Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Tweaks]Kernel-Parameter-Einstellungen (Governor, OC, UV)

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tweaks]Kernel-Parameter-Einstellungen (Governor, OC, UV) im Kernel für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
C

chris101980

Neues Mitglied
Moin TopAZ,

mit Hilfe von Zytrel und auch Deines Links habe ich die Lösung hinbekommen. Ich hoffe es ist okay, wenn ich das hier nochmal kurz poste (trotz OT) - vielleicht hilft es anderen ja.

1. die App Ted (Text Editor) installiert
2. folgende Befehlszeilen geschrieben:
#!/system/bin/sh
insmod /lib/modules/cifs.ko
3. das ganze unter dem Namen "50cifs" (Dateiname hat keine besondere Bedeutung - ist austauschbar) abgespeichert
4. die Datei "50cifs" in den Ordner /etc/init.d verschoben
5. alle Dateien dieser Verzeichnisstruktur für die Benutzer Owner, Group, Others mit allen möglichen Rechten - read, write, execute - versehen (mit der App Root Explorer Lite) -> ob das alles notwendig ist, weiß ich nicht, ich habe es so gemacht

Ergebnis: Ich kann per CifsManager mein NAS mounten ohne vorher das Script manuell (z.B. über GScript Lite) ausführen oder den Android Teminal Emulator bemühen zu müssen.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Grüße und ein schönes Wochenende!

Christoph

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
->TopAZ<-

->TopAZ<-

Ehrenmitglied
@ chris101980

Ich habe jetzt mal alles hierher verschoben, wenn jemand mit einem ähnlichen Problem danach sucht wird er hier eher fündig.

Was richtig gut ist, das du deine gesammelten Erfahrungen mit uns teilst. Dafür auch von mir ein Danke!

CU
 
C

chris1995

Stammgast

1. Mehr auf batterieschonend eingestellt


Um den Ondemand dazu zu bringen, dass er batterieschonend sich verhält, setzt man einen hohen up_threshold und eine hohe sampling_rate. Dadurch fragt der Governor weniger häufig ab und skaliert weniger häufig hoch.



Hi

wie stellt man das auf dem S2 ein ?
 
Pr0TuRk38

Pr0TuRk38

Experte
Du benötigst einen Kernel, der Stweaks oder Apolo Configurator mitliefert. Dort sind die Einstellungsmöglichkeiten vorhanden. Ohne Custom Kernel wird es schon etwas schwieriger.
 
C

chris1995

Stammgast
Verstehe, danke

habe den Apolo Configurator

mein up_threshold ist bei = 95

sampling rate =30000
sample rate min = 10000

Mhh was sagen mir diese Werte soll ich sie ändern?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:15 Uhr wurde um 21:21 Uhr ergänzt:

Was ist mit Schedulkter: row

Governor: NeoX

Warum gibt es darüber noch keine "Bericht"?
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Weil keiner Information geliefert hat um diese zu ergänzen.
 
C

chris1995

Stammgast
habe den Apolo Configurator

mein up_threshold ist bei = 95

sampling rate =30000
sample rate min = 10000

Mhh was sagen mir diese Werte soll ich sie ändern?
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Das du Seite 1 nicht gelesen hast. Dort steht doch alles sehr gut erklärt.
 
C

chris1995

Stammgast
hans aber steht nicht welche zahlen die beten sind
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Was?
Lass es einfach wie es ist wenn du nicht weißt was du machst, auf Seite 1 steht alles gut erklärt woraus man also ableiten sollte ob das gut ist.

Da aber keiner weiß was du willst wird dir auch keiner richtig helfen können, daher mein Tipp lass es wie es ist. Es läuft und perfekt dazu.
 
S

schgeedaa

Stammgast
Stelle beim Apolo Configurator einfach das Battery-Profil ein. Und verabschiede dich von dem Gedanken, mithilfe von allen Möglichkeiten (Custom Rom und Kernel, tweaken vom Governor usw) eine signifikant höhere Akkulaufzeit zu erreichen. Ein paar Prozent mehr sind drin, wenn man das Handy aber ständig zum Musikhören und surfen nutzt, merkt das wenig bis gar nicht.
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Moin,

Ich hole hier mal den uralt-Fred aus der Versenkung :D

Inzwischen hab ich ein Note 2, da stockt aber manchmal die Musikwiedergabe wenn das Display aus ist. Da ist mir eingefallen: Hey, zu guten alten S2 Zeiten war doch mal was...

Lange Rede kurzer Sinn: Gibt es inzwischen eine App, mit der ich diverse Parameter direkt ändern kann? VC lässt mich nach wie vor nur Governor und Scheduler ändern. Für Fluxxis Kernel gab es mal ne App, da konnt ich echt alles ändern (grüße an dich mein Freund, ich erinnere mich noch!).
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Hab mal SetCPU gekauft, da kann man noch einiges einstellen, hatte ich ganz vergessen. Aber deine gucke ich mir auch gleich mal an!