[HOW-TO] Ruckler beseitigen durch ART (Android Run Time)

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO] Ruckler beseitigen durch ART (Android Run Time) im LG G3 (D855) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
Hallo,

ich habe von mehreren Quellen gehört, dass das G3 mit seiner aktuellen Firmware hin und wieder noch unter kleinen Rucklern zu leiden hat.

Laut Aussage eines Freundes lassen sich besagte Ruckler abstellen, indem das System auf Android-Runtime (ART) umgestellt wird.

Randbemerkung: selbst konnte ich mir noch kein Urteil darüber bilden, da mein G3 erst am Freitag kommt - bei meinem aktuellen Note3 hat die Umstellung nichts bewirkt. Beim G3 scheint das wohl anders zu sein.:thumbsup:

Wie stellt man auf ART um?
0. sofern noch nicht gemacht: Entwicklereinstellungen aktivieren - anderenfalls weiter mit Schritt 4.
1. Einstellungen öffnen
2. Infos zum Gerät
3. Buildnummer mehrfach klicken (ich meine 7x)
4. Entwicklereinstellungen öffnen
5. Laufzeit klicken
6. ART wählen und rebooten

(7. Hinweis: Xposed darf nicht installiert sein, sonst erfolgt keine Umstellung. Danke an Handymeister bzgl. der Info)

Was ist ART:
Eine neue Runtime-Umgebung für Android | heise open

Was kann "schlimmstenfalls" passieren?
-2x sinnlos gebootet zu haben. Nämlich 1x beim Aktivieren und 1x beim Zurückstellen auf Dalvik. (verschmerzbar)


Nachtrag an Moderatoren:
Ich bin mir darüber bewusst, dass dieser Beitrag an dieser Stelle nicht ganz richtig platziert ist. Dennoch scheint es gerätespezifische Unterschiede hinsichtlich der Nutzung (besser: "dem Nutzen") von ART zu geben. Vor diesem Hintergrund sollte vielleicht überlegt werden ob sich Threads mit diesem Thema nicht in jedem Unterforum befinden dürfen, ohne verschoben zu werden. Nur eine Idee... Über die Sinnhaftigkeit entscheidet ihr. ;)



Beste Grüße
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

es spricht nichts gegen einen solchen Thread im Geräteforum. Ob das aber das ultimative Mittel gegen Lags ist, mögen User entscheiden, die es ausprobiert haben ;) Bislang ist das eine nicht verifizierte Einzelmeinung. Bei einem anderen User hat es heute ja bereits geholfen, das ROM neu zu installieren :huh:

Von daher bin ich auf Erfahrungsberichte gespannt :D

Viele Grüße
Handymeister
 
Cpt

Cpt

Experte
Ich hatte ART ca 2 Stunden am laufen

Diverse Laggs der Tastatur und diverser Apps wurden damit behoben auch Apps wurden schneller geöffnet, vorallem beim Spielen war ein merkbarer Unterschied zu erkennen die unter dalvik doch sehr laggten.

Ich bin aber wieder zurück auf dalvik weil leider das xposed Menü unter ART nicht läuft.

Auch der akkuverbrauch hat sich mit ART drastisch erhöht.

Somit leider keine Option für mich
 
nobrain

nobrain

Stammgast
Wird da irgendetwas gelöscht oder formatiert bei der umstellung?
 
B

bigstar2005

Stammgast
Nein, umstellen, Handy wird neugestartet und alle Apps werden neuverfiziert oder wie man das nennen kann.Testen, nicht zufrieden, wieder umstellen. Habs mehrmals gemacht. ART ist Top, alle Apps die ich nutze laufen, schneller, stabil. Bei ART dauertdie Installation der Apps länger, aber das ist normal, anderer Code
 
tomadimo

tomadimo

Erfahrenes Mitglied
Muss man bei der Umstellung etwas beachten? Habe auf ART umgestellt und das Handy hat neu gestartet. Habe dann wieder in die Einstellungen geschaut und der Punkt war wieder bei Dalvik . Das habe ich jetzt schon drei mal gemacht. Keine Änderung.
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
tomadimo schrieb:
Muss man bei der Umstellung etwas beachten? Habe auf ART umgestellt und das Handy hat neu gestartet. Habe dann wieder in die Einstellungen geschaut und der Punkt war wieder bei Dalvik . Das habe ich jetzt schon drei mal gemacht. Keine Änderung.
Meines Wissens gibt es nichts Besonderes zu beachten.
Allerdings habe ich vor kurzem bei mir auf meinem Note3 gleiches Phänomen beobachtet.
Da mir (von einem vertrauenswürdigen Freund) beim G3 anderes berichtet wurde, ging ich davon aus, dass von dir beschriebene "Zurückstellung" ein Problem des Note3's wäre.

Vielleicht weiß dazu ja noch jemand anderes etwas.

Eine Idee wäre noch:
Oben rechts muss Entwickleroptionen auf "an" stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
tomadimo schrieb:
Habe auf ART umgestellt und das Handy hat neu gestartet.
Hast Du vielleicht Xposed installiert? Dann klappt das nicht!
 
tomadimo

tomadimo

Erfahrenes Mitglied
Ja habe ich. Dann wird es wohl daran liegen aber verzichten will ich auch nicht drauf. Dann bleibt es halt so wie es ist.
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
Handymeister schrieb:
Hast Du vielleicht Xposed installiert? Dann klappt das nicht!
Das wirds sein :D
Ich habe schon einiges über ART gelesen, aber das noch nicht und das ist bei mir auch der Fehler.
Top, danke! :thumbup:
 
vascodagama1971

vascodagama1971

Stammgast
Ich habe es mal probeweise umgestellt, es ist sehr heiß geworden nach Neustart und Anpassung der apps, aber aktuell ist alles i.O. Und es fühlt sich in der Tat etwas besser an, wobei es sich auch von Tag zu Tag besserte mit Dalvik.
 
S

sucram*

Neues Mitglied
Hab mein G3 heute bekommen und es sofort auf ART umgestellt. Das Ende vom Lied war das ich weder Clash of Clans, Boom beach, Into the Dead,Riptide GP2 runterladen konnte.Mun auf Davik läuft der Download reibungslos.
 
Black-Angel

Black-Angel

Stammgast
Mir ist beim erstmaligen Umstellen auf ART etwas aufgefallen...
DAVALIK -> ART: 250 Apps werden umgeschrieben

ART -> DEVALIK: 70 Apps werden umgeschrieben

Seltsam....
 
Trina

Trina

Erfahrenes Mitglied
Bin seit heute auch Besitzer des G3 (*freu*). Hab auf ART umgestellt, Verbesserung okay. Nun hab ich aber root und dachte, guck ich mal via SetCpu was dort eingestellt ist... Ergebnis, max. Performance war nur auf 'nem Wert mittendrin eingestellt , das hab ich dann umgeändert und dann noch den Governor auf "Performance" geändert, seitdem rennt das Ding! Frage ist nur, wie das jetzt mit Akku wird...
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

wenn das den Governor auf Performance stellst läuft die CPU immer auf der höchsten Taktstufe :huh: Also sinnvoll ist das sicher nicht.

Viele Grüße
Handymeister
 
Trina

Trina

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß... Werde auch noch anderer probieren aber das erzielte bis jetzt zumindest ein super flüssiges Ergebnis.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
Vielleicht sollte dazu gesagt werden, dass ART grundsätzlich schon bis zu 25% mehr Akku verbrauchen dürfte als Dalvik.
Der Geschwindigkeitszuwachs der CPU beträgt durch die Umstellung lt. verschiedener Quellen bis zu 100% (also eine Verdoppelung) - wahrscheinlich ist das eher ein theoretischer Wert und in der Praxis so nicht "real".
Ich persönlich halte vom Performance Governor ebenfalls äußerst wenig.
 
der berliner

der berliner

Experte
Ich dachte, dass soll sogar Akku schonender sein, da ja die CPU nichts mehr beim starten der app umrechnen muß? ?
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
der berliner schrieb:
Ich dachte, dass soll sogar Akku schonender sein, da ja die CPU nichts mehr beim starten der app umrechnen muß? ?
Jo, sehs gerade. Die meisten Quellen sagen, dass unter ART weniger Akku verbraucht werden sollte. Insgesamt nimmt es sich wohl derzeit nicht so viel...
Ich bemerke bei meinem Note gar keinen Unterschied. Vielleicht ist das System minimal schneller - aber es war davor halt auch schon flüssig und nur ganz selten war mal ein Ruckler zu bemerken. Hmm.. Jedenfalls freue ich mich schon wie ein Schnitzel auf morgen - dann kommt nämlich mein weißes Bildschirmwunder. :)
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Also das mit dem Akku kann nur ein Gerücht sein. Was Fakt ist, dass Art etwas mehr internen Speicherplatz benötigt aber weniger RAM.