Xiaomi Mi10t pro

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi10t pro im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
AudiA3

AudiA3

Stammgast
Hallo.

Aufgrund vom Singles Day gibt es das Xiaomi M10t Pro für 457 Euro bei Tradingshenzen aus dem EU Lager.

Das ist sehr sehr verlockend.

Wäre es sinnvoll, aufgrund vom großen Akku, mehr Power vom OnePlus 7t aufs Mi10t umzuschwenken?

Klar kein Amoled... ich bin hin und her gerissen...

Habt ihr ne Meinung dazu?

Vielen Dank.
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
DanX

DanX

Experte
Für den Preis gibt es schon ein Xiaomi Mi 10 5G 😉
 
AudiA3

AudiA3

Stammgast
Ja, aber diese scheiss Curved Displays... Das geht gar nicht... Ein No Go.
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Ich würde es nicht tun, solange du bei deinem OnePlus nix vermisst. Und das sage ich als Xiaomi-Fan. Was sollte das Mi 10T besser machen? Dein 7T hat ein sehr gutes 90 Hz Display, einen bockstarken Prozessor und mit Oxygen OS ein sauberes Android. Was würdest du dir vom 10T erhoffen? Außer du willst unbedingt was neues ausprobieren
 
AudiA3

AudiA3

Stammgast
Ansich passt fast alles beim OP7t.

Akkulaufzeit könnte besser sein... Deshalb der Gedanke ans Mi10t pro...
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Wie ist denn die Laufzeit beim 7T? Kommst du über nen Tag, ohne dir Sorgen machen zu müssen? Wenn ja, würde ich da bleiben. Wenn nicht, kannste natürlich das Mi 10T Pro ausprobieren, die Offenbarung solltest du aber nicht erwarten. Das 10T Pro hat ein 6,67 Zoll großes IPS Display mit 144 Hz. Das möchte versorgt sein. Das wird wohl kein riesiger Sprung sein vom 7T
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Das Mi 10 T bzw Pro ist etwas größer und schwerer.
Von der Akkulaufzeit ist das Mi 10 T deutlich besser trotz 144 Hz.
Die Lautsprecher würde ich bei beiden Geräten als gleichwertig bezeichnen.
Bei der Mi 10 T Reihe schaut die Kamera sehr weit aus dem Gehäuse , dadurch liegt es nicht Plan auf und wackelt.
Ich bin selbst vom Oneplus 7 T über das Mi 10 zum Mi 10 T gewechselt .
Wenn du dich mit den Edges arrangieren kannst würde ich mir das Mi 10 anschauen.
Es hat meiner Meinung nach im Preisbereich von 400 € das beste Preis-Leistungsverhältnis.
Die Edges sind nicht so extrem wie beim Oneplus 7 T Pro.
Oxygen vs MIUI ist aber persönliche Geschmackssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
AudiA3

AudiA3

Stammgast
Ragnarson schrieb:
Wie ist denn die Laufzeit beim 7T? Kommst du über nen Tag, ohne dir Sorgen machen zu müssen? Wenn ja, würde ich da bleiben. Wenn nicht, kannste natürlich das Mi 10T Pro ausprobieren, die Offenbarung solltest du aber nicht erwarten. Das 10T Pro hat ein 6,67 Zoll großes IPS Display mit 144 Hz. Das möchte versorgt sein. Das wird wohl kein riesiger Sprung sein vom 7T
Ja über den Tag komme ich. Mal besser oder auch mal schlechter.

Vielleicht ist es auch nur ein Splin was neues auszuprobieren...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

medion1113 schrieb:
Das Mi 10 T bzw Pro ist etwas größer und schwerer.
Von der Akkulaufzeit ist das Mi 10 T deutlich besser trotz 144 Hz.
Die Lautsprecher würde ich bei beiden Geräten als gleichwertig bezeichnen.
Bei der Mi 10 T Reihe schaut die Kamera sehr weit aus dem Gehäuse , dadurch liegt es nicht Plan auf und wackelt.
Ich bin selbst vom Oneplus 7 T über das Mi 10 zum Mi 10 T gewechselt .
Wenn du dich mit den Edges arrangieren kannst würde ich mir das Mi 10 anschauen.
Es hat meiner Meinung nach im Preisbereich von 400 € das beste Preis-Leistungsverhältnis.
Die Edges sind nicht so extrem wie beim Oneplus 7 T Pro.
Oxygen vs MIUI ist aber persönliche Geschmackssache.
OK. Edge Displays gehen gar nicht. Deswegen das 10t pro.

Das Mi10t kommt aufgrund von 6 GB RAM nicht in Frage.

Kannst du subjektiv sagen, soviel besser der Akku hält... In Stunden oder ähnlichem.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
LundM

LundM

Lexikon
naja zur not drehst halt das Display auf 90hz zurück das spart mega viel Strom zumindest bei den Amoled tests!
Du bekommst halt auch eine Bessere Kamera noch dazu.

Es ist ein Upgrade ohne frage und Diskusion aber es ist kein Mega Sprung.
 
medion1113

medion1113

Lexikon
@AudiA3
Ehrlich gesagt habe ich die 2 GB weniger Arbeitsspeicher bis jetzt noch nicht gemerkt.
Beim Oneplus 7 T bin ich mit ca 25 bis 30 % Akkustand nach Hause gegangen.
Heute waren es beim Mi 10 T 53 % , auf meiner Arbeitsstelle ist sehr schlechter Empfang.
Noch ein Beispiel vom Mi 10 T, Dual Sim ohne Bluetooth aber mit 144 Hz.
 

Anhänge

A

Abramovic

Guru
Meine Meinung dazu ist: du weißt es selbst nicht.

Der Akku steht bei mir an erster Stelle, komme ich aber locker über den Tag, dann fällt der Pluspunkt schon ins Wasser...

457€ beim China-Mann lassen würde für mich nicht in Frage kommen, erst Recht nicht, wenn es das 10T Pro beim Media Markt günstiger gab.
 
AudiA3

AudiA3

Stammgast
@LundM
Ja das der Sprung nicht riesig ist, dass weiss ich.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@medion1113

Das hört sich noch sehr gut an mit der Akkulaufzeit.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Abramovic

Da muss ich dir Recht geben, dass ich es nicht genau weiss. Deshalb habe ich ja
hier im Forum nachgefragt. 😉

Aber das 10t pro im Media Markt unter 450 Euro kann ich nicht so ganz glauben.
Das kostet überall min. 580 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
Vor 3 Wochen direkt auf der Homepage 441,29€ per DHL zu dir nach Hause. Zwar jetzt nicht aber das sagt dir sehr gut, wo es preislich hingeht.
 
AudiA3

AudiA3

Stammgast
@Abramovic
OK. Dann lag ich falsch.

Danke dir
 
A

Abramovic

Guru
Kein Problem aber du weißt halt, dass das wieder sicherlich für 449€ zu haben sein wird und da ist der Preis schon sehr fair.
 
AudiA3

AudiA3

Stammgast
Da gebe ich dir Recht.
Hab es für 452 Euro bestellt.

Jetzt warte ich ab und hoffe es nicht zu bereuen. 😉