Seit dem Android 12-Update auf dem LG G8s ThinQ verhält sich der Fingerabdrucksensor merkwürdig

M

Mythorius

Neues Mitglied
4
Hallo,
seit dem Android 12 update spinnt der Fingerabdrucksensor, er funktioniert häufiger nicht und ich muss per Pin entsperren, danach ist wieder alles ok.
Ich denke so ca 5x am Tag das ich mit Pin entsperren muss.
 
Der spinnt wohl nicht, dass ist Absicht. Nach längerer Nichtbenutzung muss man den PIN eingeben, z.B. am frühen morgen. Es scheint eine Schutzfunktion zu sein, um unbefugtes Entsperren zu erschweren (z.B. indem jemand während Du schläfst Deinen Finger an den Sensor hält). Ich verweise dazu mal auf diesen Thread, wo wir dieses Problem bereits angesprochen haben.

Dies betrifft wohl auch andere Geräte unter Android 12, scheint also auch kein Problem seitens LG zu sein.

BTW: Bei mir passiert dies genau einmal am Tag. Wenn man sein Gerät aber manuell sperrt, muss man evtl. den PIN öfters eingeben.
 
  • Danke
Reaktionen: Drago3110 und Mythorius
Schade finde ich, dass dies nicht optional ist und abgewählt werden kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Zippo1774 und Mythorius
Habe das jetzt ein paar Tage beobachtet, ich muss den Pin mehrmals am Tag eingeben. Es hat ach keinen Rhythmus, manchmal 2x aber manchmal auch 5x. Werde wohl mal an LG schreiben.
 
  • Danke
  • Traurig
Reaktionen: rantaplan, KurtKnaller und Zippo1774
Hallo zusammen. Da ich neu in diesem Forum bin, weiß ich nicht genau ob ich hier richtig bin. Das Problem mit dem Fingerabdrucksensor habe ich auch, allerdings hat das Problem immer wieder neue Aspekte. Seit heute muss ich mein Handy erst mit einem langen Tastendruck auf die Sperren/Entsperren Taste erwecken um es überhaupt zu entsperren. Ich bin soweit, dass ich lieber wieder auf Android 11 zurück möchte. Darunter lief das Handy einwandfrei.
 
  • Danke
Reaktionen: Mythorius
Anfangs dachte ich noch dass dieses Verhalten bez. des Fingerabdrucksensors seitens LG gewollt ist, mittlerweile denke ich aber dass es sich wirklich um ein Bug handelt. Bei mir hält sich das Problem in Grenzen, aber ein Bekannter von mir muss auch etliche male pro Tag den PIN eingeben. Ich denke es wäre sinnvoll, wenn alle die von diesem Problem betroffen sind sich an den LG Support wenden.

@Humpenlisl : Verstehe ich Dich richtig, dass bei Dir Double Tap To Wake nicht mehr funktioniert, also das aufwecken durch zweimaliges Tippen auf dem Display?
 
Das ist wohl ein Feature und kein Bug.
Ich hatte das auch und fand es auch nervig.

Der Grund - zumindest bei mir - steht zwischen den Zeilen in der Beschreibung von Smart Lock.
Dort steht, dass man die sichere Bildschirmsperre durch Smart Lock unterbinden kann.
Das bedeutet aber, dass bei eingeschaltetem Smart Lock die sichere Bildschirmsperre aktiv wird, sobald Smart Lock dies erlaubt.
Und da steht auch, dass man das smarte Telefon dann durch Geste, Wischen oder PIN wieder entsperren kann.
Da steht nix von Fingerabdruck...

Also Smart Lock aktiv = sichere Bildschirmsperre = kein Entsperren durch Fingerabdruck

Seit dem Abschalten von Smart Lock funktioniert bei mir der Fingerabdrucksensor wieder wie gewünscht und erwartet.

Gruß
Claus
 
  • Danke
Reaktionen: Drago3110
@clth Smart Lock hatte ich noch nie eingeschaltet.
 
Bei mir hat Smart-Lock ebenfalls keinen Einfluss auf dass Verhalten des Fingerabdruckscanners. Ich verwende z.B. die Funktion, dass mein Gerät entsperrt bleibt solange mein MiBand gekoppelt ist. Geste und Wischen geht bei mir auch nicht wenn der Fingerabdrucksensor nicht reagiert. Ich muss dass die PIN eingeben, einen anderen Weg gibt es nicht. Also kann die Beschreibung so nicht ganz stimmen.
 
  • Danke
Reaktionen: Zippo1774
Hallo und frohes neues Jahr :), gibt es neue Erkenntnisse?
 
Mythorius schrieb:
Hallo und frohes neues Jahr :), gibt es neue Erkenntnisse?
Hast Du eine Antwort von LG erhalten? Du wolltest denen doch schreiben....
 
Hallo, ja sie haben geschrieben ich sollte das Handy zurücksetzen. Habe ich gemacht, natürlich ist alles beim Alten.
 
Mythorius schrieb:
Hallo, ja sie haben geschrieben ich sollte das Handy zurücksetzen. Habe ich gemacht, natürlich ist alles beim Alten.
Hast Du ihnen das mitgeteilt und um Abhilfe gebeten? Am besten mit der Info verbunden, dass es ein bekannter Bug ist?
 
Ja habe ich auch gemacht, sogar zwei mal und es ist nichts mehr gekommen. Richtig super.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: KurtKnaller
Mythorius schrieb:
Hallo, ja sie haben geschrieben ich sollte das Handy zurücksetzen. Habe ich gemacht, natürlich ist alles beim Alten.

Und hier isser:

1672825017380.png

(Sarkasmus)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mythorius schrieb:
Ja habe ich auch gemacht, sogar zwei mal und es ist nichts mehr gekommen. Richtig super.
Nicht unerwartet. Es müssten sich halt mehr User beschweren und solange nerven, bis sie es ernstnehmen.
 
Wäre mal interessant zu wissen was passiert wenn man eine Reparatur beauftragt, mit dem Hinweis, dass sich das Gerät oft nicht mit dem Fingerabdrucksensor entsperren lässt. Ich habe leider keine Garantie mehr auf meinem G8s.
 
Es gibt vermutlich kaum noch neuere G8s die noch Garantie haben.....
Und ob es für ein Gerät das vor 3 1/2 Jahren auf den Markt kam noch groß Support für kleiner Bugs gibt?
Vielleicht mit einem nächsten Sicherheitsupdate wenn noch eines kommt.
Zumal die Mobilfunksparte ja eh eingestellt wurde......
Es scheinen auch nicht alle Geräte generell davon betroffen zu sein.
Meines und das meiner Frau zum Glück bisher auch nicht.

Ich werde das G8s einfach solange nutzen bis es durch einen defekt hinüber geht
und mir dann was aktuelles holen. Leider, da ich viele Jahre mit LG und besonders mit dem G8s sehr zufrieden bin/war
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Drago3110
Wenn einige Exemplare nicht betroffen sind und im Gegenzug ein betroffenes nicht durch Rücksetzen „geheilt” werden kann, könnte es auch passieren, daß ein nicht betroffenes durch Rücksetzen zu einem betroffenen wird. Das wäre ein interessantes Experiment, aber wer will sein Gerät schon dafür opfern?

Eine andere Hypothese: Die Geräte sind nicht ganz gleich, d.h. unterscheiden sich marginal, weil z.B. bestimmte Bauteile von mehreren Zulieferern kamen oder im Laufe der Produktion umgestellt wurden. Es gibt ja auch, soweit ich mich erinnere, in Korea gefertigte Exemplare und welche, die in China zusammengesetzt wurden.
 
@EinAndi Ich habe das Problem ja so nicht. Ich hatte auch tatsächlich schon überlegt das Android 12 mal frisch aufzuspielen über LG Up und damit gleichzeitig einen Werksreset durchzuführen. Damit wäre ich dann der Testhase. :D Wobei ich schätzen würde, dass sich nichts verändern würde. Immerhin hatte ich ja bei Android 11 den Fehler, dass ich die Play Systemupdates nicht installieren konnte da er mir sagte es sei alles aktuell... Das Problem hatte ja sonst auch irgendwie keiner hier. Und da haben neu aufpielen und Zurücksetzungen auch gar nichts dran geändert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Z
Antworten
11
Aufrufe
1.153
KurtKnaller
K
E
Antworten
9
Aufrufe
676
EinAndi
E
C
Antworten
2
Aufrufe
424
cazador
C
A
Antworten
3
Aufrufe
755
EinAndi
E
K
  • KurtKnaller
2 3
Antworten
44
Aufrufe
4.584
KurtKnaller
K
Zurück
Oben Unten