[PhilZ][Sammy-Kernel/Custom][LSJ/8/D/E/MS1/8/S/W/Z/CM10.1/CM11] v5.15.9/v.6.48.4

  • 1.444 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [PhilZ][Sammy-Kernel/Custom][LSJ/8/D/E/MS1/8/S/W/Z/CM10.1/CM11] v5.15.9/v.6.48.4 im Kernel für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
S

Sonorx

Neues Mitglied
Hi!

Habe die Build Nummer: JZ054KI9100XWMS3. Kann mir jemand bitte helfen und sagen, welche Kernel version ich verwenden kann? Wo sehe ich das? Wie finde ich das selber heraus?

vielen Dank im Voraus!
:thumbsup:
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Sonorx

Nimm diesen.
PhilZ-cwm6-XWMS3-FOP-5.15.9-signed.zip

Gruß Nick
 
sven321

sven321

Ambitioniertes Mitglied
Hier noch der LINK :smile:
 
S

Sonorx

Neues Mitglied
vielen Dank!!!
 
A

alienkiller

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein i9100 mit Stock 4.1.2 und möchte auf einen CM11 wechseln da mein system alle par monate nicht mehr hochfährt.

Nach dieser und auch den anderen gefundenen Anleitung benötige ich dafür ein CWM-Update auf 6.0.4.6

Aktuell Verwende ich:
PhilZ Touch 5
Build version 5.11.2 - i9100
CMW Base version 6.0.3.7
Compiled Aug 20 2013

Jetzt wollte ich fragen ob ich ausgehen von diesem PhilZ Kernel einfach so das CWM-Update auf 6.0.4.6 einspielen kann oder ob ich erst noch einen neueren PhilZ Kernel dafür benötige.
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
@alienkiller

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das funktioniert.
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst nehme den 6.48.4, den habe ich letztens genommen und es hat problemlos funktioniert :thumbup:

Gruß
 
A

alienkiller

Neues Mitglied
ok danke für die Bestätigung.

jetzt gehts ans eingemachte und files werden geflasht.
 
T

topaz081

Neues Mitglied
Ich habe ein SII
Modell GT-I9100
Vers. 4.1.2
Basisband I9100BULS1
Kernel 3.0.31-889555 dpi@DELL 228 #3 SMP PREEMPT thu Jan 31 14:48:54 KST 2013
Build JZO54k.I9100XWLSD

wenn ich die ersten 2 post richtig gelesen habe benötige ich für mein handy die XWLSD version. aber welche?
die 4.90.8 oder doch lieber die neuere 4.93.6 (ist diese nun mit oder ohne fixed for bootloop?)
als flash anleitung hab ich die hier gefunden: https://www.android-hilfe.de/forum/...nmod-11-official-nightly-m-builds.533985.html
soll ich nach dem flashen ROOTEN oder wird das gleich mit gemacht, da meine firewall die rechte benötigt. http://www.androidpit.de/forum/4602...r-fuer-das-gt-i9100-jetzt-auch-fuer-jellybean

thx im vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alienkiller

Neues Mitglied
@j1gga84

Das gleichzeitige flashen von pit und philZ über Odin hat zwar nicht funktioniert. Keine Ahnung warum er konnte den NAND nicht schreiben.
Aber beim 2. versuch hat er zumindest die pit nach einem Factory reset richtig erkannt. Jetzt habe ich 6GB App Speicherplatz.

Die PhilZ v6.48.4 zip habe ich dann einfach über meinem bisherigen PhilZ Kernel und anschließend auch gleich über die Zip das CM11 (Nightly) + Gapps vom 05.01.2014 installiert.

Bis auf die anfänglichen Schwierigkeiten ist der Rest relativ reibungslos durchgelaufen.

Danke nochmal für deinen Support, das System läuft soweit stabil.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@topaz081

Sorry habe Deine Frage erst heute gelesen.
Nimm diesen PhilZ-cwm6-XWMS3-FOP-5.15.9-signed.zip
XWMS3 steht für den Radio/Modem Typ bis zu welcher Version er das unterstützt. XXMS4 ist die letzte Version aktuell für unser S2. Downloadlink https://goo.im/devs/philz_touch/CWM_Advanced_Edition/i9100/Stock/

Gruß Nick
 
Zuletzt bearbeitet:
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Da der Filehoster goo.im leider down ist, lade ich den PhilZ 6.48.4 mal hier hoch.

Gruß Nick

Nachtrag: Ich erweitere noch um den letzten 5.15.9 für die Original Samsung Recovery, da auch der Hoster vom Dev nun für Uns auf Grund von Fakes und Adware nicht mehr tragbar ist.
 

Anhänge

  • philz_touch_6.48.4-i9100.zip
    5,5 MB Aufrufe: 4.717
  • PhilZ-cwm6-XWMS3-FOP-5.15.9-signed.zip
    10,3 MB Aufrufe: 802
  • PhilZ-cwm6-XWMS3-FOP-5.15.9.tar.rar
    8 MB Aufrufe: 365
Zuletzt bearbeitet:
A

AndroBear

Neues Mitglied
Hallo Leute,

versuche gerade mit Root zu meinem S2 zu verschaffen da ich die SuperSU mal ausprobieren möchte.

Habe als Build angezeigt bekommen die Version XWLSD.
PhilZ Kernel habe ich über Odin drüber gespielt. Laut Anzeige auch gelaufen. Geh ich in den Recoverymode bekomme ich dessen Oberfläche auch angezeigt. Aber trotzdem habe ich im gestarteten Betriebssystem offenbar kein Root Zugriff, zumindest wenn man Root test glauben darf. SuperSU kann seine Binary nicht herunterladen und SuperUser zeigt mir entsprechend keine Apps an zum einstellen.

Hat jemand eine Idee oder hab ist mir ein Fehler unterlaufen? (Gut möglich mit dem Fehler, ich habe zwar hier schon viel gelesen nichts desto trotz ist die Flasherei ein Buch mit sieben Siegeln...):unsure:

Gruß
 
mahd

mahd

Dauergast
Dir ist ein "Fehler" unterlaufen. PhilzKernel gibt es signierte, d.h. sie können von der ext. SD Karte sogar im 3e Stock recovery geflashed werden. Und auch nur so hast du root und keine gelbes ! beim Start. Steht aber alles ausführlich im OP!.


Also nochmal die passende Kernel_signed.zip laden und im recovery flashen.

Spaß haben.
Gruß mahd
 
A

AndroBear

Neues Mitglied
Das flashen an sich aber dann per Odin oder wie? Oder kann ichs dann über den Recoverymode auswählen?
 
mahd

mahd

Dauergast
Flash ihn über das recovery und alles wird gut.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@fijo, betreffend Dein Problem: Entweder Du findest den passenden Kernel zu Deiner Android Version oder schreibe mir da den passenden auszuwählen.

Gruß Nick Knight
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fijo

Neues Mitglied
@Nick Knight : danke für das Angebot, ich werde mir das am Abend genauer anschauen wie das gehen soll. Bleiben die Daten erhalten? Die Apps sind egal, die kann ich wieder laden.
DANKE
LG
Sepp
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Ja die Daten bleiben durch das flashen eines anderen Kernels unberührt. Du hast dann aber in der Recovery schon viel mehr Möglichkeiten als in der Stock Samsung.

Gruß Nick Knight