Jitsi Meet

  • 53 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jitsi Meet im Kommunikation im Bereich Android Apps und Spiele.
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
copy&paste schrieb:
Ich selbst will nicht genötigt werden noch will ich andere nötigen auf ihren Smartphones oder Rechnern erst irgendwelche Apps/Programme installieren zu müssen, um dann miteinander in Kontakt treten zu können.
?? Machst du doch mit anderen Messengern auch.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

copy&paste schrieb:
Habsch auch gelesen das Firefox nicht empfohlen wird; nein es verschlechtert sich nicht automatisch die Qualität wenn man doch Firefox nutzt 🙄
Kommt auf meine obige Frage noch eine Quelle, gern auch zu deiner letzten Aussage das FF die Qualität "aller(!)" verschlechtert?
So ganz ohne irgendeine substanzgebende Info bleibt das etwas vage
'Jitsi Meet' ist XMPP, mit z. B. 'Conversations' kommt man in die 'Chaträume'/'MUCs' wo man Hilfe und Informationen bekommt.
xmpp:freie-messenger@conference.jabber.de?join
xmpp:konferenzen@conference.jabber.de?join

'Firefox' verschlechtert die Qualität, ausprobieren.
Belastet die Server unnötig.
Wird aber auch bald noch mehr zu im Netz sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

copy&paste

Experte
Örks, wo willst du jetzt mit mir hin?

Mein von dir zitierte Aussage bezieht sich auf die Not die derzeit herrscht, einerseits zum Homeoffice verdammt zu sein und andererseits mit Mitarbeitern, Kollegen, Kunden und Externen zu tun zu haben die einem ihre Lösung zur Überwindung der Distanz entweder aufschwatzen wollen oder keine Ahnung haben. Im schlimmsten Fall eine Kombination aus beidem.
Momentan suchen viele nach einer brauch- und gangbaren Lösung im Homeoffice mit anderen in Kontakt zu bleiben. Idealerweise ohne dabei den Aufwand für die Teilnehmenden in die Höhe zu schrauben. Und daran hat es in meinem Umfeld in den letzten Tagen massiv gemangelt: minimaler Aufwand. VPN, Installer runterladen und installieren (oder auch nicht weil die Benutzerkontensteuerung, irgend 'ne Richtlinie ...), Einträge hier vornehmen, dort eine Anmeldung bestätigen, diesen Link nur mit Browser XY öffnen bla bla bla ...
Dank Jitsi muss ich niemandem irgendwas aufzwingen.

Deine Aufklärungsarbeit in Ehren, finde ich gut und begrüße sie.
Aber du kommst halt auch mit Behauptungen um die Ecke für die ich gern Quellen hätte. Nein, der Verweis auf Chaträume ist keine Quellenangabe. Ich quäl mich ganz bestimmt nicht durch unzählige Threads um deine Thesen zu prüfen.
Ich hatte halt die Hoffnung du lieferst Substanz von der ich noch was lernen kann.
 
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
Die Hoffnung sollte man nie aufgeben.

'Jitsi-Meet' und die Server über die es läuft sind ein Projekt der Open Source 'Gemeinde'.
Privatpersonen investieren Mühe und Geld um den Nutzern ein alltagstaugliches, freies, Angebot zu machen, was sie nicht mit ihren Daten, Inhalten, bezahlen.
(Spenden sind willkommen.)
Gerade jetzt werden viele neue Server aufgesetzt um die Last zu verteilen.
Über den Browser ist bequem, aber für einen solchen 'Ansturm' nicht vorgesehen. Die Programme/Apps harmonieren besser mit den Servern, senken die Last und heben die Qualität. Kann jeder ausprobieren.

Die beste Qualität liefert 'Jitsi' natürlich auf Linux Systemen.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
martinfd schrieb:
@Ingolf1 habe ich die App aus dem Play Store ... ich könnte natürlich auch mal die Version von F-Droid probieren, ob's da noch geht?!
(Fände ich aber auch sehr merkwürdig, wenn ein so grundlegendes Feature in der Play Store-Version "ausgebaut" worden wäre - welchen Sinn sollte das haben???
Hast du es versucht?
 
martinfd

martinfd

Lexikon
Nee, noch nicht - mach' ich am Wochenende ... 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
Wirst überrascht sein.
Die Aktualisierung für 'Jitsi Meet' kam bei 'F-Droid' erst gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gabberlein

Experte
'Jitsi' ist Open Source und gibt es schon sehr lange(2003).

Noch nie was davon Gelesen noch Gehört sei es im PlayStore oder im F-Droid wo es dort erst wohl ne App seit 2019 zu geben scheint? Bist du eigendlich einer der mit von dieser Plattform ist oder nur ein jemand der hier einfach Werbung macht und alles Abtippt was woanders schon Geschrieben steht?

Ingolf1 schrieb:
'Jitsi Meet' ist XMPP,
Sicher? Hier stehts irgendwie anders

About | Jitsi

Wo sind die Vorteile gegenüber anderer Messenger und welche Nachteile?
 
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
Gabberlein schrieb:
Noch nie was davon Gelesen noch Gehört sei es im PlayStore oder im F-Droid wo es dort erst wohl ne App seit 2019 zu geben scheint? Bist du eigendlich einer der mit von dieser Plattform ist oder nur ein jemand der hier einfach Werbung macht und alles Abtippt was woanders schon Geschrieben steht?
Danke für die Blumen.

Nun hast du ja was von gehört.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gabberlein schrieb:
Wo sind die Vorteile gegenüber anderer Messenger und welche Nachteile?
Siehe oben und im Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Lexikon
Ingolf1 schrieb:
Hast du es versucht?
Hab' eben mal bei F-Droid geschaut: da wird exakt dieselbe Version angeboten, wie im PlayStore ... nix besser also 😞
 
holms

holms

Guru
@martinfd Es reicht nicht, die Versionsnummern zu vergleichen. Die Version im Play Store hat 3 Tracker drin, die es in der Version von f-droid.org nicht gibt und geben darf:
εxodus
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier noch die Screenshots von Addons Detector.

Zuerst die Play Store Version (3 Tracker, Crashlytics ist versehentlich nicht im Screenshot) dann die Version von f-droid.org... ;) Versionsnummern sind identisch.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Lexikon
Krass: Hab' gerade die PlayStore-Version deinstalliert und die (angeblich identische) Version von F-Droid installiert und siehe da: die Möglichkeit, Teilnehmer über einen Link einzuladen, ist wieder da ... darf (eigentlich) nicht sein, sowas?! 😝

Danke jedenfalls @Ingolf1 und @holms für den "Input"! 👍👍👍
 
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
@martinfd Ein schönes Beispiel was Google aus Open Source Apps macht.

Wie bei 'Blokada'.

Du sollst doch auch Googles Hangouts nutzen, sonst können sie nicht mehr mitlesen, als diesen open source 'Mist'.
 
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
Zu Firefox:
"Resultat ist jedenfalls, dass Jitsi auf Firefox kein Simulcast macht, daher immer die maximale Auflösung zu allen Teilnehmern gestreamed wird, und so die Gefahr größer ist, dass die Konferenz gesprengt wird."

Aktuell aus:
xmpp:berlin-meetup@conference.conversations.im?join
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Speziell zu 'Jitsi-Meet'/'Jitsi':
xmpp:konferenzen@conference.jabber.de?join
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Zu erreichen mit XMPP wie z.B. mit der App 'Conversations'.
Open Source Messenger, alltagstauglich, ohne Telefonnummer.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Lexikon
Ingolf1 schrieb:
@martinfdDu sollst doch auch Googles Hangouts nutzen, sonst können sie nicht mehr mitlesen, als diesen open source 'Mist'.
Da fühle ich mich als WhatsApp-Verweigerer mit Threema relativ sicher 😁
 
I

Ingolf1

Ambitioniertes Mitglied
Wenn man 'Jitsi Meet'/Jitsi vom Desktop mit Firefox nicht erreichen kann, könnte es daran liegen:
"Danke, das bestätigt unsere Beobachtung, dass Jitsi wunderbar funktioniert, wenn man FF blockt, und jetzt hab ich endlich mal nen Grund dazu gehört".

Aus XMPP Chat

Man sollte sich dann das 'Jitsi' Programm installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Lexikon
Ein (zumindest in meinen Augen) großer Nachteil an dem Jitsi-Programm ist allerdings, dass man das nur mit einem Konto nutzen kann 😒 Genau das war für mich nämlich eines der Haupt-Argumente für Jitsi: nix installieren müssen und keine Anmeldung erforderlich ...
 
holms

holms

Guru
martinfd schrieb:
Ein (zumindest in meinen Augen) großer Nachteil an dem Jitsi-Programm ist allerdings, dass man das nur mit einem Konto nutzen kann
Was für ein Konto? 🤔
 
martinfd

martinfd

Lexikon
Das, nach dem ich gefragt werde, sobald ich eine neue Konferenz erstellen möchte:
1586015789847.png
 
holms

holms

Guru
@martinfd Damit ist etwas anderes gemeint. Browserproblem? Firefox? WebRTC unterstützt von deinem Browser? Irgendein Blocker aktiv, der die Kommunikation über WebRTC behindert?

Du benötigst niemals ein Konto in Jitsi.
 
martinfd

martinfd

Lexikon
In FF funktioniert's bei mir problemlos! Ich wollte halt die Desktop-App testen, die @Ingolf1 "beworben" hat und da kriege ich halt die o.g. Meldung angezeigt, sobald ich eine neue Konferenz starten möchte ...
... egal: App fliegt wieder runter und ich nutze Jitsi weiter im Browser 😉