Le Max 2 geht nicht mehr an

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Le Max 2 geht nicht mehr an im LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
K

Kampfgans

Ambitioniertes Mitglied
Hi ihr,

Ich wollte soeben beginnen, mein Le Max 2 neu zu flashen und habe dazu die adb Treiber installiert. Wollte noch ein Backup machen, bevor ich eine Custom Rom aufspiele.

Nachdem ich das Handy allerdings ausgeschalten habe, lässt es sich nicht mehr einschalten. Auch ins Recovery komme ich nicht. Auch wenn es an der Steckdose/PC steckt tut sich gar nichts.

Exakt so wie in diesem Video:

Was kann ich tun? Ich hatte glaube ich die Internationale 15S Version darauf und habe daran nicht verändern -.-

Grüße
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Wenn Du im Flgz bist, wechsel bitte einmal die Steckdose(anderer Platz/Ort)...ansonsten, wenn das Max2 ganz "runter" war, dauert es schon einmal länger...
 
K

Kampfgans

Ambitioniertes Mitglied
Was meinst du denn mit Flgz?

Der Akku hatte noch >80% als das passierte ;)
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Das Video machte auf mich den Eindruck (Bild/Geräusche) als ob du im Flugzeug wärst...:rolleyes2:
 
K

Kampfgans

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem das Handy nun 36 Stunden geladen hat, konnte ich es in den Fastboot Modus bringen ;)

Läuft wieder!
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Na supi....Schock lass nach. [emoji16]
 
C

cazzo999

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe ein ähnliches Problem. Ich hatte die indisch rom -15 drauf, mit der das Handy aber nicht richtig lief.
Habe dann auf Werkseinstellung zurückgesetzt und die neueste original Rom aufgespielt.
Nun versucht das Gerät zu starten, bleibt aber bei "Installation 1 von 1 App" hängen.
Wenn ich die Vol und Pow-Taste drücke komme ich in den Fastboot Modus.
Wie komme ich hier dann weiter?
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Dalvik/Cache
 
C

cazzo999

Neues Mitglied
???
 
C

cazzo999

Neues Mitglied
Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber wie soll ich etwas installieren, wenn das Smartphone gar nicht hochfährt?
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Boote ins TWRP (Start/Aus Taste mit + Lautstärke Taste gemeinsam) und lösche den Dalvik/Cache ohne Daten löschen und boote anschließend ins System. Das sollte funktionieren.

(ich hoffe Du nutzt TWRP 3.0.2 als aktuelles Prog...ansonsten aktualisieren)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krexmaster

Neues Mitglied
Ich habe ein ähnliches Problem, nach einem OTA Update geht das Le Max 2 nicht mehr an und bleibt im Startbildschirm hängen...... Beim versuch in den Recovery Modus zu Starten kommt das selbe...... Leider war USB Debugging nicht aktiviert. Ich hatte mein Handy letzten Sommer in Hong Kong gekauft und habe noch das Original Rom drauf..... Wenn ich das Handy an den Rechner anschließe und dann versuche in den Recovery Modus zu starten komme ich zumindest in den Fast boot Modus rein und der Rechner erkennt Android..... kann jedoch nicht drauf zugreifen...... Hat jemand einen Tipp wie ich das Handy retten kann? Vielen Dank schonmal!
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Wenn Du in den "fast boot" kommst ist nichts verloren...dann spielst Du darüber das aktuellen TWRP (3.0.2) auf... und nach einem Neustart in den TWRP, die Build Deiner Wahl. (meine Empfehlung > Mokee...siehe bei mir Signatur)
Super einfach...kein Grund "graue Haare" zu bekommen. :scared:

1. Download TWRP: twrp-3.0.2-1-gemini.img | by Host Zero for Canvas A1
2. Installation TWRP:How to Root and Install TWRP Recovery on LeEco Le Max 2
3. Installation Build Deiner Wahl:
- Neustart ins TWRP
- Über USB PC Verbindung Build auf inneren Speicher des Phone copy
- Über TWRP Menue Install wählen, scroll bis zur Build, makieren und installieren
- vor Neustart Dalvik/Cache unten links bestätigen
- Neustart ins System (ca 3 Min= Geduld)
- Freuen= einrichten Deines Phone...

...lass es krachen. :thumbsup:

VG
Heiner
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krexmaster

Neues Mitglied
Ich versuche mit ADB Fastboot twrp lt. Anleitung draufzuspielen, komme aber nicht weiter. Bei mir steht folgendes:

Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
(c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot devices
c0a7342d fastboot
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash recovery.img
unknown partition 'recovery.img'
error: cannot determine image filename for 'recovery.img'
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>adb reboot bootloader
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
error: device '(null)' not found
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>adb devices
List of devices attached

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash recovery recovery.img
error: cannot load 'recovery.img'
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>

Hat jemand einen Tipp oder Trick? Ich glaube ich bekomme doch graue Haare.... :-(
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
- USB Debugging > enable in den Entwickleroptionen!?

Die Fehler sagen, das der Zugriff auf die Build/ROM nicht erfolgen kann.
Prüfe genau wohin Du die ROM geschoben hast.
Reihenfolge der Schritte genau einhalten, besonders wann das USB Kabel ab und wann es angesteckt werden darf/soll.
Die Anleitung listet jeden einzelnen Schritt detailiert auf und ist Fehlerfrei!
Ich habe jeden Schritt überprüft...alles stimmt und führt zum root.
Versuch es noch einmal und nimm Dir Zeit.
[Ich habe es auf einem Win 10 64 bit System und auf Vista 32 bit System probiert = funktioniert.]
VG
Heiner
 
Holli

Holli

Erfahrenes Mitglied
Du hast die recovery.img nicht in den Adb Ordner kopiert
 
K

Krexmaster

Neues Mitglied
Habe twrp-3.0.2-1-gemini.img | by Host Zero for Canvas A1 runtergeladen unter recovery.img im Adb Ordner gespeichert und dann noch mal die Anleitung versucht auszuführen....... Es kommt immer noch:
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash recovery.img
unknown partition 'recovery.img'
error: cannot determine image filename for 'recovery.img
Nur warum? Leider war aber Usb Debugging damals NICHT aktiviert und jetzt bleibt es im Startbildschirm hängen...... habe im Netz noch eine andere Anleitung gefunden wo der Befehl "fastboot oem unlock" kommt...... worauf hin dann folgendes kommt:
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock
...
(bootloader) Device already : unlocked!
OKAY [ 0.015s]
finished. total time: 0.017s

Also scheint Adb doch mit dem Fastboot zu kommunizieren.... oder?
 
Z

zoidbergowitsch

Gast
Synthaxfehler würde ich sagen: fastboot flash recovery recovery.img

Dann sollte es gehen, wenn dein Recovery-File auch Recovery.img heisst ;-)
 
K

Krexmaster

Neues Mitglied
Danke!!!!!!!!:thumbsup: Hat Funktioniert!!!! :thumbsup:Das Smartphone bootet jetzt wieder und ich hab jetzt twrp drauf.:thumbup: Nach dem Start war allerdings Disco, Bildschirm flackert. Also jetzt erstmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt...... Kann mir ja jetzt was raussuchen! Nochmal Vielen Dank an alle!