Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Telefonieren mit dem Lenovo Ideatab S6000-H?

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefonieren mit dem Lenovo Ideatab S6000-H? im Lenovo IdeaPad S6000 Forum im Bereich Lenovo Forum.
W

WhiteCore

Neues Mitglied
Hallo liebe Leser,

Gestern habe ich mir das Lenovo Ideatab S6000-H in Media Markt gekauft. Es verfügt über ein Mikrofon, Lautsprecher und all den üblichen kram. Auch hat es eine Schnittstelle für SIM-Karten.
Als ich den verkäufer fragte ob ich damit auch Telefonieren könnte, meinte er ja. Nun habe ich das Gerät eingestellt und stelle jetzt fest, das es keine installierte Telephon-App gibt. Es gibt zwar ein Kontaktbuch, das ist aber nur für Skype oder VoIP.
Nun habe ich die frage. Gibt es eine gute! app zum telephonieren, die mich auch dann in der benutzung nichts kostet und auch kein VoIP benutzt ?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
MfG

WhiteCore
 
lotus

lotus

Ambitioniertes Mitglied
Stell die Frage vielleicht eher im allgemeinen Android Bereich. Da gibt es vermutlich mehr Feedback als im Forum eines Nischen-Tab's...

Gesendet von meinem Vodafone Smart Tab III 10 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

MobilIveco

Neues Mitglied
Die Frage interessiert mich auch. Meins soll heute geliefert werden und die Möglichkeit, zumindest im Notfall, auch mal damit zu telefonieren wäre mir schon wichtig.
 
Dodger

Dodger

Experte
Kostenlos geht eh nur über VoIP. Oder man würde ne Flat haben, was ich mal bei nem Tablet bezweifel... sind deine Anforderungen dieselben wie beim TE?
 
M

MobilIveco

Neues Mitglied
Ja, ich wäre gerne, zur Not, auch über die Telefonnummer des Tablet erreichbar.

Aber sonderlich wichtig ist es mir nicht. Die genannten Alternativen reichen mir auch.
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
Na ich glaube, dass mit dem telefonieren wird nicht gehen. Habe schon verschiedene dritt Dialer Apps installiert. Leider klappt dies nicht so einfach. Scheint als würde das Kernel dies nicht mit machen (oder wird beim boot deaktiviert). Mit ein wenig Recherche habe ich aber heraus gefunden, dass die Hardware Telefonie grundsätzlich unterstützt. In Asien wird das 6000-h als calling Version vertrieben. Hoffe irdendwer oder irgendwie wird es auch für die Europäische Version bereit gestellt. Beim A-3000 war dies zu Anfang auch so, nur hat Lenovo selber hinterher die Calling Option mit einem update eingespielt. Mal schauen..... tief im System ist die Phone.apk vorhanden. Startet halt nur nicht.
 
M

MobilIveco

Neues Mitglied
Immerhin ist ja der SMS/MMS Button vorhanden.

Eine SMS hab' ich an die Telefonnummer vom Tablet auch schon geschickt und das hat problemlos geklappt.
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Ein Auszug aus dem Lenovo Forum: "Die 3G-Verbindung dient ausschließlich der Datenübertragung. Eine klassische Telefonie per Dialer-App ist nicht möglich."
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
So, da mir das mit dem Telefonieren keine Ruhe lässt, habe ich mich noch ein wenig durch Internet gegoogelt. Folgendes habe ich gefunden:

Lenovo S6000 Telefonie (russisch mit google translate).

Da mein Russisch nicht so gut ist, wollte ich mal nachhören ob jemand den Lösungsvorschlag schon einmal ausprobiert hat (oder ähnliches).
 
E

EnDi

Neues Mitglied
molex schrieb:
Ein Auszug aus dem Lenovo Forum: "Die 3G-Verbindung dient ausschließlich der Datenübertragung. Eine klassische Telefonie per Dialer-App ist nicht möglich."
SMS dann auch nicht? Und wenn doch, welche App müsste ich denn dann installieren? :confused2:

Gruß
Dirk
 
I

inalex

Neues Mitglied
Es funktioniert
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
So nach langem herumspielen, GSM Telefonie und SMS Versand funktionieren. Befolgt meinen Russen Post vorher. S6000 Call Fuse v2 flashen and enjoy. Rom kann komplett auf deutsch eingestellt werden.
 
B

birger.h

Ambitioniertes Mitglied
Hans_Werner schrieb:
S6000 Call Fuse v2 flashen and enjoy. Rom kann komplett auf deutsch eingestellt werden.
Hallo Hans_Werner,
die Übersetzung ist fürchterlich und lässt sich ja kaum ertragen. Vielleicht könntest du eine kleine Anleitung schreiben, wie man das hinbekommt...?
Gruß Birger.h
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
Ja kann ich machen. Werde mich dann einmal morgen an eine Anleitung setzen.
 
B

birger.h

Ambitioniertes Mitglied
Das wäre prima! Mich würde natürlich auch interessieren, ob mit der Rom alle anderen Sensoren (Wlan, Bluetooth, etc.) funktionieren.
Gruß Birger.h
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
Also, noch konnte ich keine Beeinträchtigungen feststellen. GPS, Bluetooth, WLAN etc. Laufen problemlos. Einzig die automatische Helligkeitssteuerung funktioniert nicht. Aber damit kann man leben....
 
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
So, nun hier eine kurze Anleitung die S6000-h (16gb) zu flashen!
(Alles auf eigene Gefahr)
ALLE DATEN WERDEN HIERBEI GELÖSCHT!

Alle benötigten Daten findet Ihr unter den Links:
1. Daten laden Flashtool-Treiber-Rom
2. Bebilderte Anleitung zum Flashen

Punkt 1
Entpackt erst einmal alle Zip und rar Files!

Punkt 2
Aktiviert in eurem Tablet den Debugging Modus

Punkt 3
Macht euch am Besten erst einmal ein Backup!!

Punkt 4
Tablet ausschalten

Punkt 5
Systemsteuerung -> System -> Hardware - Gerätemanager öffnen
und offen lassen.

Punkt 6
Das ausgeschaltete Tablet an den PC anschließen. Nun erscheint um Gerätemanager ein unbekanntes Gerät (MT65xx Preloader). Schnell einen Doppelklick darauf ausführen. Nun eine Treiber aktuallisierung ausführen. Jetzt nehmt Ihr die Treiber im Download Link (Drivers_v1.2). Sind diese richtig installiert, trennt ihr das Tablet wieder vom PC!!!

Punkt 7
Öffnet das Flashtool als Administrator.

Punkt 8
Klickt auf den rechten Buttin Scatter-loading File . Navigiert in den vorher entpackten Rom Ordner und wählt das Scatter-loading File aus. Und sollte sich das Programm im allen Daten und Pfaden füllen. Jeder Punkt muss angehakt sein. (Bei mir was die FAC nicht mit ausgewählt bzw. nicht importiert. Falls dies der Fall ist eben Doppelklick drauf und auch aus dem Rom Folder auswählen.)

Punkt 9
Checkt die Option DA DL With Check Sum an.

Punkt 10
Wenn Ihr sicher seit, dass alle Daten kopiert werden (alles angecheckt) klickt auf Download. ACHTET DRAUF DAS DAS TABLET NICHT AM PC HÄNGT BEVOR IHR AUF DOWNLOAD KLICKT!!

Punkt 11
Hängt das AUSGESCHALTETE Tablet an eueren PC.

Punkt 12
Das Programm beginnt mit dem Flashvorgang. Dauert ca. 5 min.
Wenn der grüne Kreis mit dem OK erscheint, ist der Flashvorgang erfolgreich abgeschlossen worden.

Punkt 13
Startet euer Tablet. Dauert ein wenig, da es der erste Start ist. Wählt beim Willkommensbildschirm statt Chinesich einfach Deutsch aus und befolgt die Einrichtungsschritte.

Punkt 14
Ihr seit fertig und Ihr könnt mit eurem Tablet telefonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hans_Werner

Ambitioniertes Mitglied
Nachtrag : der hdmi Ausgang kann nicht verwendet werden.
 
E

ed61

Neues Mitglied
Hallo Hans Werner.

Hat denn der HDMI Ausgang vorher funktioniert, oder ist er erst nach dem flashen ohne Funktion? Das wär dann ja mehr als ärgerlich.
Gruß