1. SchinkenSpicker, 24.01.2019 #1
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

  2. merlin2100, 24.01.2019 #2
    merlin2100

    merlin2100 Experte

    Und wo soll man das benutzen?

    In 3 - 4 Jahren, wenn die entsprechenden Netze in den Ballungsgebieten mal vorhanden sind und auf dem platten Land gerade mal der Ausbau begonnen hat, kann man vielleicht mal über so ein Gerät nachdenken.

    Aber mal was ganz anderes, sind wir nicht schon bald einen Monat in 2019?
     
  3. JustDroidIt, 24.01.2019 #3
    JustDroidIt

    JustDroidIt Ikone

    Naja, hier bei LG ist so wenig los da war wohl noch kein 2019er Thema nötig. :p
     
    LundM bedankt sich.
  4. JC00P3R, 25.01.2019 #4
    JC00P3R

    JC00P3R Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ich habe mal einen entsprechenden Thread angelegt ;)
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  5. SchinkenSpicker, 25.01.2019 #5
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Danke :)
     
  6. SchinkenSpicker, 30.01.2019 #6
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

  7. mr bo, 30.01.2019 #7
    mr bo

    mr bo Ehrenmitglied

    Alles schön und gut mit 5G Ready. Aktuell können die Geräte von LG nicht mal VoLTE bei allen Netzbetreibern problemfrei abbilden, was angesichts der sukzessiven Abschaltung von UMTS ab nächstes Jahr die Geräte von LG zu Briefbeschwerern macht, zumindest was die Telefonie angeht.
    Ich bin sehr gespannt, wie LG das bei uns in D löst.
     
    SilentDamien bedankt sich.
  8. SchinkenSpicker, 30.01.2019 #8
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Dann muss LG aber ein Update nachschieben. Sonst landet man bei GSM.
     
  9. VampierKing, 31.01.2019 #9
    VampierKing

    VampierKing Inventar

    IceMan87 bedankt sich.
  10. flipdacrip, 12.02.2019 #10
    flipdacrip

    flipdacrip Experte

    Guten Morgen,

    das neue "Mittelklasse-Smartphone" LG Q9 wurde in Südkorea vorgestellt.
    Hat recht potente Hardware mit einem Snapdragon 835 etc.
    Bin gespannt, ob und wann es zu uns kommt.
    Wenn das zu einem anständigen Preis kommt, wäre es bestimmt für den ein oder anderen recht interessant.

    LG Q9 vorgestellt: Highend-Chipsatz und Android One

    Grüße
    flip
     
  11. IceMan87, 12.02.2019 #11
    IceMan87

    IceMan87 Experte

    Hat ziemlich viel ähnlichkeiten wie das LG G7 One

    Bis auf nur 32GB internen Speicher scheint alles gleich zu sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
  12. JustDroidIt, 12.02.2019 #12
  13. IceMan87, 12.02.2019 #13
    IceMan87

    IceMan87 Experte

  14. mr bo, 16.02.2019 #14
    mr bo

    mr bo Ehrenmitglied

    LG V50 ThinQ für Sprint

    IMG_20190216_090447.jpg
     
  15. SchinkenSpicker, 16.02.2019 #15
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Das ist ja äußerlich das V40. :(
     
  16. gringofcb, 24.02.2019 #16
    gringofcb

    gringofcb Stammgast

     
  17. ojt

    ojt Erfahrenes Mitglied

    Unterschiede zum v40:
    5G - was in DE im Produktlebenszyklus sowieso nicht vorhanden sein wird. Deshalb ist es sehr fraglich, ob das Gerät überhaupt hier angeboten wird.
    größerer Akku - wurde auch Zeit.
    Snapdragon 855 im 7 nm Fertigungsprozess.
    1080p@60fps mit der Selfiecam möglich.
    Das wars.
    Ich frage mich mittlerweile wo da der Sinn liegt alle 6 Monate ein neues Modell rauszukloppen.
     
    IceMan87 bedankt sich.
  18. SchinkenSpicker, 04.03.2019 #18
    SchinkenSpicker

    SchinkenSpicker Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    LG hat einen Vertrag mit Sprint (großer US-amerikanischer Provider) für ein 5G-Phone und hat dafür das V40 modifiziert.
     
  19. ojt

    ojt Erfahrenes Mitglied

    Das ist ein Argument und bestätigt, dass das Teil nicht nach DE kommt.
     
  20. vkutscher, 11.03.2019 #20
    vkutscher

    vkutscher Ambitioniertes Mitglied

    Selbstfahrende Autos auf dem Land, 5G in den Städten und auf dem Land Lücken und Gebiete wo nicht einmal Empfang ist.
    Auf jedem Reisfeld in Korea oder auf dem hohen Bergen in Österreich und der Schweiz super Empfang-nur die Deutschen, welche immer noch ihre Vormachtstellung aus den 90ern feiern und sich darauf nach wie vor berufen...Leute-ich lach mich wirklich tot. Wohnt ihr alle in den Städten?
    In anderen Ländern werden diese Lizenzen nicht verkauft sondern die Bänder einfach freigeben. Das kostet eine Stange Geld und genau der fehlt beim Ausbau...
    Traurig Traurig
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LG V50 ThingQ Forum LG Allgemein 17.07.2019
LG G4 Stylus abnehmende Leistung LG Allgemein 04.06.2019
LG Xpower 2 (M320n) downgrade LG Allgemein 02.06.2019
Probleme mit LG Q7 Plus LG Allgemein 14.05.2019
Wir suchen Moderatoren für den LG-Bereich LG Allgemein 27.04.2019
LG Update-Politik: Allgemeine Diskussion LG Allgemein 25.04.2019
LG Q7+ Einstellung schließt sofort LG Allgemein 21.04.2019
Homescreen wird nicht mehr geladen ( LG Optimus L9 - P760 ) LG Allgemein 14.04.2019
LG K4 2017 LG Allgemein 05.04.2019
Einstellungsmöglichkeiten von LG K8 2017 wird gleich wieder gechlossen LG Allgemein 12.03.2019
Du betrachtest das Thema "LG Line-Up 2019: Allgemeine Diskussion" im Forum "LG Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.