[Suche]Smartphone mit sehr guter Kamera, rootbar, ...

D

Drei Deh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallöchen zusammen!

Da mir hier bereits schon des Öfteren sachkundig geholfen wurde, wende ich mich auch dieses Mal an euch, um euren Rat einzuholen - hierfür jetzt schon vielen Dank! :)


Mein Nutzerverhalten:
- Lesen von Zeitungen und Magazinen (über den Browser) auf dem Weg zur Arbeit. (40%)
- Schreiben / Lesen von SMS. (25%)
- Fotografieren (inkl. "Selfies"). (20%)
- Telefonieren. (10%)
- Musikhören über Kopfhörer via Klinke. (3%)

Was mir (darüber hinaus) wichtig ist (KO-Kritierien):
- Das Handy muss über eine sehr gute Kamera für Fotoaufnahmen verfügen.
- Das Handy muss rootbar sein.
- Das Handy muss über einen Klinkenanschluss (Kopfhörer) verfügen.
- Das Handy muss gut in der Hand liegen (das Samsung N8 bspw. ist mir zu "kopflastig").
- Das Handy(-Display) darf nicht im Verdacht stehen, bei geringer Krafteinwirkung Schaden zu nehmen.
Mit meinen Geräten gehe ich immer pfleglich um, nutze eine Glasfolie sowie eine Hülle, habe allerdings gehört, dass bspw. das Samsung S8 sehr Anfällig für Beschädigungen sein soll.
- Das Handy darf nicht mehr als 550 Euro kosten.
- Mein Gesprächspartner muss mich gut verstehen können und ich ihn ebenfalls.
- Die Qualität der Musikwiedergabe über Kopfhörer muss - für ein Handy - mindestens gut sein.
- Der Handyspeicher muss (über Micro-SD) erweiterbar sein.
- Das Handy darf nicht von Huawei sein.

Was ich schön fände:
- Wenn das Gerät einen geringen / geringe SAR-Wert(e) aufweisen würde.
- Wenn der Rootvorgang in wenigen Schritten (nach Anleitung) erledigt werden könnte und spürbar
- Wenn ich das Handy bei (starkem) Regen gefahrlos nutzen könnte.
- Wenn das Smartphone für gute Videoaufnahmen genutzt werden könnte.
- Wenn das Gerät fair produziert wäre. (Ja, ich weiß selbst, wie seltsam dieser Punkt klingt, wenn man u.a. bedenkt, welche Materialien für ein Handy benötigt werden.)


Herzlichen Dank für eure Hilfe im Voraus! :D
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bleibt nicht viel übrig aus meiner Sicht:
- Samsung S10e (wegen fehlendem, etwas anfälligerem EDGE-Display ggü. S10)
- Asus Zenfone 6 (Kamera zum Ausklappen/-fahren, jedoch mit entsprechender Schutzfunktion)
- LG G7 (P/L halt top derzeit)
(LG G8s könnte noch dazu kommen)

eine sehr gute Kamera für Fotoaufnahmen verfügen.
Hab die Reihenfolge der zu erwartenden Qualität angepasst. Alle sind so Oberklasse, aber vllt. nicht mit dem letzten Tick HighEnd
 
D

Drei Deh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Samsung S10e (wegen fehlendem, etwas anfälligerem EDGE-Display ggü. S10)
Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Könntest du den von mir zitierten Punkt bitte etwas erläutern.
Habe mich seit zwei Jahren nicht mehr wirklich mit Smartphones auseinander gesetzt.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Das Display von den S9- oder S10-Reihe (außer S10e) sind um den Rahmen quasi gebogen (EDGE-Display genannt). Sprich die Kanten sind aus abgerundeten Glas. Damit etwas anfälliger für Beschädigungen als ein normales Gehäuse mit eingelassenem Display.
Da du das Note 8 kennst - das hatte als eines der ersten auch dieses EDGE-Display (Samsung: Infinity)
 
T

Thomas234

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke. Suche etwas mit vergleichbaren Aforderungen und hatte das Asus bisher garnicht auf dem Schirm.
Hatte LG nicht mal eine eher "bescheidene" Updatepolitik? Meine, das noch in den letzten Tagen irgendwo gelesen zu haben
 
D

Drei Deh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Melkor
Kannst du mir den Grund / die Gründe nennen, warum du das Samsung S9 nicht für mich empfehlen kannst?
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
War das S9 nicht nur ein etwas aufgehübschtes S8, mit neuem Prozzi, neuerem Kamerachip, versetzter FPS und noch ein paar anderen Kleinigkeiten und wie schon gesagt wurde, sind die Edge-Displays etwas anfälliger für Beschädigungen z.B. wenn´s mal runter fällt.
 
Oben Unten