Unterstützung für Android Auto?

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterstützung für Android Auto? im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
teorema67

teorema67

Stammgast
s-lab schrieb:
... ich bin am G8s thinq interessiert aber dieser Thread schreckt ja etwas ab 😅

Funktioniert Android Auto denn auch kabellos?
Bei mir funktioniert das G8s mit GAA problemlos mit einer Ausnahme: Diktieren von Messages, wenn das Telefon über USB angeschlossen ist. Das Diktieren von messages über Bluetooth funktioniert mit dem G8s.

Ich kenne kein Auto, bei dem sich das Fahrzeugdisplay über Bluetooth ansteuern lässt. Dazu braucht es immer ein USB-Kabel. Eine kabellose Lösung mit Displayansteuerung, eine Kombination von WLAN und Bluetooth, bietet meines Wissens nur BMW für einige Fahrzeuge in Kombination mit ACP.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

also aktuell habe ich nen LG V10. Das verbinde ich mit dem USB-Kabel und dann startet Android Auto automatisch.

Ich find es schon praktisch, dass dann über WhatsApp oder den Facebook Messenger ne Nachricht ankommt und ich mir die vorlesen lassen UND beantworten kann.

Wenn das nicht funktioniert ist das schon echt ärgerlich..

Wie kann ich denn Sprach-Nachrichten versenden, wenn das G8s nur über Bluetooth verbunden ist?
Ich nutze mein jetziges dann nur für Spotify + Telefon..


Danke dir + Gruß
- Dennis
 
teorema67

teorema67

Stammgast
s-lab schrieb:
Wie kann ich denn Sprach-Nachrichten versenden, wenn das G8s nur über Bluetooth verbunden ist?
Senden von SMS oder WA-Nachrichten funktioniert über BT wie Telefonieren oder Abspielen von Musik über Sprachsteuerung. Es braucht es nicht den GAA Bildschirm auf dem Infotainment des Fahrzeugs. Egal welches Telefon, ich sage "OK Google", dann "Whatsapp an Bill Gates" und dann diktiere ich die Nachricht. Nur wenn ich das G8s mit Kabel angeschlossen habe, versteht mich die Sprachsteuerung nicht nun die Kommunikation bricht rasch ab. Über BT geht es ... seltsam.

Ich warte noch Android 10 ab, das stark verspätet von LG nachgeschoben werden soll. Darauf hoffen alle. Wenn es dann nicht läuft, gebe ich es auf.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke dir für die Ausführungen!
:)

Das probiere ich mal aus.
Auch mit dem Messenger.

Ist natürlich ärgerlich, dass das nicht läuft.
Ich schwanke zwischen dem G8s und dem Oppo Reno2 - zum Oppo gibt's allerdings wenige Themen hier.. Bisher kann man aber lesen dass die mit ihrer Updatepolitik genau so gut bei den Käufern ankommen wie LG 😅 😁


Gruß
- Dennis
 
teorema67

teorema67

Stammgast
s-lab schrieb:
... Updatepolitik ...
OT: Das ist echt ein Problem. Samsung ist zuverlässig. LG leider nicht. Sony war früher zuverlässig. Chinesische mag ich bislang nicht. LG und Sony mag ich am meisten. Apple ist mir zu restriktiv.

Ich finde, Google müsste sich bewegen. Android 7 und 8 sind ja nicht etwa schlecht geworden, und ältere Telefone laufen damit schneller als mit dem neuesten OS. Google müsste für herstellerunabhängige Security Updates via Sideload sorgen, dann wäre alle in Butter 😎
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MuP

Gast
In den AA-Entwickleroptionen lassen sich noch versteckte Settings einstellen.
Zur Aktivierung in AA ganz nach unten scrollen, dann mindestens 10x auf die Version tappen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
teorema67

teorema67

Stammgast
teorema67 schrieb:
Ich hab mich zu früh gefreut. Der zweite und jeder weitere Test gingen ins Leere, sprachgesteuerter Nachrichtenversand via GAA funktioniert mit dem G8s nach wie vor nicht 😠
Jetzt aber: Das Diktieren von Nachrichten in Android Auto funktioniert jetzt mit dem im Auto über USB angeschlossenen G8s!!! Ich hab nach mehreren Monaten wieder probiert. Vermutlich liegt es an einem zwischenzeitlich erfolgten GAA-Update. Mein G8s hat noch kein Android 10 erhalten.
 
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab ich auch so festgestellt .... ich meine nach dem letzten Sicherheitsupdate ging es auf einmal.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Das ist so lange her (bei mir 13.06.), dass ich eher eines der danach eingelaufenen GAA-Updates für verantwortlich halte.

Die Update-Strategie von LG nervt mich nach wie vor. Sony ist besser und Samsung vorbildlich.
 
Ähnliche Themen - Unterstützung für Android Auto? Antworten Datum
2
7