Handy bleibt beim LG Screen hängen

D

denis2705

Ambitioniertes Mitglied
0
Hallo Leute,

mein LG G4 streikt mal wieder.

Als aller erstes war es die fehlerhafte Platine, dann eingebrannte Stellen im Display.

Jetzt war ich den ganzen Tag nicht erreichbar (glaube das es am Netz liegt). Daraufhin habe ich mein Handy neugestartet mit ca. 25% Akku.
Seitdem hängt das Handy am LG Screen, einmal ging es beim Laden bis zur Passwort Eingabe und plötzlich war wieder alles weg.

Dann habe ich es ausgesteckt, eingesteckt, wieder zum Laden und seitdem tut sich einfach nichts.

Gibt es irgendeine Abhilfe? Leider bin ich mit meinem LG G4 bis jetzt nicht wirklich glücklich geworden.
 
Bei meinem Handy wurde die Platine bereits getauscht.

Wenn es wieder der Fall ist und ich bereits das zweite mal meine Daten verliere, überlege ich vom Kauf zurückzutreten oder ein komplett neues Austauschgerät zu verlangen.
 
Es darf zwei mal nachgebessert werden, ehe Du das Recht zum zurücktreten hast. Versuchen kannst du's ja...
 
  • Danke
Reaktionen: denis2705
@questionesse das wäre aber schon die dritte Reparatur.

Außerdem muss ich dann wieder mit dem Gedanken leben müssen, dass auch die nächste Platine kaputt geht und das ich wieder alle Daten verliere?

Hmm, ich versuche es mal.
 
denis2705 schrieb:
@questionesse das wäre aber schon die dritte Reparatur.

Außerdem muss ich dann wieder mit dem Gedanken leben müssen, dass auch die nächste Platine kaputt geht und das ich wieder alle Daten verliere?.

Deine Daten zu sichern, dafuer bist du selbst zustaendig, aber Ja es scheint wohl so zwar werden die Platinen getauscht aber der Urspruengliche Fehler kann erneuert auftreten.
 
Tatsächlich? Dachte, man wüsste, woran es liegt und würde es damit beheben?
 
DrGregoryHouse schrieb:
denis2705 schrieb:
@questionesse das wäre aber schon die dritte Reparatur.

Außerdem muss ich dann wieder mit dem Gedanken leben müssen, dass auch die nächste Platine kaputt geht und das ich wieder alle Daten verliere?.

Deine Daten zu sichern, dafuer bist du selbst zustaendig, aber Ja es scheint wohl so zwar werden die Platinen getauscht aber der Urspruengliche Fehler kann erneuert auftreten.

Und jetzt mal realistisch? Dann sollte ich also am besten jeden Tag ein Backup erstellen um keine Daten zu verlieren? Mein letztes Backup ist vor 2,5 Wochen alt, dennoch verliere ich wieder wichtige Daten.

Außerdem in der Theorie leicht gesagt, aber in der Praxis? Mich würde interessieren ob du 1-2 mal die Woche ein BackUp erstellst.

Aber bei dem Schrotthandy bleibt ja einem nichts anderes übrig als jeden Tag mit diesem Fehler zu rechnen.
Eigentlich kann das Handy weniger dafür, eher die Firma.
 
Also Schrott hin oder her, Daten werden in Cloud bzw. NAS gesichert Täglich. Einige Stunden Datenverlust kann ich damit billigend in Kauf nehmen. Das kann aber mit jedem Geraet und ueberall passieren.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
528
bernd_b
B
E
Antworten
3
Aufrufe
1.066
eve30
E
M
Antworten
11
Aufrufe
1.040
html6405
html6405
Zurück
Oben Unten