"Zahlen des zweiten Quartals 2016 weisen G5 als Flop aus"

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Zahlen des zweiten Quartals 2016 weisen G5 als Flop aus" im LG G5 (H850) Forum im Bereich LG Forum.
R

Rosa Elefant

Gast
:-(

Quelle

Wobei die Zahlen wohl mit Vorsicht zu genießen sind, es gibt auch gegenteilige Zahlen zumindest aus den USA.
 
R

Rosa Elefant

Gast
Hoffentlich konzentrieren sie sich jetzt nicht auf die Mittelklasse, bauen nur noch Einsteigergeräte und fangen auch an, Akkus zu verlöten. :cursing:
 
G

gecko03

Stammgast
ist doch gut, sonst hätten wir alle 700€ für den Lappen bezahlt ;)
 
L

lordpower

Experte
Vollkommen verdient. Wer mit so Mängeln ein 700 Eur Phone auf den Markt bringt hat es nicht anders verdient
 
R

Rosa Elefant

Gast
Die Mängel waren behoben, als das Gerät billiger wurde. Blöder Zufall.
Nur der Akku meines G5 könnte größer sein. Aber das gehört hier nicht hin.
 
G

gecko03

Stammgast
ich denke das Problem ist an einer anderen Stelle zu suchen.
Nämlich dem modularen Konzept sprich dem unteren Einschub.
Ohne interessante Module ist der Einschub kein Zugpferd, sondern nur eine Schwachstelle vor der viele User zurückschrecken...
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
LG ist damit nur leider nicht allein...

HTC 10 - Geringe Verkaufszahlen

Insofern sehe ich die Schuld eher bei der extrem starken Konkurrenz (Samsung, Huawei insbesondere) respektive bei den Aufholenden aus China (Xiaomi, Oppo, Vivo...). Das G4 hat sich ja nun auch nicht überragend verkauft.

Schlechte Verkäufe: LG G4 & HTC One M9 nicht attraktiv genug?


Will sagen: LG hat so oder so keinen leichten Stand am Markt & man sieht, dass auch wohl konzipierte Geräte wie das HTC 10 ohne große Schwächen keine Schläger sind. :-/
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Beim V10 haben sie fast alles richtig gemacht, nur die Werbung fürs Gerät fehlte.
Wenn das V20 konsequent weiter entwickelt wurde, werden auch die Zahlen wieder passen.
Ab September wissen wir mehr.
 
R

Rosa Elefant

Gast
Beim G4 war eine Menge Bewegung zu sehen, viele langjährige Samsungnutzer sind rübergewechselt, gerade auch ROM-Entwickler. Der Vergleich ist nicht so gut.
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
@Rosa Elefant
Nützt leider nix, wenn die Millionen 0815 Ottos das Gerät nicht kaufen. ;)
Man muss aus unserer Blase des Forums raus. Das bringt zur Beurteilung nichts und juckt auch die Hersteller nicht bei der Beurteilung. Was zählt ist die Massentauglichkeit eines Produktes, denn nur dann verdienen sie wirklich Geld damit. Siehe Samsung.

Dass das G5 dennoch nicht mit dem G4 mithalten kann in Sachen Verkäufe, ist mir auch bewusst. Ich wollte nur aufzeigen, dass der aktuelle Stand nicht von irgendwoher kommt.
 
R

Rosa Elefant

Gast
Samsung hatte einen geilen Start mit den Galaxys, weil sich die Moddingszene dort getummelt hat. Heute ist der Markt nicht umsonst wieder mehr umkämpft.
 
G

gecko03

Stammgast
es gibt auch mehr wie genug User die Samsung den Rücken kehren (u.a. auch ich).
Gründe gibt es genug, Knox Flag, TouchWiz, Bugs die nie behoben werden etc.
kleines Beispiel. ich hatte 3 Stück S5 mini in meinem Haushalt (Frau, ich privat und ich geschäftlich)
Alle 3 Stück hatten und haben dasselbe Problem. Sehr oft kein Empfang - Komplettverlust vom Netz.
Hunderte User im Netz selbiges Problem. Dann an Samsung gewandt, die wollen von keinem Problem wissen...
Oder auch das Problem daß die Helligkeit sporadisch komplett von alleine auf 0% steht, dann erkennt
man nämlich auf dem Bildschirm nichts und denkt das Gerät wäre aus. Mehrfach mitgemacht...

Ich habe dann die Reißleine gezogen, und mein privates verscherbelt, und werde (da ich auch ähnlich
negative Erfahrungen mit einem Samsung TV gemacht habe) auch nie mehr ein Samsung Gerät kaufen.
Meine Meinung zu Samsung (egal ob Smartphone oder TV), Hardware Top, Software Flop.

Von den Usern die jetzt ein Samsung haben, werden viele in naher Zukunft Samsung wieder den Rücken kehren.
 
zeilka

zeilka

Stammgast
Ich mag mein LG und finde es super dass nicht jeder zweite mit dem Gerät rum läuft...es muss ja nicht jeder wissen, wie super es läuft, für mich ist die Kamera top. Bei meinem Gerät ist die Verarbeitung tippi toppi, das würden andere vielleicht nicht so sehen, aber für mich ist es top. Natürlich bin ich glücklich keine 700€ bezahlt zu haben, aber bei meinem Samsung S7 Edge hab ich es und es ist nicht besser! Der einzige Vorteil da ist nur Spritzwasser Zertifizierung, aber die sind keine 300€ mehr wert. Ich hoffe LG bleibt am Ball, denn ich bin überzeugt von Ihnen und bin gespannt was noch kommt.
 
SilvioK

SilvioK

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin auch auf den Effekt der verbrannten Erde gespannt. Auch wenn ich mittlerweile mit den kleinen Fehlern gut leben kann, werde ich mir definitiv nie wieder ein LG kaufen. Das hat einfach gesessen.
 
S

silentreaper

Erfahrenes Mitglied
An sich wäre das ja eher unwichtig...
...wenn an den Verkaufszahlen nicht auch das Interesse von LG hängen würde.
Denn wenn die das G5 als Flop ansehen bedeutet das für uns: Schneller Stop für Support (Softwareupdates) und wahrscheinlich seitens LG keine weiteren Module. Um diese ist es nämlich seit dem Release SEHR ruhig geworden. Angeblich haben sie ja auch für Drittentwickler das ganze freigegeben, aber warum sollten die ein aufwändiges Produkt für ein Gerät entwickeln, wo sie keine hohen Verkaufszahlen erwarten können? Ich google häufiger mal nach G5 Modulen, finde aber immer nur die selben Artikel wie vor 2 Monaten :crying:
Auch bedeutet das wenig Interesse bzw. wenige Entwickler in Bezug auf Custom Roms usw. Bisher sind ja scheinbar nur modifizierte Stock-ROMs erschienen...hab noch nichts AOSP/Cyanogen basierendes gesehn. Ging damals nach dem Release meines alten Oppo Find 7 DEUTLICH schneller...
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Effekt der verbrannten Erde?
 
SilvioK

SilvioK

Fortgeschrittenes Mitglied
@Marcel21 Naja, wenn mich ein Hersteller nur genug enttäuscht werde ich mir das für zukünftige Käufe sehr genau merken. Einfach ein sprachliches Bild für den Eindruck den LG bei mir hinterlassen hat.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Hm...naja, hatte ich bisher nicht.
Habe mittlerweile mehrere Geräte von LG (TV, Monitor, Smartphone) und bin mit allen zufrieden.
Ist aber auch eher Zufall. Überzeugen muss das Gerät nicht die Marke...so lange es nicht Apple ist ist mir die Marke egal :D
 
L

lordpower

Experte
M.M. nach liegt es nicht nur an den Geräten selbst, sondern am überaus schlechten Kundendienst...