Günstiges Tablet mit Stylus

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Günstiges Tablet mit Stylus im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Capmaan

Capmaan

Stammgast
Hallo miteinander

Ich bin ziemlich verwundert dass ich mit der Suchfunktion noch nicht fündig geworden bin, aber ich bin auf der Suche nach einem Tablet mit Stylus für mein Studium.
Ich muss ehrlich sagen dass ich mich eingelesen habe, aber noch nicht verstehe welches Tab jetzt genau geeignet ist, welches überhaupt kompatibel mit einem Stylus (&umgekehrt).

Natürlich hätte ich lieber ein iPad, doch preislich liegt es nicht drin. Mir ist auch bewusst, dass bei einem günstigeren Model einbussen in Sache Verlässlichkeit & Genauigkeit machen muss. (Ist nicht sooo schlimm da ich grundsätzlich nur Notizen machen muss)

Hat hier jemand einen guten Tipp welches günstige Tablet man wirklich brauchen kann? Auch an verlässlichen China-Tablets wäre ich interessiert. Super wären natürlich Erfahrungsberichte!

Danke für eure Rückmeldung.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Ich kenne jetzt nicht deine Preisvorstellung, aber das im April erscheinende Huawei Mediapad M5 Pro könnte da passen. Wird aber wohl preislich über 500 € liegen, da du wohl eher ein günstigeres Tablet suchst, kommt das dann wohl nicht in Frage.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Capmaan schrieb:
kompatibel mit einem Stylus
Das Tablet braucht einen Digitizer, falls es eine ordentliche Stifteingabe haben soll.
Sowas findest du inzwischen kaum noch im Android-Tabletmarkt (liegt aber auch daran, dass der Android-Tabletmark und die Auswahl quasi implodiert ist) - sondern eher im Windows-Markt.
Sieht man z.B. bei einer Übersicht derzeitigen Geräte sehr schön: Tablets mit Display-Typ: Digitizer Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Sind zwar ein paar Androids dabei, aber meist alte Ware mit Android 6 - unter 400€ gibts da kaum was.

Wennes möglichst günstig sein soll: Windows Tablet Dell Venue 11 Pro 7140 mit Stift gibt es meist als getesteten Leasingrückläufer für rund 290€ (mit LTE und Andock-Keyboard)
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Wenns günstig sein sollte, würde ich mic nach einem gebrauchten Samsung Galaxy Note 2014 10.1 umsehen.

Nutze es selbst und bin noch sehr zufrieden damit.

Die 3GB Ram sind noch immer sehr viel im Vergleich zu anderen Tablets
 
Capmaan

Capmaan

Stammgast
Hallo Miteinander,

Vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe mich jetzt auch intensiv mit dem Thema befasst, es wird wohl doch ein iPad.
Ich bin davon ausgegangen dass es in China haufenweise "billige" Tablets gibt, dem ist wohl nicht so.

Windows kommt für mich leider nicht in Frage da es mir für diese Angelegenheiten schlichtwegs zu 'unzuverlässig' ist.

Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe!
 
Ähnliche Themen - Günstiges Tablet mit Stylus Antworten Datum
3
61
2