[KERNEL][AOSP] ArchiKernel [20.06.14/v1.1]

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL][AOSP] ArchiKernel [20.06.14/v1.1] im Kernel für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
ulixes

ulixes

Experte
Noch nicht, der Kernel ist bisweilen out-of-the-box getweakt, so zB ist zzmove 0.9 b2 bereits standard. Eine App um weitete Einstellungen vorzunehmen wird aber folgen.

Boeffla Sound Control wurde dem OP hinzugefügt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darthputzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ihn grad geflasht,Erfahrungsbericht folgt,aber wenn die App noch dazukpmmt,das wäre Super:drool:

Der ursprüngliche Beitrag von 19:58 Uhr wurde um 20:47 Uhr ergänzt:

Also im Moment zieht er mir den Akku leer.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
ulixes

ulixes

Experte
Der erste Ladezyklus sagt absolut garnichts aus, besonders wenn man neu geflasht hat. Frühestens kann man nach 2-3 Ladezyklen sagen, wie die Akkuperformance ist. Vorher auf keinen Fall, und sie ist garantiert besser.
 
D

darthputzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann werde ich es beobachten:D

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

noxif

Neues Mitglied
Schön, mal wieder was neues zu testen! :)
Wie ist das mit der Touch-to-wake Funktion, (komme vom Yank Kernel) also das das Display nach den Timeout per einfachem Tip wieder zu wecken ist.
Ist das hier auch in Planung? So 5-10 Sekunden sind optimal wenn der Timeout beim lesen von langen Texten wieder zuschlägt.
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Habs über die aktuellste SlimKat weekly geflashed, soweit so gut. Die ROM ist mit dem Kernel sehr Smooth aber war sie ehrlich gesagt auch schon mit der aktuellsten Boeffla Beta.

Bin schon gespannt wie es mit der Akkuleistung aussieht und ob es tatsächlich an die TW ROMs rankommen wird.

Es gibt übrigens eine App mit der man zumindest einige Einstellungen des Kernels vornehmen kann, wie z.B. den Governor wechseln. Dies geht mit der Trickster Mod. Hier zu finden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bigeyes0x0.trickstermod&hl=de

Ich hatte für meinen Teil aber schon immer Probleme mit der Boeffla Sound App. Der HW EQ schaltet sich einfach immer selber aus, was mich total nervt, weil man ihn immer wieder selber einschalten muss. Die App wurde aber auch schon seit fast einem Jahr nicht mehr aktualisiert.

Ich benutze deshalb gerade zum verbessern des Sounds die Viper4Android Mod. Diese wirkt mit den richtigen Einstellungen Wunder gerade bei billigen Headsets.
Für interessierte gehts hier weiter:

https://www.android-hilfe.de/forum/...per4android-audio-effects-2-3-3-0.478659.html
 
Warborn

Warborn

Ambitioniertes Mitglied
Sobald ich mit dem Kernel meine Kamera öffne, startet sich mein S3 neu. Getestet mit CM11 M7 und Slimkat Stable 5.0.
 
ulixes

ulixes

Experte
OP wurde auf v1.1 aktualisiert :)

Kurze Zusammenfassung:
- Update auf Linux Kernel 3.0.101
- noch snappier durch MultiThreading
- exFat Unterstützung
- ARM topology eingebaut

Verbleibende Bugs:
- Hintergrundbeleuchtung der Tasten (funzt unter Temasek aber problemlos, auch bei Omni wirds gehen, nur unter CM11 official nicht [wegen sys interface])
- Kamera rebootet bei einigen Cam-Variationen
- Video-Wiedergabe funzt bei einigen nicht ordentlich

Einfach ohne Wipe drüberflashen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ Percent

DJ Percent

Erfahrenes Mitglied
Habe die Version 1.1 seit Samstag drauf und muss sagen ich bin von der Akkulaufzeit sehr beeindruckt. Habe die CM11 Nightly vom 21. drauf und eben den Kernel und der Akku hat 1 Tag und 18 Stunden durchgehalten mit einer SOT von 3,5 Stunden
 
power70

power70

Erfahrenes Mitglied
@ulixes
...hab soeben mal den Kernel 1.1 auf OmniRom geflasht , aufgefallen ist mit, das die Hintergrundbeleuchtung der Tasten nicht funktioniert.

Nach öffnen der Kamera erfolgt kein neuer Reboot, mal abwarten was die Akkulaufzeit die nächsten Tage angeht.

Getestet auf S3 // OmniRom (Nightly vom 23.06.14) // Android Version 4.4.4
 
Kani_23

Kani_23

Erfahrenes Mitglied
Deswegen steht das auch bei bekannten Bugs mit drin
Mal im System deaktivieren und das Display aus und wieder an machen.
 
D

denyo81

Gast
Ist das so gewollt das die Farben auf dem Display leicht verwaschen wirken? Spart man dadurch Saft oder was ist der treibende Sinn hinter der Sache?
 
KingJames23

KingJames23

Stammgast
Also ich habe den Kernel jetzt ein paar Tage drauf und bin sehr zufrieden. Akkulaufzeit ist sehr gut und es läuft alles flüssig! :thumbup:
 
power70

power70

Erfahrenes Mitglied
Sagt mal,könnte mich da mal jemand aufklären bzgl. der HIER erschienen neuen Versionen vom Archi Kernel 1.2, Danke!!!

z.B. ist der V1.2-Samsung explizit nur für Samsung Geräte Android Version 4.3 ?

Edit:
Der allgemeine Changelog zur Version 1.2 : HIER
 
Zuletzt bearbeitet:
-Flo-

-Flo-

Fortgeschrittenes Mitglied
Steht im dortigen Thread.

Use V1.2 for:
- AOSP
- ArchiDroid 2.X
- CyanogenMod
- Omni
- PA
- Everything based on above

Use V1.2-ArchiPort for:
- ArchiPort
- Sammy 4.4
- Everything based on above

Use V1.2-Samsung for:
- ArchiDroid 1.X
- Sammy 4.3
- Everything based on above
 
power70

power70

Erfahrenes Mitglied
-Flo-
soweit bin ich auch schon gekommen ;)
 
-Flo-

-Flo-

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei welchem Gerät oder welcher Rom hast du denn Bedenken? 1.2-Samsung bei Sammy 4.3, 1.2-Archiport bei Sammy 4.4.
 
power70

power70

Erfahrenes Mitglied
@-Flo-
danke hat sich erledigt, Google dein Freund ;)