Redmi Note 9 Pro, Redmi Note 10 5G oder Realme 8 5G?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 9 Pro, Redmi Note 10 5G oder Realme 8 5G? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
H

Hapax96

Neues Mitglied
Hallo,

ich möchte mir gerne ein neues Smartphone zulegen und habe nun drei Stück in der engeren Auswahl, was die Wahl nicht leicht macht.

- Redmi Note 9 Pro 128 GB (179 €)
- Redmi Note 10 5G 128 GB (189 €)
- Realme 8 5G 128 GB (169 €)

Ich hatte bestimmte technische Details festgelegt, die von diesen drei Geräten erfüllt werden. Das waren eine Displaygröße ab 6 Zoll, ein IPS-Display, mindestens 4 GB RAM, 128 GB Speicher und ein Akku ab 4.500 mAh.

Gibt es da jetzt irgendwelche nennenswerten Unterschiede? Für welches würdet ihr euch entscheiden? Ich habe aktuell einen Snapdragon 660, 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher und einen kleinen 3.000 maH-Akku. Ein Upgrade wären denke ich alle Geräte, aber vielleicht ist ja trotzdem eins vorzuziehen.

Vom Prozessor her scheinen ja alle drei Geräte in etwa gleichauf zu sein, wenn ich das richtig sehe. Dasselbe trifft auf die Größe des Akkus zu. Sticht vielleicht die Kamera bei einem der drei Geräte hervor oder irgendetwas anderes? Oder gibt es Gründe, wieso ihr eins der Geräte ausschließen würdet?

Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Enthusiast
Unterstellt, du bestehst nicht auf 5G, möchte ich als ähnliche, aber bessere Option das Realme 8 4G ergänzen und empfehlen; bestes Package und im Forum wahrlich kein geheimer Geheimtipp mehr.
 
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Das Realme 8 könnte wegen Amoled herausfallen, in den Anforderungen steht IPS-Display. Evtl wird das niederfrequente Flimmern nicht vertragen. Beim neueren Realme 9i stellt sich die Frage, ob die Performance des SD680 soviel besser ist als die des SD660, um ein sinnvolles Upgrade darzustellen..