Zufriedenheitsthread LG G8s

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zufriedenheitsthread LG G8s im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Nikwalter schrieb:
... hab es ebenfalls über mein chromecast und übers morroring des webos lg tvs probiert ...

morroring des webos ??? Hä ? 🤔

Ach jetzt komm ich drauf was du falsch machst !!!
Es ist ganz EASY 😄

ChromeCast Stickt steckt in einer HDMI Buchse vom TV.
Als Bildquelle den HDMI Steckplatz vom ChromeCast Stick auswählen.
Öffne die Google Home App auf Deinem Handy und Tippe auf deinen ChromeCast der im TV steckt.
Trara !!! Unten am Bildrand steht "Bildschirm streamen" ... einfach drauf tippen !

EASY ... wa ? 😎
Beitrag automatisch zusammengefügt:

cmk303 schrieb:
Beispiel:
Ich spiele Asphalt 9 mit per Bluetooth gekoppeltem GameSIR G4s Controller. Das Bild streame ich per ChromeCast auf meinen TV Screen. Gleichzeitig nehme ich alles mit der Game Screen Recorder App auf. Funzt ohne Probleme!
Übrigens ... mein fast vier Jahre altes LG G5 (H850) ...
bewältigt das oben genannte Prozedere ebenfalls ohne Probleme !!!
Nur wenn im Hintergrund ne WhatsApp, E-Mail etc. rein kommt
fängt es kurz etwas an zu ruckeln.
Wahnsinn oder ?

Hier Videos von meinem G5....

<iframe width="560" height="315" src="
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

<iframe width="560" height="315" src="
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

<iframe width="560" height="315" src="
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
 
Zuletzt bearbeitet:
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Wie man mit chromecast streamt weiß jeder denke ich, mir geht es eher darum was du für ein Netzwerk zuhause hast. Ein aktuellen router mit 5ghz wlan in tv nähe?
Zum tv, hab den lg 4k tv den es mit dem g8s geschenkt gab, der läuft mit web-os.
Der hat eine eingebaute funktion den bildschirminhalt vom handy zu übertragen.
Sowohl damit als auch mit chromecast hab ich eine Verzögerung in der anzeige, sprich das was auf dem handyschirm jetzt ist, ist auf dem tv in 0.5sec, deshalb kaum spielbar.
Denke dass es an meinem lahmen wlan liegt, darum hab ich nach deiner Konfiguration gefragt
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Nikwalter schrieb:
Wie man mit chromecast streamt weiß jeder denke ich,
Achso ....

Ich bin bei UnityMedia und hab von denen das Pflicht Kombigerät Kabelmodem/Router. Frag mich jetzt nach der Marke. Die hab ich vorher noch nie gehört. Irgendwas mit Technicolor hab ich was im Kopf. Exotische Marke. Ja der Router Funkt auch auf 5 GHz, aber Tagsüber funkt mein G5 meißt nur im 2,4 GHz Bereich. Zu viele WLANS etc. funken bei mir im Haus tagsüber. Nachts funzt das 5 GHz meißt nur.

Achja... Router steht zusammen mit TV im Wohnzimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
Hallo Liebe LG Community,

ich werde mich von meinen G8s wieder trennen.

Grund dafür: die Dual Sim funktion ist nicht die Optimalste, das war auch der Grund bei mir warum der Akku so richtig gesaugt hat "Dual Sim + 2tes Whattsapp Konto".

Die Kamera ist gut, ja nur gut, weil die Farben irgendwie verfälscht werden. Werde jetzt nicht weiter drauf eingehen.

Was ich vermissen werde ist das AOD.

Ich wünsche euch allen noch viel Spaß mit eurem Lg g8s.

vielleicht sieht man sich beim nächsten LG wieder ;)

LG
Damir
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Lexikon
Was war denn an der Dual Sim Funktion nicht so Optimal?
Ich nutze es auch als Dual Sim mit o2 und Vodafone Karte mit 2 WhatsApp Konnten und funktioniert Einwandfrei und ohne hohen Akkuverbrauch.

Auf welches Gerät, wechselst du?
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
was mich stört bei der Dual Sim option, das ich vor dem Call nicht auswählen kann mit welcher SimKarte ich telefonieren möchte, sondern das pulldown menü zuerst öffnen muss und die jeweilige Sim-Karte auswählen, aber warum gehts bei SMS?
Klar kann ich die Kontakte der jeweiligen Simkarte zuordnen, aber warum? warum schaffen das andere Hersteller besser.

keine Ahnung wie ich die Dual Sim und das 2te Whattsapp Konto deaktiviert habe, war der Akku um einiges besser dran.

Ich habe mir gestern ein Mate 20 geholt, ja es hat kein AOD, kein Amoled, das IPS ist aber trotzdem nice.
Es ist noch immer ein Sehr gutes Smartphone und der Preis war auch i.o.
 
Zuletzt bearbeitet:
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
@damirb
Hallo Damirb, überleg Dir gut, ob die anderen das besser können. Bin gerade vom LG G8s auf das Huawei P30 gewechselt. Das Ergebnis ist bestenfalls suboptimal, denn bei Huawei kannst Du noch nicht mal die Kontakte einer SIM zuweisen. Zwar hast Du zwei Hörer im Display, dass bringt Dir im Auto aber mal gar nichts. Ich bin am Überlegen, mein Huawei wieder zurück zu schicken und dem LG doch noch mal eine Chance zu geben, auch in Ermangelung von Alternativen. Die Kamera im P30 ist übrigens wirklich der Knaller, aber "farbecht" ist das auch nicht. Viel Erfolg weiterhin
 
R

rantaplan

Experte
Zu dem Problem mit den Kontakten und der Dual-SIM: Habt ihr evtl. mal probiert ein anderes Programm zum verwalten der Kontakte zu verwenden? Google Contacts unterstützt z.B. Dual-SIM. Ich selbst habe mit Dual-SIM keinerlei Erfahrungen, aber ein Kollege hatte ein ähnliches Problem welches er mit einer anderen App gelöst hat. Ich meine es war die App "True Phone Dialer & Contacts", er hat dann für jede SIM eine separate Gruppe erstellt.
 
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
@rantaplan Habe heute "Multi Sim Selector" auf meinem Huawei P30 installiert, sofort auf die Pro Variante für 4,99€ gewechselt und siehe da, alles funktioniert! Bin schwer begeistert :) Dennoch, das LG G8s ist eine sehr gute Wahl. Ob ich mit dem jetzigem Kenntnisstand nochmals das LG gegen das Huawei tauschen würde, weiß ich nicht. Aus meiner Sicht spielen beide in der gleichen Liga.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimmy91

Ambitioniertes Mitglied
Hey zusammen,
ich bin insgesamt doch sehr zufrieden mit dem LG G8S ThinQ. Hatte eigentlich so ziemlich jedes Flaggschiff das dieses Jahr auf den Markt kam... Ist so ein Hobby von mir 😅
Ich habe das G8S bisher nie in betracht gezogen wegen dem hohen Preis den LG zum Start aufgerufen hat, dass hat sich jedoch geändert als ich es für 399€ gesehen habe.

Meine Meinung :
Display 9/10
Performance 9/10
Software 8/10
Akku 8/10
Design 7/10
Verarbeitung 9/10
Preis Leistung 10/10
Kamera 8/10

Für den aktuellen Preis von 350€ - 400€ bekommt man hier echt ein richtig gutes Gesamtpaket und macht sicher nichts falsch.

Zubehör gibt es aber leider nur sehr wenig. Ist ein bisschen schade aber zum Glück legt LG ja eine Hülle bei, die ich sogar richtig gut finde. Ziemlich klobig aber dafür mit einem sehr guten Schutz.
 
H

Hadi01

Ambitioniertes Mitglied
cmk303 schrieb:
Achso ....

Ich bin bei UnityMedia und hab von denen das Pflicht Kombigerät Kabelmodem/Router. Frag mich jetzt nach der Marke. Die hab ich vorher noch nie gehört. Irgendwas mit Technicolor hab ich was im Kopf. Exotische Marke. Ja der Router Funkt auch auf 5 GHz, aber Tagsüber funkt mein G5 meißt nur im 2,4 GHz Bereich. Zu viele WLANS etc. funken bei mir im Haus tagsüber. Nachts funzt das 5 GHz meißt nur.

Achja... Router steht zusammen mit TV im Wohnzimmer.
Leicht OT: Du musst bei Unitymedia nicht das "Pflichtgerät" nehmen. Den Routerzwang gibt es nicht mehr. Den Anbietern ist es natürlich nicht Recht, also klären sie schlecht bis nicht darüber auf. Ich habe eine Fritzbox Cable gekauft, bei UM angerufen, die Daten durchgegegen, eingerichtet, läuft.