1. Beridzebeth, 31.05.2019 #1
    Beridzebeth

    Beridzebeth Threadstarter Neues Mitglied

    Hab über meinen 1&1 Vertrag ein schönes Note 8 bekommen als es rauskam, der Vertrag läuft noch genau ein Jahr. Das Smartphone ist mir sehr unglücklich runtergefallen und das Display hat jetzt leichte Risse im untereren Bereich des Displays, trotz Panzerglasfolie. Ist nicht schön anzusehen aber nicht so schlimm, eher Angst habe ich vor den zwei Stellen am Display wo das Glas richtig rausgesplittert ist, also da wo das Handy draufgefallen ist (links an der Seite). Habe Angst, dass da irgendwie Staub, Wasser, Sand oder sonstwas reinkommt und mir das Handy tötet, vor allem, weil ich nächsten Monat ins Ausland fahre und auch ans Meer.

    Da ist jetzt meine Überlegung, ob ich einfach ein neues Panzerglas auf mein Note 8 packe und hoffe, dassdamit nichts weiter passiert, ich ein neues günstiges Smartphone kaufen sollte als Ersatz oder eines, das mein Note komplett ersetzt bis zum nächsten Jahr (bis ich dann wieder ein neues Premium-Handy kriege bei Vertragsverlängerung). Hab das große Pech, dass ich dumm bin und dachte, die Versicherung wäre im Vertrag inklusive, so hab ichs am Telefon verstanden, aber naja. Der Austausch Service, welcher inklusive ist, geht bei mir nicht, da das erst eine Woche nachdem ich den Vertrag geschlossen habe eingeführt wurde. Der Techniker an der Hotline hat direkt gesagt, es lohnt sich nicht für 300€ eine Reparatur vorzunehmen, ich solle das Handy auf Ebay verkaufen und mir ein neues kaufen.

    Was meint ihr? Sagen wir für so rund 300€ (plus minus 100€), kriege ich da ein Smartphone das besser/gleich gut ist als mein Note 8?

    Den S-Pen benutze ich überhaupt nicht, Samsung muss es nicht sein. Vom Handling her... die Größe an sich ist nicht das Problem, ich glaube das Curved Display ist das Problem, vor allem beim Tippen auf der Tastatur. Da fand ich mein LG G4 vom Handling besser. Das wichtigste sind:
    • Display - ich bearbeite Fotos und schaue viele Videos, Filme, Serien
    • Klinke für meine (guten) Kopfhörer - ich höre VIEL Musik auf meinem Handy wenn ich unterwegs bin. Gute Lautsprecher wären nett, ist aber zweitrangig.
    • Die Kamera ist mir eigentlich egal. Sollte gut genug für Schnappschüsse sein für Freunde und Familie, aber sonst hab ich eine richtige Systemkamera mit denen ich Fotografie betreibe
    • Wireless Charging
    Mehr fällt mir nicht ein. Ihr könnt mir ja eure Meinung zu meiner etwas unglücklichen Geschichte geben. Wenn ich im Urlaub, am Strand, keine Angst haben muss wegen den zwei Stellen wo das Glas fehlt und es da reicht, einfach mal ein neues Panzerglas aufs Display zu packen, dann hätte sich das erledigt mit dem neuen Smartphone.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. IceMan87, 31.05.2019 #2
    IceMan87

    IceMan87 Stammgast

    Wenn es ein neues sein darf und speziell der Klinkenanschluss auch wichtig ist.

    Wie wäre es mit einem LG V30? Das hätte auch ein 32bit Hi-Fi Quad-DAC

    LG Electronics V30 H930 blau ab € 293,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Ansonsten hätte ich jetzt noch eher das LG V40 ThinQ vorgeschlagen, das wäre aber weit über dem Preislimit mit aktuell 530€

    LG Electronics V40 ThinQ Dual-SIM LMV405EBW grau ab € 529 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Das habe ich mir auch aufgrund eines großen OLED Display in Verbindung mit einen 32bit Hi-Fi Quad-DAC sehr zugesagt
     
    Beridzebeth bedankt sich.
  3. Dry, 31.05.2019 #3
    Dry

    Dry Erfahrenes Mitglied

    Aufgrund der gewölbten Displayränder ist solch eine Art von Displayschutz auch nicht sonderlich empfehlenswert, schließlich wird sich das Glas früher oder später sowieso lösen.


    Es kommt drauf an, wie das Displayglas nun gebrochen ist. Wenn du dazu in der Lage bist, die Displayeinheit direkt zu berühren, dann wäre ich damit extrem vorsichtig, denn das OLED Panel ist äußerst empfindlich.
    Außerdem denke ich nicht, dass ein erneutes Aufbringen eines Tempered Glass den gewünschten Erfolg erzielen würde, weil es auf dem gebrochenen Glas sowieso nicht sonderlich viel Halt finden wird.
    Ist aber, wie bereits erwähnt, abhängig von dem Schaden ansich.

    Bei Samsung direkt würde dich der Displaytausch 207,70€ kosten, macht aber nicht sonderlich viel Sinn, weil du das Note 8 gebraucht schon ab ~250,-€ bekommst.

    Solltest du dich für ein neues Gerät entscheiden, so bleibt natürlich folgende Frage offen:

    High-End aber gebraucht, oder neu und Mittelklasse?
     
    Beridzebeth bedankt sich.
  4. Beridzebeth, 31.05.2019 #4
    Beridzebeth

    Beridzebeth Threadstarter Neues Mitglied

    Danke IceMan, die LG Smartphones sehen schon ganz gut aus. 32bit Hi-Fi Quad-DAC klingt echt gut, da ich so viel Musik höre. Ich schau mal ob ich die vor Ort in nem Laden zu fassen kriege.

    Kannst du da eine Empfehlung abgeben? Ich hab bis jetzt, außer bei meinem Kamera/Fotografie Equipment, immer neu gekauft. Abgeneigt bin ich nicht unbedingt, hab da aber noch keine Erfahrungen mit gemacht. Ich weiß auch nicht ob es sich lohnt mein Note 8 zu verkaufen, ich hab welche auf ebay ohne Displayschaden für 150-200€ gesehen...
    Wenn wir von Mittelklasse reden, dann von sowas wie die LG Smartphones die IceMan gepostet hat, richtig? (~300-400€).
    Ich bin leider was Smartphones angeht nicht wirklich informiert. Das Note war (oder ist noch?) High End als es raus kam. Ist ein Mittelklasse dieses/letzten Jahres schon "besser" als mein "altes" High End Gerät, kann man irgendwie so vergleichen?

    Da du schon sagst, dass das OLED Panel empfindlich ist, ich hab am meisten Angst, dass am Strand mal bisschen Sand oder Wasser da dran kommt und dann das Handy stirbt, deshalb die Überlegung ein neues zu kaufen. Ich weiß aber nicht ob ein neues Mittelklasse Gerät mein Note 8 ersetzen kann, oder ob es dann eher als Backup dient.

    [
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. JustDroidIt, 02.06.2019 #5
    JustDroidIt

    JustDroidIt Ikone

    Das N8 ist immer noch top und besser als jedes aktuelle Mittelklasse Gerät... Ich habe es mir selbst erst vor vier Wochen gekauft. ;)-old Die Kombi Klinke + Qi findet man sonst halt kaum für das Geld. Dazu das tolle Display, die Kameras...

    Der Displayschaden ist doch nur an den Seiten(?), kannst das komplette Display doch noch bedienen!?
     
    HerrDoctorPhone und Beridzebeth haben sich bedankt.
  6. Beridzebeth, 02.06.2019 #6
    Beridzebeth

    Beridzebeth Threadstarter Neues Mitglied

    Funktioniert alles noch ist halt nur, wie gesagt, nicht schön anzusehen. Meine Bedenken sind eher wegen den zwei Stellen wo das Glas richtig rausgebrochen ist, dass mir das Display/Handy nicht kaputt geht wenn ich damit in den Urlaub fahre ans Meer.
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  7. Randall Flagg, 02.06.2019 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Mir ist mein S8+ vor ca. 2 Monaten hingefallen.
    Ich habe zwar keine Folie drauf, aber das Telefon war in einem Fitbag. Mein Display ist ganz geblieben, aber die Rückseite ist gesplittert. Oben links ist eine Ecke heraus gebrochen und ich hatte dieselben Bedenken.
    Mittlerweile glaube ich aber nicht mehr das etwas passiert, denn darunter ist noch eine Platte und ich vermute die ist der eigentliche Schutz. Den die darüber liegende Glasschicht ist extrem dünn.
    Bisher ist nichts passiert, ich reinige das Telefon sogar noch mit Wasser, denn tief in meinem Inneren bin ich sowieso schon mit dem Gedanken schwanger, ein neues Gerät anzuschaffen.
    Das wäre also eine prima Ausrede gewesen. :rolleyes2:
    Wie es natürlich mit der Vorderseite aussieht kann ich Dir nicht sagen. Glas und Display sind ja miteinander verklebt und wenn letzteres offen liegt, könnte das schon gefährlich sein.
    Wenn Du Dir wirklich ein neues Smartphone kaufen willst und im Preisbereich von 200 bis 400 schaust, ist LG sicherlich eine Option.
    Die Telefone sind technisch gut, Dir muss eben nur bewusst sein das es kaum bis keinen Software Support gibt. Wenn Dir das nicht wichtig ist, kannst Du zugreifen.
    Ansonsten wäre Xiaomi eine gute Alternative, die haben attraktive Geräte zu eben solchen Preisen und der Support ist gut.
    Mittelklasse würde ich abhaken, damit wirst Du wohl kaum glücklich. Dann lieber ein älteres Flaggschiff.
     
    JustDroidIt und Beridzebeth haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues Handy 6 Zoll, DualSim um 450 € Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 14:45 Uhr
Neues Smartphone mit Benachrichtigungs-LED, evt. Android One Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 10:21 Uhr
Smartphones mit mind. 117 Grad UWW? Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 08:45 Uhr
Hilfe bei Smartphone Auswahl Kaufberatungen für Android-Smartphones Samstag um 10:59 Uhr
Wechsel von Xiaomi Note 5 => Xiaomi Note 7 Kaufberatungen für Android-Smartphones Mittwoch um 16:31 Uhr
Smartphone für 11 jährige bis 150 euro+max 5,2 Zoll gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 16.07.2019
Entscheidungshilfe Kaufberatungen für Android-Smartphones 15.07.2019
Smartphone für Mutter nach Windows-Phone Kaufberatungen für Android-Smartphones 14.07.2019
Low Budget Smartphone mit langer Akkulaufzeit + gutem GPS Empfang Kaufberatungen für Android-Smartphones 13.07.2019
Meinungen zum Huawei P20 Pro Kaufberatungen für Android-Smartphones 12.07.2019
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.