Nexus5 zu gross im Alltag?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus5 zu gross im Alltag? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

smartone

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich sehe eigentlich außer dem Nexus5 und dem Moto x kein aktuelles Smartphone das ich kaufen würde. Auf Touchwiz etc. habe ich einfach keine lust. Von den inneren Werten her schlägt mein Herz fürs Nexus, mein Problem ist, dass es sich beim Testen einfach einen Tick zu groß anfühlt für mich. Ich trage das Smartphone unterwegs eigentlich immer in der Hosentasche. Im Vergleich fühlte sich das Moto X einfach passender an. Im Saturn ist ein Hosentaschentest oder Alltagserfahrungen machen natürlich nicht möglich.

Warum stelle ich die Frage hier und nicht in der Kaufberatung? Das liegt daran, dass ich euch Nexus5 User einfach mal nach euren Erfahrungen fragen möchte bzw. wie ihr zu der Fragestellung steht. Habt ihr am Anfang auch so gedacht und euch daran gewöhnt? Oder habt ihr das vielleicht nie als zu groß empfunden? Oder würdet ihr euch im "inneren" eigentlich doch ein minimal kleines Nexus wünschen?
 
-stephan-

-stephan-

Stammgast
Hatte das Moto X (nutzt jetzt meine Frau) und zeitgleich das Nexus 5 im Einsatz. Trage meine Telefone auch grundsätzlich in der Hosentasche rum. Für mich ist jetzt mit dem 5 Zoll Nexus auch die Grenze erreicht. Größer darf es nicht mehr werden. Nen Nexus in der Größe des Moto X wäre perfekt...aber ich glaub das wird nix mehr.

Gruß Stephan
 
pc-junkie

pc-junkie

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin von einen Note 2 auf das Nexus 5 umgestiegen! Also für mich hat das Nexus die optimale Alltags große! Passt sehr gut ihn die Hosentasche! Ich kann dir nur zum Nexus raten ist echt super !

Nexus 5 - 4.4.4 - Root Stock Xposed ;)
 
Der_Gardine

Der_Gardine

Ambitioniertes Mitglied
Also das nexus lässt sich für mich sogar mit LMT mit einer hand bedienen und sogar meine Freundin mit ihren winzigen Händchen findet es nach gewöhnungs Phase recht gut von der Größe.
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich habe mir die gleiche Frage gestellt. Ja, es passt überraschend gut in die Hosentasche und man fühlt es auch schnell gar nicht mehr (auch wenn man vorher ein kleineres Handy hatte).
Es kam mir in der ersten Woche zum Ein-Hand-schreiben doch etwas zu groß vor, aber man gewöhnt sich sehr schnell dran. Man hält ein 5 Zoll smartphone einfach automatisch etwas anders als ein 4 Zoll Phone.
Richtig gut finde Ich es damit entspannt auf dem Sofa Sachen zu lesen oder Texte zu schreiben.

5 Zoll Nexus 5 kann Ich nur empfehlen, auch wenn man jetzt noch leichte Bedenken hat. Größer wäre aber wohl wirklich problematisch.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Das N5 ist schon echt grenzwertig, aber seit dem es kaputt ging (Sturzschaden) und ich beim neuen einen Bumper drum habe, überlege ich es zu verkaufen und aufs Moto X umzusteigen, da es echt eine super Größe hat. Das Einzige was mich noch hält sind die Vorteile eines Google Phones. Wenn ich die Entscheidung noch ein mal treffen müsste, würde ich das Moto X wählen. LG
 
Heiko-K

Heiko-K

Experte
Ich finde das Nexus 5 eher etwas zu klein. 5,5 Zoll empfinde ich als optimale, handliche Größe für die Hosentasche.
 
gokpog

gokpog

Guru
Von welchem Handy kommst du zum n5? Ich komme vom Galaxie Nexus mit 4.65" und dachte bei damals schon "größer sollte es nicht mehr werden". Aber der Umstieg war problemlos.

Beantworten kannst du dir die Frage nur selbst. Vor allem, da du selbst zweifelst, können wir dir kaum helfen. Jeder, der hier antwortet hat das n5 noch, hat sich daran gewöhnt oder es nie als zu groß empfunden. Ob das auch bei dir der Fall sein wird, ist Spekulation. Am besten du testest es zu Hause. Kauf es doch über einen online Händler, dann kannst du es 14 Tage zurück schicken, wenn du nicht damit zurecht kommst.
 
K

kurdt

Fortgeschrittenes Mitglied
grösse ist ok
 
A

Achsoistdas19

Stammgast
Ich kam vom HTC One X zum Nexus 5, das ist kaum kleiner. Der Umstieg vom HTC Desire zum HOX damals war gar kein Problem, zu Beginn dachte ich mir zwar des öfteren wie groß mein Handy erscheint aber nach wenigen Tagen/Wochen kam mir alles kleinere ZU klein vor

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
Flooney

Flooney

Lexikon
Also ich komme vom LG Optimus G Pro. 5" empfinde ich als überhaupt nicht zu klein und sehr tauglich für die Hosentasche. Passt super und es lässt sich entspannt tippen :)
Was will man mehr :)
 
F

fab18

Fortgeschrittenes Mitglied
Achsoistdas19 schrieb:
Ich kam vom HTC One X zum Nexus 5
Ich auch. Das HTC ist auf der Rückseite schön abgerundet, wodurch man es in der Tasche weniger merkt. Aber das N5 ist trotzdem völlig okey
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ich persönlich Spüre mein Nexus5 in der Tasche nicht, und dort trage es immer. Hatte vorher das N4 und davor das Optimus2x. 4" - 4,7" - 5"(4,95 :p).

Ich dachte damals bei 4" schon, ohje so groß.. Doch man gewöhnt sich so schnell daran, dass man das eigentlich direkt was größeres will. Ich werde demnächst auch auf 5,5" umsteigen.

Ich muss dazu sagen, ich habe relativ kleine Hände und kann trotzdem relativ problemlos einhändig schreiben, aber jede Ecke vom Display erreiche ich dann einhändig nicht :D

Ich denke, es liegt größtenteils an der Gewohnheit und den persönlichen Vorlieben.
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Moin,

ich trage meine Smartphones (aktuell das N5) immer in der Gesäßtasche; funktioniert wunderbar.
 
E

Erebos

Gast
Ich kam von einem HTC Desire S mit 3,7" zum Nexus und dachte anfangs das wird mir viel zu groß sein. Nach ein zwei Wochen habe ich mich daran gewöhnt und empfinde das Gerät nicht mehr als besonders groß.
Ein HTC One M8 hat übrigens exakt den gleich großen Bildschirm, ist jedoch vom Gehäuse her doch deutlich größer. Insofern nicht nur auf den Schirm achten, sondern auf die gesamt Größe.
 
Endurocker

Endurocker

Stammgast
Mir ist das Nexus 5 eigentlich zu groß. Ich würde es weder vorne in die Hosentasche noch in die Gesäßtasche stecken wollen.

Ist also kein Jackenwetter habe ich ein Problem. Für meinen Geschmack muss ich es all zu oft in der Hand tragen. Beim Sport auch sehr hinderlich.

Das Gerät ist toll, das große Display lässt sich hervorragend bedienen, aber das geht ganz klar auf auf Kosten des Handlings!
 
Zuletzt bearbeitet:
Xeles

Xeles

Stammgast
Ob sich das Nexus 5 gut mit einer Hand bedienen lässt kommt ja eh auf die physische Beschaffenheit eines jeden an. doch worauf ich hinaus will ist die Größe. Ich bin Besitzer eines Note 3 und trage es auch in meiner Hosentasche mit mir herum. Ich bin jetzt mit 172 cm Körpergröße kein großer Mensch und trage keine Übergrößen. Dennoch passt das Note in meine Tasche und stört nicht sonderlich viel. Daher denke ich dass sich ein "kleineres" Nexus 5 nicht negativ auf den Tragekomfort auswirken wird.