Phone um die 350€

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Phone um die 350€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone, dass in etwa 2 Monaten angeschafft werden würde.
Warum erst in 2 Monaten? Ich hole mir halt gerne viele Meinungen ein, bevor ich mich entscheide :biggrin:

Zum Thema:
- min. 2, am besten 3Gb RAM
- Snapdragon - wird idR am besten von Custom ROMs supportet
- Gute Rückkamera
- Lange Akkulaufzeit
- min. 32Gb intern oder 8/16Gb intern + sd karte

Ich lege mich absichtlich nicht genauer fest, um eine möglichst breite Auswahl zu bekommen.

Genutzt wird das Handy dann für alles, heißt:
- WA, Facebook, Messenger, Tapatalk etc pp
- Geldmanagement, To Do-Listen
- Fotos machen und auch bearbeiten - viele !
- Heimsteuerung

Wichtig also dass Apps möglichst schnell geöffnet werden, zwischen ihnen gewechselt werden kann und voralldingen auch bei der Kamera eine möglichst kurze Auslösezeit.

Freue mich auf zahlreiche Vorschläge! :biggrin:
 
achim1270

achim1270

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann schau Dir mal das BlackBerry Leap an.

Gruß Achim
 
Booth

Booth

Experte
Was noch gut wäre, um weiter einzugrenzen:
- Bevorzugte Gerätegrösse (es ist nunmal echt n Unterschied, ob man z.B. ein 6" oder ein 4,5" Gerät bevorzugt)
- Bevorzugte bzw. abzulehnende Hersteller/Marken

Einfach so "ins Blaue" würde ich Dir die üblichen Letztjahr-Flaggschiffe empfehlen. Also das Galaxy S5 (aktuell aber noch etwas über 350 Euro) oder das LG G3 (wobei das G2 auch noch recht gut ist) oder das Huawei Honor 6.

Ganz spontan würde ich sagen, pack noch 30 Euro drauf und nimm das S5 - aus meiner Sicht nach wie vor ein sehr gutes Allroundgerät. Aber da Du noch 2 Monate Zeit hast, fallen Dir vielleicht noch weitere Vorgaben zur Eingrenzung ein :)
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Da hab ich ja ganz die Größe vergessen...
5 Zoll und größer dürfte es sein. Wirklich ablehnen tue ich keine Marke, wobei ich jedoch damals mit meinem LG Optimus 4x HD nicht all zu gute Erfahrungen LG betreffend gemacht habe.
Soll aber nicht daran hindern auch ein G4 oder G2 in betracht zu ziehen.

Optimalerweise sollte das neue Phone auf einem einigermaßen aktuellen Android Stand seien und auch von Herstellerseite oder per Custom ROM bleiben.
 
S

syscrh

Guru
Mh.. Also zu einem LG G2 oder G3 würde ich Dir nur bedingt raten, da LG immer noch sehr viele Bugs in der Software hat. Das G2 kann man eigentlich nur mit Android 4.2.2 gebrauchen, wenn man den Audioausgang nutzen möchte, da der ab 4.4 sehr stark rauscht. Das G3 hat den gleichen Fehler. Des Weiteren leidet beim G2 die Kameraqualität sehr stark mit Custom ROMs!

Das Galaxy S5 dürfte ja ebenso rausfallen, wegen dem Exynos SoC (verständlich!). Für das Honor 6 dürfte es nicht sehr lange Updates von Huawei geben und Custom ROMs auch eher nicht (es ist auch dort ein SoC der Marke Eigenbau verbaut).

Wie wäre es mit einem Sony Xperia Z*? Akku ist nicht wechselbar, aber ansonsten scheinen die Sonys mehr Deinen Bedürfnissen zu entsprechen. ;)
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Siehe da ^^
Das mit den Buggs beim G2/G3 war mir nicht bekannt.

Zum Exynos: Habe das Samsung Note 10.1 2014 Wifi
Die LTE Version hat einen Snapdragon Chip und läuft damit wesentlich schneller, stabiler und voralldingen sind bei weitem mehr und bessere Custom ROMs verfügbar.
Mal ganz davon abgesehen, dass die Updates seitens Samsung zuerst auf der LTE Version, also für den Snapdragon Chip kamen.

Bei Samsung schwingt mir auch immer ein wenig die Angst vor dem Übel namens "TouchWiz" mit :biggrin:

Mit Z* bei den Sonys meinst du die Reihe, richtig?
Klingt auf jeden Fall interessant. Das wäre dann am ehesten das Z2?
 
S

syscrh

Guru
Ja, mit Z* meine ich die komplette Reihe (bin Linuxnutzer, daher bin ich das so gewohnt, dass man mit * alles auswählt ;)).

Hätte jetzt auch zum Z2 geraten, liegt knapp über Deinem Budget, aber erfüllt dafür Deine Anforderungen recht gut! Die Kamera der Sonygeräte liegt eigentlich auch immer auf einem hohen Niveau und dürfte sich mit dem G2 messen lassen!
Sony Xperia Z2 schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Falster

Falster

Guru
Wenn ich mir die Anforderungen so duchlese, kommt mir das OnePLus One in den Sinn. SD801, 3GB Ram, 64GB Speicher, passable Kamera, sehr viele CustomRoms und flashen ohne Garantieverlust - für grade mal 299€. Nur das LTE Band 800MHz fehlt.

Das LG G3 find ich auch nicht schlecht in der 32GB Version. 3GB Ram, Wechselakku, microSD, es gibt CyanogenMod und soweit ich weiß, lässt es sich ohne Garantieverlust flashen.
LG Electronics G3 D855 32GB weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Mal ganz was anderes mit 4GB Ram und passabler Hardware:
ASUS ZenFone 2 ZE551ML Z3580 schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
ASUS ZenFone 2 ZE551ML Z3580 rot Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mit CustomRoms würde ich hier aber nicht rechnen - dafür hat es halt echt Top Hardware zum günstigen Kurs.

Genauso das Honor 6, für 299€ ein gutes Paket - allerdings ohne CustomRoms.
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
TobiH8 schrieb:
Das Galaxy S5 dürfte ja ebenso rausfallen, wegen dem Exynos SoC (verständlich!).
Galaxy S5 hat in deutschland grundsätzlich nen Snapdragon 801.
 
S

syscrh

Guru
Ja, mein Fehler! Muss Samsung ja auch unbedingt so kompliziert machen...
 
buddelman

buddelman

Experte
Hat aber trotzdem Knox -> keine Garantie bei Custom Rom Nutzung.
 
Ähnliche Themen - Phone um die 350€ Antworten Datum
5
5
11