Unterstützung für Android Auto?

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterstützung für Android Auto? im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Zurückgesetzt hab ich das Handy nicht, nur die Google App.....scheint aber auch nicht ganz zu klappen, geht nur übers Handy wenn der Bildschirm an ist ... ich gebs auf und warte auf Änderungen
 
M

memphiz

Neues Mitglied
@Malko10 Ist bei mir genau dasselbe. Mit alter Google Version funzt bei mir im Ford alles. Mit neuer antwortet der Assistant nicht mehr. Habe diverse Smartphones getestet...Tritt nur am G8s auf. Vielleicht hängt das mit dem bescheuertem Google Assistant Button zusammen.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
memphiz schrieb:
...Tritt nur am G8s auf ...
Das ist es, wir sollten LG ein wenig Druck machen.

Bei mir funktioniert nämlich mit anderen aktuellen Telefonen und "neuer Google Version" alles.
 
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
Nur mal zur Info, dass Problem betrifft auch andere Geräte. Huawei P30 hat ebenfalls Probleme ohne Ende mit dem "Update" von Android Auto und Android 10. Mindestens 50% schlechteres Sprachverständnis, unnötige Doppeleingaben, Zugriff auf Kalender funktioniert nicht in der Auto App, GPS ungenau, seit neustem wird mein Autoradio nicht mehr stumm geschaltet bei Verwendung des Assistenten (Ford c max). Android Auto ist total verbugt und ein riesen Rückschritt.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
OK, aber das G8s hatte das Problem schon seit dem Kauf Anfang August 2019 und es beschränkt sich auf den Verbindungsabbruch nur bei Messages und nur via USB-Kabel, alles andere funktioniert (wobei ich verschiedene Music Apps, Play Music, Maps, WA, SMS, Telegram und n-TV nutze und zum Kalender und Erinnerungen nichts sagen kann).
 
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
@teorema67 Schau mal im Playstore die Bewertungen zu Android Auto (nach "neu" sortiert), eine fröhliche Mischung von unterschiedlichen Smartphones und Autos die über Ihr Leid nach dem Update klagen. Allen gemein ist, dass es vorher nicht perfekt war, aber wenigstens einigermaßen zufriedenstellend ging. Bei meinem P30 und Motorola z2 play wurde regelmäßig die USB Schnittstelle zum Autoradio nicht richtig erkannt. Also Gerät trennen, in einen zweiten USB-Port des Autoradios stecken und tadaaa, für die nächsten fünf Fahrten funktionierte es wieder. Eine Logik musste man da nicht suchen. Nach dem Update ist der Fehler weg, dafür existieren diverse neue. Zur "Beruhigung", dass LG G8s lief vor dem Update kein bisschen besser oder schlechter als das P30. Der Fehler liegt nicht bei LG, sondern definitiv bei Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
teorema67

teorema67

Stammgast
Ja, das ist gut möglich, weil Google die Schnittstelle regiert. Allerdings funktionieren mein neueres Xperia 5 und mein älteres S8+ nach wie vor problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
@teorema67 Jetzt muss ich mal blöd Fragen, haben die beide schon Android 10? Habe nämlich den Eindruck das die Kombination aus beiden Updates das Hauptproblem ist.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
S8+ und G8s haben Android 9, Xperia 5 hat Android 10.
 
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein S8+ läuft auch ohne Probleme bei AA, wechsel ich aufs G8s versteht es mich nicht mehr
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Mein G8s ist schon nach 1 Monat vom Service zurückgekommen. "Kein Fehler gefunden." In der Zwischenzeit wurde GAA aktualisiert, aber die Situation ist unverändert, die Sprachsteuerung im Auto für das Abfassen von Nachrichten funktioniert über USB-Kabel weiterhin nicht, über Bluetooth dagegen funktioniert es.

Damit ist das G8s trotz hervorragender Qualität und für mich idealer Feature-Kombination leider im KFZ nicht einsetztbar.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Soooo ... gestern ist Android Auto 5.2.501054 gekommen. Ein erster Test, mit dem G8s, via USB am Infotainment angeschlossen, Nachrichten sprachgesteuert zu versenden, hat geklappt. Ich werde es weiter beobachten und bin vorsichtig optimistisch, dass es weiterhin funktioniert.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Ich hab mich zu früh gefreut. Der zweite und jeder weitere Test gingen ins Leere, sprachgesteuerter Nachrichtenversand via GAA funktioniert mit dem G8s nach wie vor nicht 😠
 
J

jrvees13

Neues Mitglied
Habe soeben mit der LG-Hotline telefoniert. Ergebnis: das Problem LG G8s und Android Auto ist bekannt, an einer Lösung wird "mit Hochdruck gearbeitet", ein Zeitfenster für eine Lösung ist nicht bekannt, mit dem Upgrade auf Android 10 "sollte sich das Problem erledigen " (Aussage der Hotline).
All das hilft uns jetzt natürlich nicht weiter, verhindert aber, dass ich weitere Stunden sinnlos mit dem Ausprobieren von Lösungsmöglichkeiten verbringe. Das Smartphone finde ich insgesamt total gelungen und werde es nicht tauschen sondern auf eine Lösung seitens LG warten.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Vor 2 Tagen ist ein Android Auto Update gekommen. Es funktioniert nach wir vor nicht. Bin gespannt auf das Android-10-Versprechen 😁
 
J

jrvees13

Neues Mitglied
Wer Probleme wie ich mit der Verbindung von AndroidAuto und LG G8s hatte, möge es jetzt noch einmal probieren. Ohne dass ich bewußt irgendwelche Änderungen vorgenommen habe und ohne dass Android 10 auf dem LG aufgespielt wurde, funktioniert Android Auto jetzt seit kurzer Zeit wie von Geisterhand incl. WhatsApp-Nachrichten senden und Google-Maps-Navigation per Sprachanweisung. Ich verfahre "ganz normal": warte, bis die Bluetooth-Verbindung zum Fahrzeug aufgebaut ist (=Zündung einschalten) und verbinde dann das USB-Kabel.
Wie schon geschrieben: warum das jetzt so ist, weiß ich nicht...
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Danke, morgen mach ich einen Test. Bei mir ist vor wenigen Tagen der 1.5.2020-Security Patch gekommen.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Habe es wieder getestet, bei mir leider keine Änderung. Über Bluetooth kann ich Nachrichten (SMS, WA etc.) diktieren und die Spracherkennung funktioniert. Über USB-Kabel bricht sie entweder gleich ab oder es wird nicht erkannt, was ich diktiert habe, wie oben: "Ich komme heute später" -- Google: Ihre Nachricht lautet "Pustekuchen" (jedesmal ein anderes sinnloses Wort), wollen Sie sie senden oder ändern? -- Wenn es nicht schon vorher abgebrochen ist, versteht Google an dieser Stelle weder "Senden" noch "Ändern" noch "Abbrechen".
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich bin am G8s thinq interessiert aber dieser Thread schreckt ja etwas ab 😅

Funktioniert Android Auto denn auch kabellos? - Ich habe noch nen LG V10 und da geht es nur über Kabel.

Funktioniert nun per Kabelverbindung alles oder läuft es noch immer nicht richtig..?

Danke euch!
:)
 
M

MuP

Gast
Ich weiß, in welchem Subforum hier diskutiert wird.
Trotzdem hier mal mein Bericht aus dem Google-Pixel-Bereich.
Nur um zu zeigen, was schon geht.

Pixel 4XL und 2019er-Volvo V60 2
Nach dem AA-App-Update operiert Android-seitig alles bestens, außer kabellose Projektion auf den Fahrzeug-Screen.
OK Google, Hey Google und Anweisungen werden ausgeführt.
Automatische BT-, WIFI-Hotspot- fürs Fahrzeug, Fahrmodus- und AA-Aktivierung werden beim Einstöpsen des USB-Kabels autom. durchgeführt.

Androidseitig ist also alles vorbereitet und funktioniert auch.
Das Smartfone und das Fahrzeug müssen natürlich auch immer "mitspielen".
Fehlende Smartfone-Updates und ältere Fahrzeug-Baujahre bedingen da sicherlich Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Unterstützung für Android Auto? Antworten Datum
2
7