version des moto g mit LTE und sdslot kommen aber beides brauche ich ned. Oder hat das neue moto g nen anderen CPU verbaut?

Das andere was ich sicher sein will ist android L, hab ich da eher beim moto g oder Nexus 4 Chancen? Oder nimmt sich das nix?

Würde mich freuen eure Meinung zu hören.
 
R

Redbyte

Neues Mitglied
Ich glaub mit dem Moto G bist du besser bedient ...
 
D

darky207

Gast
W

Wod_Kattiten

Stammgast
Wenn es dir um die Akkulaufzeit geht, ist das N4 die schlechtere Wahl. Ich habs und bin zufrieden, aber Akku und Speicher(LTE Version) sprechen für das Moto G. Performance der CPU/GPU bestimmt schlechter aber geht wohl voll in Ordnung und Updates gibt es auch. Kamera ist scheinbar bei beiden nicht der Hit. Von der Optik her würde ich zum N4 greifen, kann man später auch super mit den dBrand Folien personalisieren. Sehe gerade, die Folien gibt es auch fürs Moto G
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darky207

Gast
Der Link geht bei mir ned
 
G

GunnarSocial

Ambitioniertes Mitglied
Hat das Nexus wirklich die schwächere Akkulaufzeit? Bin ich mir nicht sicher. Bei Preisgleichheit würde ich das Nexus nehmen. Das Moto G hat meiner Meinung nach lediglich Vorteile beim Prozessor, den Features und dem Preis - vielleicht auch beim Support

Der ursprüngliche Beitrag von 15:52 Uhr wurde um 15:52 Uhr ergänzt:

Wobei ich gerade gesehen habe, dass es um neu oder gebraucht geht. Dann definitiv das Moto G. Für den Preis ist es eben unschlagbar.
 
D

darky207

Gast
Werd mich wohl für ein Nexus 4 entscheiden.
Im moto g thread Liest man oft das es Display ned reagiert oder so Späße. Und ob das moto g android l bekommt bezweifel ich stark.
 
G

GunnarSocial

Ambitioniertes Mitglied
Das ist so nicht korrekt. Das Moto G soll das Update auf Android L bekommen.
 
D

darky207

Gast
Wie offiziell ist das?
Da glaub ich eher an das Nexus. Da mich beide Geräte das selbe Kosten werden nehm ich das mit mehr RAM und besserer gpu.
 
G

GunnarSocial

Ambitioniertes Mitglied
Der Kundensupport hat das Gerücht - gab ja zunächst eine Falschmeldung - bestätigt.
 
D

darky207

Gast
Bleibt noch das Problem mit den nicht oder schlecht reagierenden Displays.
Na egal. Wenn ich denk wie ich damals beim Nexus 5 mehr wie 1gb RAM belegt hatte und das moto g hat nur 1 wird das zu wenig auf Dauer.
 
D

darky207

Gast
Ein xperia z wäre ne Überlegung wert.
Wie sieht es da mit android L bzw. der Community?
Werd mir das mal genau ansehen.
 
doof

doof

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde dir das Butterfly empfehlen, kriegt höchst wahrscheinlich zwar kein Android 4.4 aber ist wesentlich performter als ein Xperia z, das bei gleichen specs.

Gesendet von meinem HTC Butterfly mit der Android-Hilfe.de App
 
Ähnliche Themen - Nexus 4 oder moto g Antworten Datum
27
13
10