Wechsel vom OnePlus 3 / Benachrichtigungs-LED

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wechsel vom OnePlus 3 / Benachrichtigungs-LED im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

droid159

Neues Mitglied
Hallo,

mein bisheriges OnePlus 3 gibt langsam den Geist auf und ich bin auf der Suche nach was Neuem.
Wichtig wäre mir eine Benachrichtigungs-LED wie beim OP3. Es ist mir unverständlich, wieso sämtliche aktuelle Smartphone dieses Feature gestrichen haben - oder übersehe ich was?
 
Sterneraner

Sterneraner

Stammgast
Das neue Redmi Note 9s hat zum Beispiel eine verbaut
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:
D

droid159

Neues Mitglied
Alle? Das braucht doch viel Akku? Sieht man darauf auch von welcher App die Benachrichtigung kommt?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:
T

testeo009

Neues Mitglied
@Melkor
Du meinst sicherlich ein always-on-display.
Und ja bei neuen Phones mit Android 10 ist das integriert in der Firmware aber so richtig stromsparend ist das nicht, schon gar nicht im Vergleich zu einer Benachrichtigungs-LED. Brauchbar nur bei phones mit OLED-Displays, bei den anderen mit IPS z.B. muss ja die Hintergrundbeleuchtung zugeschaltet werden. Und wenn das AOD so (stromsparend) konfiguriert ist, das es nur kurz benachrichtigt und dann das Display wieder ausgeht habe ich im Gegensatz zur blinkenden LED keine Benachrichtigung, wenn ich mal nicht die ganze Zeit beim Smartphone war.
Der TE hat nach aktuellen Phones gefragt und nicht nach Flaggschiffen. Wie schon erwähnt ist das Xiaomi Redmi Note 9s aktuell und sehr brauchbar auch ohne Oled, dafür mit BenachrichtigungsLED (und WLan-Bug 🤭).
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von testeo009 - Grund: Ergänzung
D

droid159

Neues Mitglied
Dann scheint das ja doch nicht ganz so unproblematisch zu sein hinsichtlich Stromverbrauch.
Beim Note 9s scheint es ja gravierende Probleme mit dem WLAN zu geben... Schade

Der TE hat nach aktuellen Phones gefragt und nicht nach Flaggschiffen. Wie schon erwähnt ist das Xiaomi Redmi Note 9s aktuell und sehr brauchbar auch ohne Oled, dafür mit BenachrichtigungsLED (und WLan-Bug 🤭).
Muss nicht eins der aktuellsten Modelle sein. War mit dem OP3 eigentlich noch ganz zufrieden von der Leistung. Stock Android ist ein Plus
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
droid159 schrieb:
Dann scheint das ja doch nicht ganz so unproblematisch zu sein hinsichtlich Stromverbrauch.
ICh kann es nur von meinem SGS9+ berichten. War halt ~1% pro Stunde (und hat man ja nicht dauerhaft an)

testeo009 schrieb:
Du meinst sicherlich ein always-on-display.
Danke, was für ein Verschreiber 🙃

droid159 schrieb:
War mit dem OP3 eigentlich noch ganz zufrieden von der Leistung. Stock Android ist ein Plus
Die wichtigste Frage wäre dann: Was ist dir wichtig (außer LED)? Gibt schon noch einige Optionen. Der OLED-Trend ist ja eigentlich erst die letzten Monate so richtig in der Mittelklasse angekommen
 
D

droid159

Neues Mitglied
Ich habe die letzten Tage mal geschaut, die Geräte von Xiaomi scheinen eine gute Wahl zu sein. MIUI ist zwar etwas ungewohnt aber von der Ausstattung und Preis OK.
  • Redmi Note 8 Pro
  • Mi 9
  • Mi 9T
  • Mi 9T Pro
 
Ähnliche Themen - Wechsel vom OnePlus 3 / Benachrichtigungs-LED Antworten Datum
2
12
9