Redmi Note 9 Pro oder Poco X3

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 9 Pro oder Poco X3 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Hallo alle zusammen.
Bitte um Feedback sobald alles getestet wurde.
Stehe vor der Entscheidung 9pro Oder poco x3.
Gruß und schöne Feiertage. Bleibt gesund.
 
Skykeeper

Skykeeper

Erfahrenes Mitglied
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Nun. Ich habe gelesen das es beim Poco x3 so ein ähnliches Phänomen gibt.
Beim Poco X3 gibt es beim LTE / UMTS Upload indoor Probleme.
Ich vergleiche das 9pro und das X3 miteinander.
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Hier gibt es beide in der Familie, es ist von keinem Nutzer eine negative Rückmeldung bekannt. Aber da ein technisches Gerät nicht unterscheiden kann, ob es "indoor" oder woanders betrieben wird, kann das Problem nicht am Gerät liegen, sondern wird wohl eher Deiner Netzversorgung geschuldet sein, vor allem, da Du dich spezifisch auf den "upload" beziehst.
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Ich sehe objektiv nur 1 Vorteil für das Pro: den Triple Slot. Ansonsten ist das X3 besser.
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
In der Praxis ist das der Vorteil, ja. Aber dass das X3 "besser" ist, kann ich hier nicht bestätigen. Kommt auf den Preis an. Die angeblich einen Hauch bessere Bildqualität wird es auch nur unter optimalen Bedingungen geben. In der Realität liefern die Kameras, z.B. bei so trübem Wetter wie jetzt, auch keine besseren Fotos als mein altes Xiaomi Mi Max 3. Man muss sich die Fotos nur auf dem großen PC-Monitor anschauen, dann wird man sehr schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt...
 
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich selbst besaß das note 7 und war sehr zufrieden damit. Redmi Serien treffen genau meine Nutzung. Kameras ist nice to have aber für mich hat es keine Priorität wie hoch die Qualität ist bei den Aufnahmen. Auch spielen auf dem Handy tu ich nicht. Für mich ist es rein ein Arbeitsgerät. Soll aber flott sein und schnell reagieren. Beide Geräte würden somit in Frage kommen.
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht noch ein Ansatz, der aber im Grunde auch nur hilft, wenn einen das interessiert und wenn man die Gerät anfassen kann:
Auf mich wirkt das 9 Pro schlanker (vermutlich, weil es hinten weniger abgerundet ist). Aber wie gesagt, das ist zu 100% subjektiv und ich selbst nutze keines von beiden, ich habe sie nur beide eingerichtet.
Aber ich nutze Geräte sowieso nur mit Schutzhülle, wäre mir also auch nur bedingt wichtig. Ich gehe mehr nach den technischen Daten, und da liegt IMHO der Hauptunterschied im Triple-Slot und im Haupt-Kamera-Sensor.
 
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Ich sehe es genau so. Ich verwende meine Geräte auch nur mit Hülle.
Deswegen für mich nicht so wichtig ob dick oder dünn ob Glas, Plastik oder alu.
Der triple slot fällt bei mir auch unten runter da mir die 128gb auch auf dem note 7 gereicht haben. Bei mir fährt immer nachts ein full Backup auf den Server und ich lösche immer wieder Daten.
Alles im allen tendiere ich zum x3 und werde mir den mal anschauen.
 
G

geeznic

Neues Mitglied
Ich besitze beide Geräte, benutze das RN9 pro als Daily-Driver und das X3 hauptsächlich als Camcorder. Hier meine Eindrücke:

Von der Haptik ist das RN9 pro einen Tick besser, mit Hülle merkt man aber kein Unterschied.

Akkulaufzeit ist beim RN9 pro gefühlt besser, aber das ist nur mein Gefühl, da ich wie gesagt, das X3 hauptsächlich für Videoaufnahmen nutze.

Der Triple-Slot des RN9 pro wurde hier schon genannt, und für mich ist das der Grund, wieso ich es als Daily nutze.

Das 120 Hz X3 Display fühlt sich natürlich deutlich flüssiger an, aber: trotz ähnlicher Helligkeit ist es im Freien etwas schlechter lesbar (kA woran das liegt).

Die Hauptkameras sind beide auf gleichem, hohen Niveau, die vom RN9 pro macht etwas natürlichere Farben, das kann man aber im Zweifel nachträglich korregieren. Das X3 hat eine viel bessere Ultrawide-Kamera und das ist mMn das Feature dieses Modells neben dem 120 Hz Display. Dagegen ist die Makrokamera beim RN9 pro sehr viel besser, Frage ist nur, ob man die braucht..

Was Empfang angeht, kann ich zum X3 nicht viel sagen, das RN9 pro ist aber top (ich merke auch nichts vom berüchtigten "WLAN-Bug".
 
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für deine Eindrücke.
Das x3 hat zwar das 120hz Display aber man liest öfter das es ruckler gibt.
Merkst du etwas davon?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Ich merke keine Ruckler durch die 120 Hz.

Ein 9 pro habe ich nicht zum Vergleich, dafür ein 9S. Großartige Unterschiede merkt man nicht. Die leicht bessere Akkulaufzeit von 9S / pro sollte an den 120 Hz liegen, im 60 Hz Betrieb liegt das X3 vorne, wenn man den Tests glauben darf. Was die Kameras betrifft, kann ich keine Daten liefern, da ich so gut wie keine Fotos mache.
 
G

geeznic

Neues Mitglied
Ich würde höchstens sagen, dass das X3 öfters als das RN9 pro eine kleine Denkpause einlegt, gerade beim Scrollen von aufwendigen Webseiten etc. aber das macht jedes Smartphone ab und zu und das ist auch mehr so ein Gefühl (ich könnte mir vorstellen, dass der SoC mit der Darstellung der 120 Bilder in der Sekunde in machen Situationen etwas überfordert ist, vielleicht taktet der dabei auch runter). Diese "Ruckler" sind auch der Grund, wieso es beim Smartphones nicht so einen riesen Unterschied zwischen 60 u. 120 Hz macht wie beim PC.

Hab noch eine Sache vergessen - das X3 hat eine viel bessere Videostabilisierung bei 4k Aufnahmen. Das und die tolle Ultrawide-Kamera machen das X3 zu einem super Camcorder zu dem Preis! Das Ding schlägt von der Videoqualität jede GoPro und auch die ein oder andere deutlich teurere Systemkamera.
 
H

howdy1811

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch öfters als das RN 9 pro? Das fand ich schon sehr grenzwertig und hat mich recht oft genervt. Ich dachte dass ist schneller als das X3.
Habe jetzt ein "altes" Nova 5t und das sind wirklich Welten zum Note.
 
G

geeznic

Neues Mitglied
Also vom SoC müsste das POCO X3 nen Tick Schneller sein, in der Praxis merkt man aber keinen Unterschied. Das mit den kurzen Hängern hatte ich bisher bei JEDEM Smartphone, wie gesagt - bei einigen kommt das häufiger vor, bei anderen weniger häufig. Ob das jetzt beim X3 tatsächlich häufiger vorkommt als beim RN9 pro, oder ob das nur mein Eindruck ist (ich benutze die Smartphones, wie gesagt, auch für ganz unterschiedliche Dinge), kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Jedenfalls fühlen sich die Smartphones nicht langsamer an als vergleichbare Modelle anderer Hersteller.
 
S

Sedi81

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
vielen Dank an alle.
Also bleibt nicht viel übrig was für mich von relevanz wäre.
Das x3 ist etwas dicker, wahrscheinlich wegen dieser besonderen Kühltechnik.
Ob das wirklich so toll ist weiß ich nicht .
Also würden beide Geräte in Frage Kommen.
 
Ähnliche Themen - Redmi Note 9 Pro oder Poco X3 Antworten Datum
10
0
13