Suche Tablet: 10", Kopfhöreranschluss, ev. Stift

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Juleru

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen!

Ich fahre bald auf Urlaub und suche einen Ersatz für mein Samsung Galaxy Note 10.1 (2012), das leider inzwischen nicht mal mehr für Youtube zu gebrauchen ist und den Google Play Store bekomme ich auch nicht mehr auf.

Was mir wichtig wäre:
  • Android (9)
  • 10"
  • Mindestens 1080p
  • Kopfhöreranschluss
  • Ev. mit Stift (verwende den von meinem Note nur selten, möchte aber irgendwie auch nicht ganz darauf verzichten :/)

Ich war bisher mit Samsung, was Tablets und Smartphones angeht, sehr zufrieden und das Tab S5e eines Freunds hat mir gefallen, allerdings kann/möchte ich auf keinen Fall auf einen Kopfhöreranschluss verzichten, weil ich mein Note hauptsächlich für Videos (früher auch für Spiele und zum Bearbeiten von PDFs) benutze und dann nicht möchte, dass ein Adapter herumhängt, den man dann nicht mal in einer normalen Hülle verstauen kann (den originalen hat mein Freund schon verloren). Einen Stift hat das Modell leider auch nicht.

Das Tab S4 hat zwar beides, aber ist leider schon vor fast 1 Jahr erschienen, was bedeutet, dass ich 1 Jahr kürzer Updates bekommen würde, und vom Tab S5 ist noch nichts bekannt.

Gibt es momentan etwas Vernünftiges mit vergleichbarer Hardware zum S5e, das aber meine Anforderungen erfüllt?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hallole,

die selben Kriterien trafen auf mich auch zu. Ich habe mir das Huawei Mediapad M5 Lite bei Ebay gekauft und bin recht zufrieden damit.
Leider hat es noch Android 8, was mich allerdings nicht stört.

VG
DOC
 
J

Juleru

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke für den Vorschlag!
Leider ist es, genau wie das Tab S4, Mitte 2018 erschienen. :/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Und? das ist doch kein Nachteil, bei den Preis?

Mein Samsung p7300 ist vor 2 Wochen in Rente gegangen :D
Werd ich bei Ebay rein setzen :)
 
J

Juleru

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Naja, 200€ sind 200€.
Ich möchte mein neues Tablet wieder mindestens 5 Jahre benutzen und wenn ich jetzt eines kaufe, das schon vor einem Jahr erschienen ist, bekomme ich dafür weniger lang Updates. Wenn ich ehrlich bin, gebe ich lieber 100€ mehr aus und kaufe dafür ein aktuelles Tablet.

Abgesehen davon, wer weiß, ob Huawei-Tablets/-Smartphones in Zukunft überhaupt noch Android-Updates bekommen werden...

Hast du eigentlich den Stift dazu gekauft? Wo bewahrst du ihn auf?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Nein, Stift habe ich noch keinen gekauft, der preis über 30.- schreckt mich arg ab. Zudem ist es für mich nur für Mails empfangen und im Auto als Navi in der Not.

Wegen Huawei und update, die kommen stetig, es geht ja nur um Android X (10) und das brauche ich nicht.
Es geht ja um neue Funktionen, die bekomme ich regelmäßig drauf da brauch ich icht noch ein neues Betriebssystem.
Mein Samsung P7300 hatte bisher auch nur 4.4, Updates habe ich sehr lange bekommen, immer wieder, nur kein anderes OS.
Es hat mir gut gedient, und musste nun in Rente gehen da ich einige Probleme mit Gmail und GMX hatte. (OS zu alt ;) )
Ist halt meine Persönliche Meinung, ein Samsung ist genauso gut, aber muß es immer das neueste OS sein? Ich hatte sehr lange Win XP, dann sehr lange Win 7 drauf, mit Win 10 freunde ich mich immer noch an seit 2 Jahren... :(

VG
 
J

Juleru

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
HerrDoctorPhone schrieb:
Nein, Stift habe ich noch keinen gekauft, der preis über 30.- schreckt mich arg ab. Zudem ist es für mich nur für Mails empfangen und im Auto als Navi in der Not.
Aso, als Navi und für Mails reicht, sorry, wenn ich das so sage, wahrscheinlich jedes Billig-Tablet.
Ich möchte Videos anschauen (Youtube, etc.) und spielen - dafür ist halt vernünftige Hardware nötig und dabei sind die neuen Modelle eben auch den alten (im Normalfall) überlegen. Wenn es nur um Skype, etc. ginge, könnte ich mir einfach das 200€-Tab A (mit Klinkenanschluss und Stift!) kaufen.

Wegen Huawei und update, die kommen stetig, es geht ja nur um Android X (10) und das brauche ich nicht.
Ich hätte Android 10 schon gerne - ein Tablet zu kaufen, das nicht mal mehr darauf upgedatet werde kann, hat mMn einfach keinen Sinn. Sicherheitsupdates werden zwar für das 9er sicher noch veröffentlicht, aber bei der Trump-Huawei-Geschichte ist einfach nicht klar, was das für Auswirkungen auf die zukünftigen Versionen hat.

Ist halt meine Persönliche Meinung, ein Samsung ist genauso gut, aber muß es immer das neueste OS sein? Ich hatte sehr lange Win XP, dann sehr lange Win 7 drauf, mit Win 10 freunde ich mich immer noch an seit 2 Jahren... :(
War bei mir genauso und ich weine jetzt schon Win 7 nach, wenn ich Ende des Jahres Win 10 installieren muss. Im Endeffekt geht es mir um Sicherheitsupdates und Bugfixes und dabei ist es ein Unterschied, ob jedes Jahr eine neue Android-Version gibt oder eine neue Windows-Version alle ca. 5 Jahre.
 
Booth

Booth

Experte
Juleru schrieb:
kaufe dafür ein aktuelles Tablet
Da kann man es Dir ganz leicht machen. Hier alle Tablets, die bei Geizhals gelistet sind, aus 2019 sind und mind. 3 GB RAM haben:

Tablets mit Hauptspeicher: ab 3GB, Betriebssystem: Android, Gelistet seit: ab 2019 Preisvergleich Geizhals Deutschland

Neben Samsung gibts eigentlich nur Lenovo (und noch ein Noname-Gerät). Lenovo bringt nur unzuverlässig große Updates auf Android-Geräte. Auch ist die Hardware bei den Lenoos entweder nur bessere Einsteiger-Klasse (Snapdragon 450) oder ältere Mittelklasse (Snapdragon 625). Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 ist ebenfalls eher besser Einsteigerklasse.

Oder in einem Satz: Es gibt kein anderes, aktuelles Oberklasse-Gerät ausser dem Galaxy Tab S5e mit Android.
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Wenn es kein Android sein muss eventuell ein Ipad 2018?
Hat einen Kopfhörer Anschluss und unterstützt einen Stift
 
Booth

Booth

Experte
iPad hätte ich auch empfohlen allerdings schrieb der Threadersteller dass er hauptsächlich Videos schaut - und da ist ein 4:3-Display nicht gerade gut.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
HeartOfDarkness schrieb:
oder ein Windows-Tablet
Juleru schrieb:
und dann nicht möchte, dass ein Adapter herumhängt,
Wenn dich sowas stört, dann frage ich mich warum du überhaupt welche mit Kabel nutzt? BT-Kopfhörer sind doch bequemer - da baumelt überhaupt nix ;)
 
J

Juleru

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Sorry für die späte Antwort!
Inzwischen wurde ja das S6 angekündigt - leider ohne Kopfhöreranschluss, also so viel dazu. :(

Booth schrieb:
Da kann man es Dir ganz leicht machen. Hier alle Tablets, die bei Geizhals gelistet sind, aus 2019 sind und mind. 3 GB RAM haben:
Bei Geizhals habe ich schon gesucht, allerdings findet man dort gerade neue Geräte oft nicht - hatte gehofft, dass das auch bei einem aktuellen, guten der Fall ist. :/

HeartOfDarkness schrieb:
Wenn es kein Android sein muss eventuell ein Ipad 2018?
Hat einen Kopfhörer Anschluss und unterstützt einen Stift
Booth schrieb:
iPad hätte ich auch empfohlen allerdings schrieb der Threadersteller dass er hauptsächlich Videos schaut - und da ist ein 4:3-Display nicht gerade gut.
Es muss Android sein (s. 1. Post).

Melkor schrieb:
oder ein Windows-Tablet
Wenn dich sowas stört, dann frage ich mich warum du überhaupt welche mit Kabel nutzt? BT-Kopfhörer sind doch bequemer - da baumelt überhaupt nix ;)
Es muss Android sein (s. 1. Post).
BT-Kopfhörer muss man aufladen und wenn der Saft weg ist, ist er weg. Da bleibe ich lieber bei kabelgebundenen.
Zum Adapter: Die Dinger sind schwerer als ein Kabel, daher ist das "Baumeln" auffällig und außerdem: Wo verstaut man den, wenn man ihn gerade nicht braucht? Hängen lassen kann man ihn nicht, wenn man eine Hülle benutzt und das Tablet in einen Rucksack steckt und ich habe noch kein "Case" gesehen, das extra Platz für den Adapter bietet, damit er nicht verloren geht.
 
Orangehase07

Orangehase07

Stammgast
Du musst doch aber auch irgendwo die Kopfhörer aufbewahren. Da könnte der Adapter doch dran bleiben?
 
Oben Unten