Hitzeentwicklung?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hitzeentwicklung? im LG G3 (D855) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

MenKem

Neues Mitglied
Hallo,
ich überlege mir ein neues Smartphone zuzlegen, auf meiner Suche bin ich auf das LG G3 gestoßen. Nun stelle ich mir aber die Frage, ob die oftgenannte Hitzentwicklung noch so stark besteht oder ob diese mittlerweile weggepatcht wurde.
Danke für alle hilfreichen Antworten schon im Vorraus :)
 
F

Franky1964

Gast
Keine Probleme mehr
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Dass es beim G3 keine Probleme mehr mit der Hitzeentwicklung gibt, würde ich so nicht unterschreiben. Meine Erfahrungen mit der aktuellen Firmware auf dem 32 GB-Modell sind:

  • das Display dunkelt sich beim Streamen von Videos, beim Navigieren oder beim Spielen ab und stellt nicht mehr die Maximalhelligkeit zur Verfügung. Meines Erachtens ein No Go, gerade in der schönen Jahreszeit.
  • man kann dieses Verhalten über ein verstecktes Menu unterbinden und hat so auch bei größerer Belastung des Smartphones noch die volle Helligkeit. Das Problem: Um Schäden an der Hardware zu vermeiden, hat sich mein G3 bislang zweimal beim Navigieren im Auto mit gleichzeitigem Aufladen selbst abgeschaltet. Gerade beim Navigieren in der Stadt ist sowas natürlich ein arges Ärgernis. Letztlich wird man jedoch vor die Wahl gestellt, ein Gerät mit erkennbaren Displayinhalten zu besitzen, dafür aber in ungünstigen Fällen eine Abschaltung zu riskieren, oder aber (mutmaßlich - kann gerade im Sommer durchaus sein, dass es sich auch bei dunklerem Display in dieser Situation abschaltet) ein Gerät ohne Abschaltung dafür aber mit unbrauchbarer Displayhelligkeit.
 
F

Franky1964

Gast
Nimm die automatische Helligkeit raus, dann regelt es sich nicht mehr runter.
 
J

jacker77

Erfahrenes Mitglied
Kann ich leider nur bestätigen. Habe mein LG3 immer auf 100 Prozent. Automatische Helligkeit ist deaktiviert. Und sobald ich in ein Spiel gehe, regelt das Display runter. Tippe so auf 5-10 Prozent. Manchmal im Spiel auch wieder rauf und wieder runter. Habe das aber erst, seitdem mir LG3 vor nem Monat ein neues Display eingebaut hat (wegen dem bekanntes Riss am Mikro). Nervt mich leider.
 
F

Franky1964

Gast
Das Problem hatte ich noch nie bis jetzt.
Habt ihr mal einen Werksreset gemacht, nach dem letzten Update?
 
J

jacker77

Erfahrenes Mitglied
Meins kam ja mit Werksreset aus der Reparatur. Daran sollte es nicht liegen. Quasi alles frisch bei mir.
 
F

Franky1964

Gast
Dann reklamieren
 
J

jacker77

Erfahrenes Mitglied
G

Galaxy Domi

Stammgast
x5eito2 schrieb:
Dass es beim G3 keine Probleme mehr mit der Hitzeentwicklung gibt, würde ich so nicht unterschreiben. Meine Erfahrungen mit der aktuellen Firmware auf dem 32 GB-Modell sind:

  • Letztlich wird man jedoch vor die Wahl gestellt, ein Gerät mit erkennbaren Displayinhalten zu besitzen, dafür aber in ungünstigen Fällen eine Abschaltung zu riskieren, oder aber (mutmaßlich - kann gerade im Sommer durchaus sein, dass es sich auch bei dunklerem Display in dieser Situation abschaltet) ein Gerät ohne Abschaltung dafür aber mit unbrauchbarer Displayhelligkeit
Hallo!
In dem angesprochenen hidden menu kannst du nicht nur das Abdunkeln des Displays deaktivieren, sondern auch den shutdown bei hohen Temperaturen. Wie gut das nun fürs Gerät ist, sei mal dahingestellt, aber da beides in meinen Augen sowieso ein Bug ist, ignoriere ich das einfach.
Leider habe ich das Gerät gerade nicht zur Hand, sonst könnte ich dir genau sagen, wie der Punkt heißt. Aber so viele Möglichkeiten mit "temperature" oder "thermal" gibts nicht.

Lg Domi!
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Galaxy Domi schrieb:
Hallo!
In dem angesprochenen hidden menu kannst du nicht nur das Abdunkeln des Displays deaktivieren, sondern auch den shutdown bei hohen Temperaturen. Wie gut das nun fürs Gerät ist, sei mal dahingestellt, aber da beides in meinen Augen sowieso ein Bug ist, ignoriere ich das einfach.
Leider habe ich das Gerät gerade nicht zur Hand, sonst könnte ich dir genau sagen, wie der Punkt heißt. Aber so viele Möglichkeiten mit "temperature" oder "thermal" gibts nicht.

Lg Domi!
Danke für den Tipp, aber das ist mir dann doch zu "heiß". Dass das oben empfohlene Abschalten der automatischen Helligkeit nicht hilft, versteht sich eigentlich von selbst... Davon mal abgesehen möchte ich ehrlich gesagt kein Smartphone ohne diese Automatik. Gerade in den Öffis ist man dann die ganze Zeit mit dem kleinen Schieber beschäftigt. xD

Meine Konsequenz ist auch die, das G3 abzustoßen und mich anderweitig zu orientieren. Dummerweise finde ich den Markt derzeit relativ uninteressant - gerade wenn es ein gutes, bezahlbares Gerät mit großem Speicher (also idR. mit micro-SD-Slot), LTE, maximal G3-Größe und halbwegs vernünftiger Akkulaufzeit sein soll. Das G4 ist keine Option, da es m.W. auch wieder die Helligkeitsreduzierung als "Feature" bereithält und der Akku dem des G3 wohl leider nichts hinzufügt. HTC baut große Chassis um kleine Displays (in der Relation) und Sony finde ich von der Ergonomie und Verarbeitung her nicht so prall. Nach allem was man liest, sollen die gerade beim Z3 (Compact) auch massiv Qualitätsprobleme haben. Und Samsung hat sich mit dem S6 m.E. ohnehin völlig vergaloppiert: die wollten einfach allen zeigen, dass an ihrem ewigen Geunke frei nach dem Motto "Alu-Gehäuse und Möglichkeit zur Speichererweiterung vertragen sich nicht und sehr teuer wird es auch noch" was dran ist. Dass HTC, Huawei und Sony teilweise recht erfolgreich das Gegenteil beweisen, wurde bei dem Argument schon immer ausgeblendet. Aber genug OT, ich hoffe einfach auf einen ertragreichen Smartphoneherbst...
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
Hast du den wärmeleitpasten Trick schon ausprobiert?
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Masu schrieb:
Hast du den wärmeleitpasten Trick schon ausprobiert?
Um dadurch jegliche Gewährleistungs- und Garantieansprüche zu verlieren? Nein. Für eine vernünftige Ableitung der Hitze zu sorgen ist auch nicht meine Aufgabe, sondern die des Herstellers. Dass der sich obendrein dazu entschieden hat, die wärmste Stelle des G3 gerade dorthin zu legen, wo man idR. den Finger platziert (die Knöpfe auf der Rückseite) zeigt nur, dass das G3 an vielen Stellen nicht zu Ende gedacht wurde.
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
ist leider die einzige option, die wirklich funktioniert. ist auch nicht schwierig umzusetzen.
 
Jupp68

Jupp68

Experte
Ich hatte in über einem Jahr Nutzung nur einmal ein runterregeln der Helligkeit, und das war in Dubai bei über 46°C und fast eine Stunde Fb, sonst nicht einmal, bei mir also kein Problem.
 
F

Franky1964

Gast
Dto