Suche 8 Zoll Tablet, leicht und nicht so langsam, vielleicht gebraucht

omah

omah

Inventar
9.458
Moin,
mein 10 Zoll Tablet Samsung A7 ist mir auf der Couch zu unhandlich und mit 570g zu schwer. Es sollte möglichst leicht sein um 300g vielleicht und schnell im Internet unterwegs, sonst braucht es nichts weiter. LTE vielleicht, falls ich mal eine SIM-Karte installieren will. Gern gebraucht für kleines Geld, danke für Eure Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: omah
Ich hatte schon das alte Active T365, fast genau so schwer und so groß.
Das fühlte sich für mich schwer an mit sehr viel Rand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Lenovo M8 8 Zoll LTE ist leicht und hat zufriedenstellende Bewertungen, teils besser als Samsungs A-Serie.
Da gibt es Generationen 2 bis 4. 2 hat nur 2GB RAM und 4 auch. Es sieht mir aus als wenn die dritte Generation besser ist, liege ich da richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das M8 hat im besten Fall den P22t als CPU. Das ist eine eher schwache Einsteiger-CPU. Zudem haben alle 8-Zöller im Android Bereich der letzten Jahre nur HD-Auflösung, also maximal ca. 1300x800 Pixel.

Ich würde keines dieser Geräte wählen. Der Markt hat hier einfach kaum was im Angebot, außer Einsteiger-Klasse und dann die iPad Mini fast schon als HighEnd.

Am ehesten als Zwischenlösung würde ich das neue Lenovo Tab M9 oder das Realme Pad nehmen. Sind 9 bzw. 8,7 Zoll Geräte die um die 350 Gramm wiegen. Auch nur HD Auflösung. Aber der Helios P80 (M9) und der Tiger T616 (Realme Pad) sind immerhin untere Mittelklasse CPUs und zumindest das Realme Pad gibt's auch mit 4 GB und mit LTE.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: omah
Test Lenovo Tab M8 2022 (Gen 3) LTE Tablet – Kleines Tablet oder riesiges Smartphone? meinte:
"...Als LTE-Version bietet das günstige Lenovo Tab M8 2022 (Gen 3) interessante Funktionen, langsame Komponenten bremsen es allerdings aus..."

Bei Kleinanzeigen gab es gestern Nacht eines, 6 Monate jung für 60% vom Neupreis. Mal schauen warum.
Das geringe Gewicht und die geringe Größe mit Telefonfunktion locken so sehr, daß ich nächste Woche checken muß ob es mir als ebook-reader und fürs Internet reicht, unterwegs.
Ansonsten wird es schwierig, bislang habe ich mit dem Gewicht nichts Leistungsfähigeres gefunden.
 
Man muss halt Kompromisse machen.

Das M8 wiegt 305 Gramm. Das M9 wiegt 344 Gramm. Das Realme Pad wiegt 368 Gramm. Du kommst von 570 Gramm.

Wenn Dir 40/60 Gramm geringeres Gewicht wichtiger sind als ein mehr als doppelt so performanter Prozessor... fehlt mir für Deine Prioritäten schlicht das Verständnis. Aber ist natürlich Deine Sache.

Es gibt halt sonst nix auf dem Markt, außer das teurere und ansonsten ideale iPad mini. Was durchaus erklärbar ist. Die meisten haben 6,5"Handies in der Tasche. Da ist der Sprung zu 8-9 Zoll recht klein und für die meisten kaum lohnenswert.
 
Ich bin auch an einer Telefon-Ersatzfunktion interessiert,
bei 9 Zoll oder groß-schweren 8" sehe ich das eher nicht möglich.

Hier ein Test zum 9" Lenovo im Vergleich zu einigen 8":
Lenovo Tab M9 Test: Besser als alle 8 Zoller?
 
Realme Pad mini LTE schon angesehen?
 
  • Danke
Reaktionen: omah
Habe das Lenovo M8 Gen 3 heute erhalten. Schön klein, schön leicht, große Freude (leider nicht lange). Der erste Eindruck: Hell genug, schnell genug, noch scharf genug und die Kamera funktioniert auch gut genug. Jedenfalls wenn man bislang die günstige A-Klasse von Samsung gewohnt ist. Da gibt es auch eine experimentelle Option "Kontrasterhöhung bei Text".
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Telefonfunktion... ist hier nicht vorhanden, der Tray kann keine SIM-Karte aufnehmen. Es ist ein Gerät ohne LTE, anders als versprochen.
Das war ein Kauf über ebay Kleinanzeigen. Ich hatte über Paypal "Warensendung" bezahlt statt über "Friends", mußte deshalb 3€ mehr zahlen. Dafür kann ich nun über Paypal das Geld zurückfordern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

B
Antworten
16
Aufrufe
389
mblaster4711
mblaster4711
A
Antworten
3
Aufrufe
297
DOT2010
DOT2010
J
  • jupp
Antworten
0
Aufrufe
456
jupp
J
Zurück
Oben Unten