Le max 2 vermutlich durch Virus beschädigt

J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

ich schätze mal dass ich hier keine Lösung finden werde, da das Handy von nicht sehr vielen Leuten genutzt wird und wenn, dann hat wohl kaum einer mein Problem.

Folgendes ist mir letzte Woche passiert:

Vom einen auf den anderen Moment ging bei meinem voll funktionsfähigen Lex Max2 plötzlich nur noch die Hälfte:

- Ich kann plötzlich von niemandem mehr angerufen werden
- Ich kann in den Einstellungen nicht mehr auf Benutzer drücken
- Die linke Taste (Multimedia Task), sowie die mittlere Taste (home button) funktionieren plötzlich nicht mehr
- Entwicklermodus kann nicht freigeschaltet werden
- in den erweiterten Einstellungen ( * # * # 46360000 # * # * ) kann ich die USB standartaktion nichtmal auswählen. Wenn ich es in den USB slot am PC stecke kommt das Menü natürlich auch nicht.

Ich würde am liebsten das Handy zurücksetzen und/oder ROM neu installieren aber ich habe das Problem, dass ich meine Daten nicht sichern kann. Bekomme ja keinen USB Zugriff hin und komme nicht in die Entwickleroptionen :/

Hat Jemand eine Idee was ich tun kann?
Gibt es eine andere Möglichkeit USB Debugging zu aktivieren bzw. in die Entwickleroptionen zu kommen, als 7x tap auf Build Number? bei mir steht da komischerweise auch nicht Build Number, sondern nur "Build".

Ich weiß leider ehrlich nicht was hier passiert ist.

Ich verwende seit Beginn vor 2 Jahren oder sogar 3? die Cuoco92 ROM.

Bin euch für jede Hilfe dankbar

Lg Jin
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hmm..
Nach Virus klingt das nicht, eher das es was mit der Software verkehrt läuft, evtl. Hardwareschaden ...

VG
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey vielen Dank,

Das kann natürlich sein, ich würde es ja gerne reparieren, also die Software. Hierfür muss ich es aber platt machen und ich kann meine Daten nicht sichern in dem derzeitigen Zustand.

Hast du eine Idee wie ich das hinbekommen könnte?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Leider nicht... Sorry ..

Wenn du nicht rein kommst, weiß ich auch nicht. Mein Gebiet ist mehr die Hardware.

Wenn du in den Recovery Modus kommst, könnte man evtl ein Backup der kompletten Daten machen, evtl. mit Total Commander mal anschauen was drin ist.

VG
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke nochmals!

Noch ne andere Frage, weiß jemand ob es vlt. möglich ist, das Betriebssystem neu aufzuspielen, ohne dass man die ganzen Daten auf dem Handy verliert, geht sowas?
 
Tozupi

Tozupi

Stammgast
Kommst Du in den Recovery-Modus?
Wenn Ja, wäre mein erster Schritt... Dirty die Cuoco nachflashen.... ggf. einfach mal über Google-Drive die Dateien "sichern". Z.B. mit Titanium. Wobei bei dem Drüberflashen die Dateien nicht weg sein sollten.

Was hast Du denn für Dateien / welche Größe?
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Tozupi, auch dir vielen Dank für deine Beteiligung an meinem Problem.

Ich habe es ehrlich gesagt noch nicht probiert, da ich Bedenken hatte, ob dann nicht schon all meine Daten weg sind.
Schätze aber mal dass das geht.

Ich muss zu all dem sagen, dass ich eigentlich ein ziemlicher Laie bin auf dem ganzen Gebiet.
Titanium habe ich mir mal angeschaut, kann ich das überhaupt nutzen, ohne den Entwicklermodus?
Es geht um sehr viele Bilder, meine Kontakte, meine Notizen, Sprachmemos, App Einstellungen.

Die Datenmenge würde ich auf 10gb schätzen.

Wenn ich in den Recovery Modus kommen sollte, wie müsste ich das nachflashen der App anstellen?

Beste Grüße Jin
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
HerrDoctorPhone schrieb:
Wenn du in den Recovery Modus kommst, könnte man evtl ein Backup der kompletten Daten machen, evtl. mit Total Commander mal anschauen was drin ist.
Ich würde das mal probieren.
Wie das mit Titanium Backup gehen soll weiß ich auch nicht, nie davon gehört.

VG
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Doc,

danke, das hatte ich überlesen oben sorry :1f648:

Dann versuche ich das nach Feierabend heute mal.

Für den Fall dass das nicht funktioniert, wäre es echt toll, wenn mir einer der Software-versierten Leute hier sagen könnte, wie das evtl. mit dem nachflashen machen muss :1f605:
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Ein hervorragendes Sicherungswerkzeug ist die Windows Anwendung myPhoneExplorer. Mit dieser Anwendung kannst du versuchen, deine Apps und deren Daten zu sichern.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Im Recovery Modus
Nein, im top#1 schreibt @Jin222 doch, dass es bootet, wenngleich mit den beschriebenen Fehlern. Folglich könnte er es dann mit mPE versuchen.
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Leute,

nochmals danke für eure Hilfe.
Hat leider alles nicht geklappt, ich habe jetzt folgendes gemacht:

Habe mir Google Drive eingerichtet und alle Daten hierauf geladen. Zudem mit Titanium Backup, welches auch ohne USB Debugging funktioniert und lediglich Rootrechte braucht, Sicherungen erstellt und diese auch auf Drive geladen. Alle anderen Anwendungen brauchen leider USB Debugging, welches ich leider nicht aktivieren kann.

Als nächstes werde ich das Handy platt machen.

Weiß zufällig jemand, welches aktuell die Beste ROM für das Le Max 2 ist?

Lg Jin
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Öhmm
myPhoneExplorer braucht kein Debugging....
Du musst nur das Programm auf deinen PC installieren und eine App auf dein Phone machen.
Es gibt 3 Möglichkeiten der Übertragung und Backup: USB, BT und W-Lan.

Jin222 schrieb:
USB Debugging zu aktivieren bzw. in die Entwickleroptionen zu kommen, als 7x tap auf Build Number? bei mir steht da komischerweise auch nicht Build Number, sondern nur "Build".
bei mir komme ich darauf wenn ich 7x mal auf "Aufbauen" klicke.
Du musst alles mal durchprobieren.

Du kannst ja die Cuoco nachinstallieren, oder gleich auf LineageOS Flashen....

VG
 
Tozupi

Tozupi

Stammgast
Hi wieder,

sorry... ich war selber etwas daneben. Da ich mein LeMax nur noch hier als Backup-phone habe und Titanium schon bestimmt 1 Jahr nicht mehr benutzt habe, dachte ich, damit nicht nur Apps, sondern auch eine Dateisicherung machen zu können. Die datei hätte ich dann im TWRP auf den Stick kopiert. Hier wird ja der USB-Stick sicher erkannt, oder?
Du kannst aber auch das TRWP Recovery (ich habe die 3.2.1-0) nutzen um im Dateiexplorer Dateien auf den Stick zu schieben. Oder Du machst wie Doc geschrieben hat eine komplette Sicherung auf den Stick.

Wenn Du Dirty (ohne Wipe) das ROM der gleichen Android version von cuoco drüberziehst, werden nur die reinen Systemdateien überschrieben und falls es die eine oder andere zerschossen hatte entsprechend wieder hergestellt.


Im Zweifel mach einfach noch eine komplette Systemsicherung, die Du, falls das nicht klappt, einfach wieder zurückspielst. Damit bist Du doppelt sicher.

Fotos kannst Du ja grundsätzlich über Nacht einfach im Google-Drive syncronisieren lassen. dann sind die schonmal "save".

Ins Recovery kommst Du indem Du das Handy mit gedrückt gehaltener Lauter-Taste bei gleichzeitigen gedrückt halten von Power startest.
Dann im TWRP über "löschen" und erweitert nur den Davelik und Cache löschen - System löscht halt Android und "Daten" die Daten des Systems - (Auf dem internen Speicher sind Deine Daten -die nicht löschen!) , den USB-Stick mit der flash-Datei anschließen, im Menü "Installieren", Speicher und dann Datei wählen und starten. Dann hast Du Dein Phone mit wahrscheinlichkeit wieder funktionierend - mit allen Dateien - sofern nicht ein völlig anderer Defekt vorliegt.
Evtl. Machst Du das dann nochmal wenn es nicht geklappt hat und löscht das System und die Daten mit. Dann Installierst Du halt vollständig "frisch".
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey ihr Zwei,

@HerrDoctorPhone
Ich weiß nicht was das Problem war, dachte an das Debugging, aber wenn du das so sagst, muss es was anderes gewesen sein -.-
Ich kann es nochmal mit anderen Feldern und 7x tappen probieren, was meinst du mit "Aufbauen" ? :1f605::1f648: vielen Dank!

@Tozupi
Auch dir vielen Dank für deine super ausführliche Antwort!
Ich werde mich heute nochmal ransetzen und hoffe dass ich es heute alles hinbekommen. Wäre echt toll wieder ein voll funktionsfähiges Smartphone zu haben :1f605: aber ich habe leider echt wenig Plan, hoffe das geht nicht nach hinten los.

Ich werde weiter berichten.

Beste Grüße Jin
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Jin222 schrieb:
Ich kann es nochmal mit anderen Feldern und 7x tappen probieren, was meinst du mit "Aufbauen" ? :1f605::1f648: vielen Dank!
Ja, probier mal alle Felder durch die in Frage kommen könnten.
"Aufbauen" heißt es bei meinem LeEco, weiß auch nicht warum und was es sein soll...

VG
 
Tozupi

Tozupi

Stammgast
Jin... Ich drücke dir die Daumen.

Das Phone sollte wieder hinzubekommen sein. Nur wenn die Hardware einem Schlag hat, wird es nix.... Aber das glaube ich nicht. Falls alle Stricke reißen, wird das max einfach ganz sauber neu aufgesetzt. Da du deine Daten ja jetzt gesichert haben solltest, macht das nix, außer Arbeit:biggrin:

Bin aber selber komplett draußen wenn es um das flashen der neuen Roms geht. Da Braucht es spezielle twrp und trebbelt (?hieß das so?)... Speicher:1f632:...

Wollte ich hier die ganze Zeit machen, hab es aber immer verschoben.
 
J

Jin222

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke Tozupi & Doc :)

Ich habs leider nicht hinbekommen :1f629: die Cuoco ROM die ich drauf habe nachzuflashen konnte ich nicht probieren, da ich die nur auf einem Downloadserver in Quebec (Kanada) finde und das nicht anfängt runterzuladen. Auch die Versuche auf allen Feldern mit dem 7x tappen funktionierten nicht.

Habe dann versucht das mit der Lineage zu machen, nach dieser Anleitung:

[Anleitung] LeEco Le Max 2 (X820) – Android 8 (Oreo) installieren + TWRP Recovery

Nun komme ich aber schon beim ersten Schritt nicht weiter:1f648: bin glaub zu doof dafür.

Habe das "adb" installiert nach Anleitung und dann versucht über cmd in Windows, wie in der Anleitung beschrieben, in adb zu navigieren "C:\adb".
Hier sagt er mir immer dass er den Ort nicht finden kann oder es falsch geschrieben ist. Problem hierbei ist, dass es genau da liegt.
Somit bin ich schon hieran gescheitert :1f62d:

Was ist denn eigentlich mit "sauber neu aufgesetzt" gemeint? das würde ich gerne machen aber weiß nicht wie.

Beste Grüße Jin
 
Oben Unten