Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht

  • 73 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
E

email.filtering

Gast
Lösch' mal die Cache-Partition per Fastboot (fastboot erase cache) oder mach das selbe eben per Minibetriebssystem (wipe ...). Das löscht keine Benutzerdaten oder ähnliches. Alternativ kannst Du auch den LG-Klammeraffen anwenden.
 
S

spako

Neues Mitglied
Wie geht das denn?!
Also die Cache Partition löschen per fastboot / per minibetriebssystem (wipe) ?!

Das mit dem Reset hab ich doch schon probiert, was erfolglos war..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kalibri

Erfahrenes Mitglied
Hast du denn Fastbooot drauf?
 
S

spako

Neues Mitglied
V20A_ADEUAP+Fastboot_(Kamera+Power)
hab ich draufgehauen ..
 
E

email.filtering

Gast
Wo ist dann das Problem? Mach einfach was da steht:
Code:
fastboot erase cache
Oder eben, wenn Du wieder einer jener Kommandozeilenverweigerer bist, wähl' eben die entsprechende Funktion des Minibetriebssystems:
Code:
... wipe ... cache
Kann doch nicht so schwer sein, oder? ;)

Ach ja, und die Kenntnisse aus dem Basics-Thread können nie schaden.
 
S

spako

Neues Mitglied
du kannst doch auch einfach mal sagen was ich genau machen soll.

Wenn dir jemand sagt Flieg mal mit dem Heli dahin.
Dann weißt du bestimmt auch nicht auf Anhieb wie das geht, und auch nicht wohin.

Ich habe jetzt noch kaum Zeit sag mal bitte ganz schnell ......... :/
 
E

email.filtering

Gast
Wie oft denn noch? Du hast von mir hier zwei genaue Lösungen beschrieben bekommen. Aber umsetzen musst Du diese zwangsläufig selbst. Schließlich liegt Dein GT540 ja nicht bei mir am Tisch. ;)

Also fastboot.exe (und am besten auch gleich die ADB-Tools) besorgt (was eigentlich schon längst erledigt sein sollte), GT540 in den Fastboot-Mode bringen, Kommandozeile am großen Computer öffnen, drei Wörter eintippen und Enter drücken. Erledigt.

Oder ein Minibetriebssystem installieren (was ebenfalls schon längst erledigt sein sollte), das Minibetriebssystem des GT540 starten und den entsprechenden Menüpunkt auswählen. Erledigt.

Braucht man dafür wirklich 'ne fünfteilige Videoanleitung?

Der ganze Zirkus mit dem Herumschreiben dauert um Kilometer länger als die Umsetzung der Lösung.

Und wenn Dir eben an jeder Ecke die Basics fehlen, lass Dir einfach die notwendige Zeit diese nachzuholen (wozu der vorhin genannte Link, teilweise aber eben auch meine Flashanleitungen, sehr geeignet ist).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

spako

Neues Mitglied
Ich habe keine kaum Ahnung davon,

wo krieg ich, fastboot.exe und die ADB-Tools her, was das auch immer ist her?
Und welche 3 wörter ?!

Ich weiß immer noch nicht wie man ein minibetriebssystem installiert...

Keine Fünfteilige Videoanleitung ist nötig, Ein kleine Beschreibung wie man das genau macht reicht aus...

Du hättest vllt mir ein Zitat rausholen können was ich brauchen könnte, weil ich komme dort garnicht klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Dachte ich's doch, die Basics fehlen an jeder Ecke! Also lies Dir den Thread mit den Basics durch, eventuell auch die Flash-Anleitung (vielleicht auch noch diese hier). Dann weißt's schon mal einiges; aber fünf Minuten werden dafür nun mal nicht reichen!

Und wenn dann immer noch Fragen bestehen, kannst Du diese gerne im geeigneten Thread stellen.

BTW, eine "Klicki-Bunti-Jetzt-mach-ich's-halt-nach-versteh'-aber-zum-Glück-immer-noch-nichts-davon"-Anleitung wird's hier nicht geben. Das ist vollkommen sinnlos; für Dich, für mich, für alle! Wir sind hier nicht bei RTL oder in der Bild-Redaktion, sondern in einem Technik-Forum!


Ach ja, und für Leute die nichts verstehen und (mit)arbeiten wollen gibt's natürlich die einfache Methode; ja die mit dem Holzhammer (äh "verbrannte Erde"), wie in der guten alten Steinzeit: Setz das GT540 auf die "Werkseinstellungen" zurück! Die Methode ist zwar wie eh und je einfach und effektiv, hat halt leider nur einen klitzekleinen, jahrtausendelang noch immer nicht behobenen Bug / Fehler: Deine Daten sind anschließend futsch! Und dann gäb's da noch die technisch bereits etwas "hochwertigere" und somit modernere, doch schon vergleichsweise kompliziertere Möglichkeit des erneuten Flashens (äh "ABC-Krieg"); leider ebenfalls immer noch mit den vorhin genannten Vorbehaltsklauseln behaftet!

Such's Dir also aus! Du hast die Wahl der Waffen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

spako

Neues Mitglied
jetzt irre ich in der wüste herum -.-
 
E

email.filtering

Gast
Wieso und wonach dürstet Dich in der Oase des Wissens oh Verirrter? So oder ähnlich würde es wohl der Prophet gesagt haben ...

Jetzt mal Butter bei den Fischen, wo klemmt's denn nun immer noch? Deinen Wissensstand wirst Du doch mittlerweile wohl aufpoliert haben, sodass es eigentlich bei der Umsetzung der detaillierten Tipps keinerlei Probleme mehr gebe sollte ...
 
S

spako

Neues Mitglied
Ich hatte plötzlich eine ganz andere sprache aber trozdem diese meldungen..

Ich hatte alles durchgelesen und das öfters in der hoffnung das ich das richtig verstehe aber iwie bin ich nicht schlauer geworden wie man den cache löscht mit fastboot oder wie man wipen tut ...
 
J

JJ-1988

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe mir vor 6 Monaten das GT540 gehollt und war sehr zufrieden damit,
aber dann kam plötzlich immer dieser Fehler:

Tut uns leid
Die Anwendung Einstellung
(Prozess com.android.settings)
wurde unerwartet beendet
Versuchen Sie es erneut.

Der Fehler kommt egal bei welcher Anwendung in dem Fall beim aufrufen von Einstellung.

Ich kann das ganze Handy nicht mehr bedienen also habe keine Möglichkeit irgend etwas umzustellen.

Was kann ich jetzt machen?
Neu installieren wie man Windows neu installieren kann aber wie???

Ich habe mal was versucht weiß aber nicht mehr was,
da wurde nach einer SPeicherkarte gefragt die habe ich aber nicht.

Hoffe ihr könnt mir helfen mein Handy wieder ans laufen zu bekommen:unsure:
 
J

JJ-1988

Neues Mitglied
Hammer es geht 1000 Dank omg so easy hammer LG Rocks :scared:
 
J

junior.brown

Neues Mitglied
Meister schrieb:
hallo,

ich habe gerade das update 2.1 von lg installiert.
jetzt steht dort immer "prozess wird unerwartet beendet"
woran kann das liegen...
in einstellungen komm ich gar nicht mehr rein...
Vielleicht, weil ich noch keine werkeinstellung zurück gesetzt habe danach?

naja, würde mich über jede antwort freuen

Gruß
Meister


# kann closed
mr.Watson hat geholfen
THX A LOT !
hallo bei mir ist es dasselbe problem ich komm nicht mehr in einstellunge rein und kann net mal mehr telefonieren oder sms schreiben oder in den browser kannst du mir bidde helfen ???

Der ursprüngliche Beitrag von 17:58 Uhr wurde um 18:00 Uhr ergänzt:

bei mir ist es das gleiche problem -.- so ein sch....
 
E

email.filtering

Gast
Na, wie wär's mit einem factory reset, so wie man das nach jedem Upgrade / Downgrade in jeder Betriebssystemwelt macht?

Also ab in die Einstellungen => Datenschutz => Werkseinstellungen oder das ganze eben per Minibetriebssystem oder Shell des ADB-Interface's.

Gelegentlich tut's auch der LG-Klammeraffe. Wie der geht und was das ist steht in den Basics!
 
M

Mama18082011

Neues Mitglied
Hallo,

gestern fuktionierte mein Handy noch dann habe ich es kurz unter eine tasche getan und nun kommt die ganze zeit:

Tut und Leid
Der Prozess com. android.phone wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.

Schließen erzwingen


was soll ich da jetzt machen ich brauche das handy dringend kann nicht telefonieren und auch nicht sms schreiben kommt immer so ne meldung. und er nimmt die sim karte nur ab und zu an wenn sie länger drinne ist kommt für 1-2 sek angenommen dann is wieder nicht mehr.


ich brauche wirklich dringend hilfe
 
P

patrick37

Gast
Wenn du alles Original hast:
Rufe den Hersteller an.

Wenn du weisst es folgende Begriffe sind und sie auch einsetztest: Root, Custom ROM, Bootloader, Kernel
Flashe die Rom neu.
 
M

Mama18082011

Neues Mitglied
meine unterlagen liegen 70km weg in meiner alten wohnung