Irgendwie laggt es..?! // Update: liegt wohl an der SD-Karte und nicht am Smartphone

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Irgendwie laggt es..?! // Update: liegt wohl an der SD-Karte und nicht am Smartphone im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Leute,

ich wollte mich gerade an das Smartphone gewöhnen ABER:

Das Betriebssystem scheint irgendwie zu stocken/zu hängen ..
Seit heute.. Hrm

Kamera-Start dauerte 30 Sekunden, bis das Display quasi wieder aus ist und das AOD sich aktiviert. Dann wischen und entsperren und die Kamera ist da.

Aufrufen der Gallerie = ich sehe nur graue Kästchen - hab es dann geschlossen

Habe es dann mal neu gestartet und ich konnte keinen PIN eingeben, weil das Smartphone einfach nicht auf Eingaben reagierte.

Nun geht es wieder...

Hatte gestern mal Sonic Dash 2 installiert um einfach mal zu gucken wie das ist.. Hab's nun wieder deinstalliert.. 😬


Hatte diese Auffälligkeiten schon mal jemand?

Bin gerade etwas ehm.. skeptisch/gebremst in meiner Euphorie
🙈

Oh und WhatsApp hängt auch..
Lädt keine Profilbilder, lädt keine Emojis, etc.

Hier im Browser ist alles gut..

Gruß
- Dennis


\\edit_

Nen zweiter Neustart + den Optimierer von LG drüber laufen lassen bringt auch keine Besserung.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tonimaggaroni

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
nicht normal! Hab ca. 100 Apps drauf, es rennt wie kein anderes Smartphone zuvor..
Evtl. nochmal Werksreset machen.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab's mir schon gedacht.. -.-

Werde ich dann nochmal tun. Find ich aber ätzend.. Menno
😬

Ich habe mal nen paar sinnfreie Fotos gemacht und wenn sich die Galerie denn dann mal öffnet kann ich nicht mal schnell Bilder hintereinander löschen.. Da steht dann diese Meldung:
Siehe Anhang

Hab ich ja noch nie gehabt...

Werde es dann mal resetten.. Und sonst geht es zurück. Ist ja kein Zustand.

Da lacht mein altes V10 ja drüber.. 2🙈
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Experte
Ich kann diese Probleme nicht nachvollziehen, mein G8s läuft absolut flüssig. Die Kamera startet bei mir in weniger als einer Sekunde, auch alle anderen Apps starten richtig flott. Und ich habe bereits einiges an Ballast auf meinem G8s.

Entweder hast Du einen Defekt, oder Du hast Dir eine Schadsoftware eingefangen die im Hintergrund möglicherweise fleißig Bitcoins scheffelt. Wäre halt interessant zu wissen, ob es nach einem Reset wieder normal läuft.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe es mal mit der praktischen Funktion aufgenommen.

Video 1 = die Benutzung aktuell.
Auch die Youtube-App hat laaange geladen bis sie geöffnet war.

Video 2 = hier lösche ich Videos vom internen Speicher. Das sind auch Bildschirm-Aufnahmen. Alle zwischen 30 und 60 Sekunden.

Also echt keine großen Daten.


Wenn ich später zuhause bin dann sicher ich WhatsApp einmal und resette es..


VIDEO 1:

VIDEO 2:


\\edit_
Ich habe alles aus dem Play Store..
Textra SMS - wieder deinstalliert
Sonic Dash 2 - wieder deinstalliert
Facebook
Facebook Messenger
WhatsApp
Spotify
FX Datei Manager
MX Player
Ebay Kleinanzeigen
PayPal
Android Auto


Ich werde berichten..
 
Zuletzt bearbeitet:
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
So.. Da bin ich wieder..

Ich hab noch manches manuell deinstalliert, die SD Karte ausgeworfen + aus dem Smartphone genommen und es dann auf Werkseinstellungen zurück gesetzt

Hab's neu aufgesetzt und als es "fertig" war ganz kurz das Menü ausprobiert.. Lief alles flüssig.
Also Smartphone ausgeschaltet und SD Karte wieder rein.
Da kam auch die Meldung dass ne Speicherkarte erkannt wurde.
ABER: alles wieder sch...eissen langsam
😳😑

Also SD Karte wieder ausgeworfen + Google Konto entfernt.
Smartphone aus - Speicherkarte raus
Smartphone ein + nochmal zurück gesetzt

---

Habe nun alles wieder eingerichtet + installiert (siehe Liste oben).

Alles startet wieder rasend schnell.. Apps, Galerie" Fotos löschen etc...

Die Speicherkarte lasse ich nun erstmal raus!

Werde zusehen dass ich die Inhalte schnell auf nen Laptop ziehe..
🙈

Frage:
Kann eine Speicherkarte das Smartphone denn so lahm legen oder war das alles nur nen dummer Zufall?

Hrm.. Ich bin gespannt wie es morgen läuft
😇


Gruß
- Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
Also eine SD-Karte bzw ein Defekter Speicher kann schon alles lahm legen, kenn ich beispielsweise vom PC das dann gar nichts mehr geht o.o.

Wie du selber gesagt hast unbedingt ein Backup ziehen von der Karte und dann eventuell eine neue ins Handy rein :thumbup:.
 
K

KurtKnaller

Experte
@s-lab
Das hört sich sehr nach einer defekten SD-Karte an. Übrigens kannst Du vor´m Reset auch immer zunächst mal versuchen, das G8s kpl auszuschalten. Wie war das nochmal? 8 Sek. gleichzeitig Ein/aus und Vol. down drücken.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
s-lab schrieb:
Kann eine Speicherkarte das Smartphone denn so lahm legen oder war das alles nur nen dummer Zufall?
Hatte 1:1 selbes Problem mit einem alten Galaxy Tab 4. Kaum war die Karte drin wurde es extrem langsam.

Vieleicht hat die SD Karte defekte "Sektoren" auf die das System immer wieder versucht zuzugreifen...
 
G

GPlaymini

Neues Mitglied
s-lab schrieb:
Hallo liebe Leute,

ich wollte mich gerade an das Smartphone gewöhnen ABER:

Das Betriebssystem scheint irgendwie zu stocken/zu hängen ..
Seit heute.. Hrm

Kamera-Start dauerte 30 Sekunden, bis das Display quasi wieder aus ist und das AOD sich aktiviert. Dann wischen und entsperren und die Kamera ist da.

Aufrufen der Gallerie = ich sehe nur graue Kästchen - hab es dann geschlossen

Habe es dann mal neu gestartet und ich konnte keinen PIN eingeben, weil das Smartphone einfach nicht auf Eingaben reagierte.

Nun geht es wieder...

Hatte gestern mal Sonic Dash 2 installiert um einfach mal zu gucken wie das ist.. Hab's nun wieder deinstalliert.. 😬


Hatte diese Auffälligkeiten schon mal jemand?

Bin gerade etwas ehm.. skeptisch/gebremst in meiner Euphorie
🙈

Oh und WhatsApp hängt auch..
Lädt keine Profilbilder, lädt keine Emojis, etc.

Hier im Browser ist alles gut..

Gruß
- Dennis


\\edit_

Nen zweiter Neustart + den Optimierer von LG drüber laufen lassen bringt auch keine Besserung.
Ich würde auch sagen , zu langsame oder defekte SD Karte im System. Ist denn eine im Telefon drin?

Braucht man die denn noch bei 128 GB Systemspeicher???
 
Zuletzt bearbeitet:
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuell habe ich keine SD-Karte im Smartphone und es ist super fix.. also ist mit dem LG soweit wieder alles i.O.
Immerhin etwas..!
Ob ich in Zukunft noch eine SD-Karte verwende weiß ich noch nicht.. der Gedanke kommt dann als nächstes mal

Thema SD-Karte..
Windows mecker schon beim Anschließen herum, kann aber auch nichts reparieren.. :\

Ich konnte einige Dateien kopieren und auf dem Laptop sichern.
Neuere Daten wurden teils mit 70 MB/s kopiert, andere mit knappen 20...
Und bei anderen sackt die Rate komplett ab und alles stürzt ab; keine Reaktion seitens WIndows Explorer & Co.

Also vermute ich mal, dass mit den älteren Daten etwas nicht stimmt - die Frage ist nur, wie ich es noch halbwegs gesichert bekomme..

Bei Bedarf berichte ich; ansich hat es aber ja offensichtlich nichts direkt mit dem G8S zu tun..


Gruß
- Dennis
 
R

rantaplan

Experte
@s-lab : Du könntest die SD-Karte mal mit dem Windows-Tool chkdsk überprüfen, dies kann u.a. nach defekten Sektoren suchen und versuchen diese wiederherzustellen. Natürlich immer mit der Gefahr, dass die Daten evtl. weiter beschädigt werden. Wie dies geht wird u.a. in diesem Artikel beschrieben.

Ich persönlich benutze R-Studio zum wiederherstellen von gelöschten Dateien bzw. um Images von beschädigten Laufwerken zu erstellen. Anders als der Windows Explorer lässt sich R-Studio nicht so leicht von defekten Sektoren aus dem Tritt bringen, leider ist das Programm aber nicht kostenlos.

Es gibt aber ein Programm namens HDD Raw Copy Tool, welches ebenfalls Images von Festplatten und SD-Karten erstellen kann. Bei diesem Programm handelt es sich um Freeware, vielleicht wäre dies ein Versuch wert? Google Chrome meldet mir bei der Portable Version einen angeblichen Schädling, dies ist in meinen Augen aber eine falsche Meldung. Die Version zum Installieren ist laut Virustotal unauffällig.
 
B

blackseven

Experte
Das ist wohl einer der Gründe, weshalb viele Hersteller keinen SD-Slot mehr verbauen. So eine blöde Karte kann einem den Ruf ruinieren...😉, denn wer würde schon die Karte als Ursache fürs laggen vermuten...

blackseven
 
K

KurtKnaller

Experte
@blackseven
Das halte ich für eine sehr weit hergeholte Begründung. Wie oft haben wir denn hier Probleme durch defekte SD-Karten in einem Ausmaß, dass das Handy nahezu nicht mehr zu gebrauchen ist? Viele Karten haben doch nicht umsonst eine lebenslange Garantie.

Zudem haben nahezu alle Hersteller ganz andere Problemchen, die das Image ruinieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rantaplan
Zur Ergänzung sei noch das bekannte testdisk erwähnt.
testdisk
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Ikone
s-lab schrieb:
So.. Da bin ich wieder..
. . .
. . . .
Hab's neu aufgesetzt und als es "fertig" war ganz kurz das Menü ausprobiert.. Lief alles flüssig.
Also Smartphone ausgeschaltet und SD Karte wieder rein.
Da kam auch die Meldung dass ne Speicherkarte erkannt wurde.
ABER: alles wieder sch...eissen langsam
😳😑
Also SD Karte wieder ausgeworfen + Google Konto entfernt.
Smartphone aus - Speicherkarte raus
Smartphone ein + nochmal zurück gesetzt
---
Habe nun alles wieder eingerichtet + installiert (siehe Liste oben).

Alles startet wieder rasend schnell.. . . .
Spätestens ab dem Moment sollte klar gewesen sein: das Phone ist Ordnung, die Karte ist der Übertäter.

@s-lab: Was war es denn für eine Speicherkarte > Hersteller, Größe, Alter, Bezeichnung?


Je neuer eine Gerät, desto weniger sollte man bei Speicherkarten auf "ach, die lag ja noch rum" setzen. Neu gesellt sich eben gerne mit neu - denn jede Technik macht Fortschritte (bei Gerät und bei der Karte - und eventuellen Inhalten, die vielleicht sogar schreibgeschützt waren?) und wenn einer auf den anderen vertraut . . . kann schon mal was schief gehen.

Freut mich, dass das Gerät Dir nun wieder Freude macht!🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Experte
KurtKnaller schrieb:
@rantaplan
Zur Ergänzung sei noch das bekannte testdisk erwähnt.
testdisk
Ja, Testdisk ist ganz nett, allerdings ist es in meinen Augen für dieses Problem ein absoluter Overkill. Meine Erfahrung ist, dass viele Leute nicht so richtig mit Testdisk zurecht kommen und am Ende manchmal mehr kaputt machen als retten.

Im Grunde geht es ja erstmal darum möglichst viel der Daten von der SD-Karte zu kriegen, dazu braucht man ein Programm welches direkt, also Low-Level auf den Datenträger zugreifen kann und auch eine gute (intelligente) Fehlererkennung hat. Man erstellt eine 1:1 Image der noch lesbaren Daten und kann sich anschließend in Ruhe um die Wiederherstellung kümmern. Wenn man ein Image erzeugt hat kann man auch gefahrlos versuchen den Datenträger mit Testdisk wieder zu reparieren.

Eine andere kostenlose Alternative zum HDD Raw Copy Tool wäre Roadkil's Unstoppable Copier. Dieses Programm rühmt sich auch damit beschädigte Dateien kopieren zu können.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke euch für die Tipps.

Daten zur SD Karte habe ich gerade nicht..
Ist schon älter und so'n SanDisk-Teil..?


Also mit dem Windows-Tool passierte nicht viel..
Nach ner Weile steht da:
"Fehler beim Reparieren des Laufwerks.
Das Laufwerk konnte nicht repariert werden.
Schließen sie das Dialogfeld und versuchen Sie es erneut."


Werde es nachher nochmal mit den Links probieren.. bzw vlt fange ich mit dem Roadkil Copier an..
😬
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Ikone
s-lab schrieb:
. .
Daten zur SD Karte habe ich gerade nicht..
Ist schon älter und so'n SanDisk-Teil..?
. .
Eine Speicherkarte kostet heute fast nichts mehr - warum kaufst Du nicht eine neue und sparst Dir all die Zeit und Mühen an etwas "rumzufrickeln", was allem Anschein und allen Schilderungen nach einfach einen Schlag weg hat und immer nur Probleme bereiten wird?!? 🧐
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Es geht mir ja nicht um die Speicherkarte sondern um explizit noch einen Ordner mit vielen vielen Fotos..
🙈

Die Speicherkarte wird danach verbrannt 😅


Ich war irgendwie der Meinung dass ne SD-Karte eine ganz tolle und sichere Variante der Datenspeicherung ist.

Ich habe das sortieren und "richtige wegspeichern" immer aufgeschobene.. Quittung kam nun..


Gruß
- Dennis
 
K

KurtKnaller

Experte
@rantaplan

Ja, testdisk ist für den Fall wohl nicht das Richtige, ich hatte überlesen, dass es (nur) um Fotos geht. testdisk braucht für viele Operationen auch viele Stunden oder fast Tage.

Aber es gibt aus demselben Haus auch Photorec . Das dürfte hier wohl passen. Viel Glück @s-lab .
Beitrag automatisch zusammengefügt:

s-lab schrieb:
Ich war irgendwie der Meinung dass ne SD-Karte eine ganz tolle und sichere Variante der Datenspeicherung ist.

Ich habe das sortieren und "richtige wegspeichern" immer aufgeschobene.. Quittung kam nun..
Ist es doch auch. Wann geht mal eine SD-Karte über´n Jordan. Nicht so oft und wenn sie das dann vorher noch ankündigt, dann war es doch ´ne gute... ;) Kauf Dir halt eine neue extreme pro oder eine gute samsung mit brauchbaren Schreibraten, also nicht diese sandisk ultra oder so.
 
Zuletzt bearbeitet: