Smartphone bis 350€ gesucht, gute Kamera, 4,7-5,5"

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone bis 350€ gesucht, gute Kamera, 4,7-5,5" im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

cr3yodin

Neues Mitglied
Hallo,
aktuell besitze ich das Nexus 4, was jedoch so langsam ins Alter kommt. Ein tolles Smartphone, was mir viel Freude bereitet hat, aber es wird Zeit für etwas neues.
Seit Wochen suche ich nun schon nach dem perfekten Nachfolger, bisher jedoch vergeblich. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.
Das Smartphone wird zu 90% zum schreiben (Whatsapp etc, auch mal E-Mails) verwendet, Social Media (primär Instagram), zum Fotos machen und zum lesen von RSS Feeds und ähnlichem. Gespielt wird eigentlich kaum.

Folgende Merkmale sind mir wichtig:

Die Kamera sollte brauchbare Ergebnisse liefern. Für gute Fotos habe ich nach wie vor mein Fotoequipment, aber für unterwegs und für Schnappschüsse sollte die Bildqualität schon gut sein.

Das Display sollte eine ausreichende Größe haben. Das N4 hat 4,7", was ich als brauchbar empfinde, aber ein bisschen mehr könnte es schon sein. Einige Geräte haben 5,5" wobei ich mich da frage, ob das nicht schon zu groß ist. Soll schließlich noch in die Hosentasche passen.

LTE sollte möglich sein. Ebenso eine Erweiterung des Speichers per microSD-Karte bzw. einen ausreichend großen internen Speicher (32GB) zu einem humanen Preis. 16GB intern sollten aber eigentlich auch ausreichen, besonders wenn diese erweitert werden können.

Der Akku sollte lange genug halten, sodass ich mindestens gut über den Tag komme. Mein Nexus 4 hält aktuell gut einen Tag durch und das sollte sein Nachfolger auch schaffen.
Schön wäre es außerdem, wenn Custom Roms möglich wären. Als Bastelkind mit Nexus 4 und Nexus 7 (2012) nutze ich gerne Custom Roms, möchte aber dennoch das Stock OS so lange wie möglich nutzen. Android 5 ist dabei jedoch Pflicht bzw. sollte via OTA möglich sein.

Außerdem sollte das Gerät gut in der Hand liegen und sich nicht billig anfühlen. Mir persönlich ist das glatte Plastik von Samsung und anderen Herstellern gar nichts.

Perfekt wäre eigentlich das HTC One M9, was jedoch viel zu teuer ist. Das M8 hat wiederrum eine schlechte Kamera und ist auch immer noch recht teuer, weswegen beide Modelle raus fallen, obwohl sie eigentlich perfekt sind.
Das Smartphone muss auch nicht ein aktuelles Flagschiff sein, ein etwas älteres aber immer noch zeitgemäßes Modell reicht auch. Hauptsache ich habe die nächsten 2 bis 3 Jahre Ruhe was mein Smartphone angeht, zumal ich mit dem Nexus 4 inzwischen sogar Probleme beim Telefonieren habe.
Preisliche Grenze liegt bei 350€, viel mehr möchte ich nur ungern ausgeben. Im Idealfall um die 300€ herum.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 
I

Ichse

Gast
Mal das LG G2 angeschaut?

Gute Kamera, guter Akku und die 32 GB Variante für nichtmal 300€.
 
C

cr3yodin

Neues Mitglied
Das G2 macht einen guten Eindruck, hatte mich letzte Woche nur mal über das G3 informiert, was es ja für ca. 40€ mehr gibt. Abgeschreckt hat mich bei beiden nur, dass der Kunststoff auf der Rückseite sehr billig und glatt wirkt...
 
S

syscrh

Guru
LG G2 würde ich nicht als Nachfolger zum Nexus 4 kaufen! Warum? Leistungstechnisch nicht wirklich besser als das Nexus 4 und Akkulaufzeit und gute Kamera bieten auch andere Smartphones. Die Firmwares hat LG ab Android 4.4 so dermaßen gegen die Wand gefahren, dass ich das Gerät nur kaufen würde, wenn eine Custom ROM genutzt werden soll (aber Achtung, die Kamera macht dann ein klein wenig schlechtere Bilder)! Von der Hardware ist das LG G2 nämlich dennoch nach wie vor klasse!

Was ich mir überlegen würde, wäre ein Moto X (2014): Motorola Moto X 2nd Gen. 16GB schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Custom ROMs laufen darauf sicherlich perfekt (Updates erhält es noch mindestens bis Android M) und auch sonst ist es ein ziemlich gutes Gerät!
Ein Nexus 5 wäre auch eine Idee, aber da kommt bald der Nachfolger. Samsung Galaxy S4 könnte bei Custom ROMs Probleme bereiten, da es ein Exynos SoC besitzt.
 
C

cr3yodin

Neues Mitglied
Das Moto X 2014 ist ein feines Gerät, aber mich stört dabei die schlechte Kameraqualität sowie der anscheinend ziemlich schwache Akku. Ich möchte mit einem Handy schon über den Tag kommen. Das Nexus 5 möchte ich nicht unbedingt, auch wegen der Kamera und es wäre nicht wirklich ein größerer Fortschritt vom Nexus 4.
 
I

i.k.

Ambitioniertes Mitglied
Oneplus One wäre eine Option. Allerdings ist es nur bedingt hosentaschentauglich. Ich träge meins meistens in einer Tasche/ Jacke. Das LTE Band 800 wird nicht unterstützt, falls das wichtig sein sollte. Ich habe meins seit Ende März und hatte bisher keine Probleme mit dem Touchscreen und sonst bin ich auch zufrieden. Für das Touchscreenproblem ist vor kurzem ein Updatefix gekommen, da schau aber am besten in Unterform wie es hilft. Die Akkulaufzeit hat sich neuerdings verschlechtert, bei mir reicht der Akku 2-3 Tage mit ca.2,5 h DOT. Mit Kit Kat waren es meistens 2 h mehr DOT. Der größte Verbraucher bei mir ist der Google Play Dienst. Ich hoffe da kommt noch Updatseitig noch etwas. Ansonsten kann man immer zurückgelassen.
 
I

i.k.

Ambitioniertes Mitglied
Zurückflashen sollte es sein.
 
C

cr3yodin

Neues Mitglied
Vielen Dank für eure Antworten. Das LTE Band 800 sollte schon dabei sein, da es hier auf dem Land sonst nichts gibt, soweit ich weiß...
Ich würde das Budget notfalls bis 400€ erweitern. Das LG G3 macht auch einen tollen Eindruck, doch irgendwie sieht es äußerlich so "billig" aus wie die ganzen Samsung Modelle. Und bei Sony gibts abgesehen vom Preis das Problem, dass das Glas gerne Spannungsrisse bekommt. Und HTC ist zum großteil auch zu teuer. Irgendwie scheint es echt schwer zu sein, ein passendes Smartphone zu finden, weil bei jedem Modell irgendwie immer an irgendwas gespart wird. Tolle inneren Werte, billiges äußeres. Tolles äußeres, innere Enttäuschung oder viel zu teuer, ... :sad:
 
Falster

Falster

Guru
Das neue BQ M5 klingt spannend find ich.
 
I

Ichse

Gast
Allerdings! Reines Android L, 3 GB Arbeitsspeicher, 3200 mAh Akku und FHD auf 5", für 299€, klingt wie die eierlegende Wollmilchsau. :love:
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Klingt interessant, hat das BQ M5 einen Bildstabilisator?
 
B

Bgltoni

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
ich habe das Iocean Rock M 6752 und bin sehr zufrieden LTE geht sehr gut habe auch das Jiayu S3 ausprobieren ist auch ein gutes oder das Zopo ZP999 3X kann ich auch empfehlen
 
Ähnliche Themen - Smartphone bis 350€ gesucht, gute Kamera, 4,7-5,5" Antworten Datum
4
6
8