woran erkennt jodel ein gerät

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere woran erkennt jodel ein gerät im Kommunikation im Bereich Android Apps und Spiele.
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
es ist weder die email, noch die mac adresse oder phone id und dennoch, erkennt jodel ein gerät immer wieder. setzt man sein gerät zurück, erkennt jodel das telefon allerdings nicht mehr. also, woran könnte es liegen?
 
KC87

KC87

Experte
Das ist ja auch richtig so wenn man beispielsweise das zurück gesetzte Gerät verkauft würde der Käufer ja deinen Account nutzen können.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@miomate2
Über die Telefon ID ist das Phone identifizierbar da diese registriert wird bei Verkauf.
Über den Google Account ist es einem Benutzer zuzuordnen.
In dem Falle beim bzw nach dem zurück setzen möchte Google ja die Login Daten zum alten/neuen Benutzer, damit Google,,genutzt,, werden kann
Auch die FRP ist hier inbegriffen,
Falls Oem Entsperrung deaktiv
Und eine Sicherheitsoption eingestellt ist
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
beantwortet die frage nicht ...
 
KC87

KC87

Experte
Ich wollte sie ja auch nicht beantworten sondern nur meinen Senf dazu geben :)
 
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
jemand wenigstens ne idee, oder so? könnte die vorschläge ja auch einfach testen und sehen obs klappt. wurzel-zugriff ist auch vorhanden.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
miomate2 schrieb:
jemand wenigstens ne idee, oder so?
Ja?
Kauf dir endlich eine Tastatur mit mit funktionierender Shift-Taste. 😇
 
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
wenn mir jemand helfen kann, packe ich meine alte ms tastatur mit lila stecker anschluss aus und benutze nur noch großbuchstaben
 
H

heinzl

Experte
Was zum Teufel ist denn "jodel"??? 🙄
 
KC87

KC87

Experte
Zuletzt bearbeitet:
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
leider nicht, nufan. hatte das aber auch in der einleitung ausgeschlossen. selbst der verweis auf die identifier hilft mir nicht weiter. es ist echt zum verrückt werden.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Ließ in meinem Link nochmal zur Android ID (SSAID), ich sehe die im opener nicht als ausgeschlossen.
 
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
phone id/ device ist ja die android id, wenn ich mich nicht vertue, oder? falls nicht, wie ändere ich die. finde im playstore keine expliziete app dafür
 
Nufan

Nufan

Ikone
Die Android-ID wird bei der ersten Inbetriebnahme vom Betriebssystem erstellt. Im Gegensatz zur „GSF Android-ID“ (siehe unten) ist sie auf jedem Android-Gerät vorhanden und identifiziert den jeweiligen Nutzer. Bei Geräten, die mehrere Nutzer verwalten können, gibt es für jedes Nutzer-Konto eine Android-ID.

Sie wird im lokalen Dateisystem gespeichert. Nutzer ohne Root-Rechte können sie weder ändern noch anzeigen lassen. Jede App kann aber ohne weitere Berechtigungen darauf zugreifen. Man kann sie sich daher mit Hilfe einer App anzeigen lassen. Durch Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wird sie gelöscht. Beim nächsten Start wird dann eine neue SSAID erstellt.
 
KC87

KC87

Experte
Nach Device ID Changer im Playstore suchen, vorausgesetzt du hast dein Smartphone gerootet.


Du hattest hier selbst mal die Möglichkeit erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
ALso ist es das gleiche, aber das bringt leider nix. habs schon x fach probiert. früher hat das geklappt, jetzt aber leider nicht mehr
 
KC87

KC87

Experte
Super deine Shift Taste scheint sich ja langsam zu lockern👍
 
H

heinzl

Experte
Nachdem nun klar ist, wann eine neue Android-ID erzeugt wird, gibt es doch nur eine Lösung: nicht zurücksetzen, wenn man jodeldödel nutzen will, oder was ist jetzt deine Erwartungshaltung?
 
M

miomate2

Ambitioniertes Mitglied
erwartung ist das falsche wort, ich hoffe eher zu erfahren, anhand welcher kriterien jodel mein gerät identifiziert. denn, wenn ich ein neues konto erstellen möchte, lande ich immer in meinem alten benutzerprofil, ungeachtet der email. kann mir jemand eine app zum ändern der android id empfehlen?
ps. auf meinem alten handy hab ich 2 mal ausprobiert, ob das zurücksetzen hilft - und ja, tat es.