Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht

  • 73 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
P

patrick37

Gast
Der Fehler ist wahrscheinlich recht tief, daher musst du es nochmals neu installieren.
Wenn du, das was im oberen Beitrag unten steht nicht machst, gemacht hast, dann musst du es einschicken. Da ein Zurücksetzten nicht immer zum Erfolg führt.
Hast du das untere bereits bei diesem Gerät gemacht, dann flashe es neu!

Und beantworte bitte das nächste Mal meine Frage :)
 
M

Mama18082011

Neues Mitglied
ok danke
 
M

megakonto1

Neues Mitglied
Hey Leute,

ich hab vor einiger Zeit mein Handy (LG GT540) gerootet und per Titanium Backup einige Anwendungen gelöscht. Ironischerweise ohne Backups zu machen :D . Leider Gottes hab ich wohl dabei auch eine für das System relevante Datei gelöscht :mellow: . Weil kurz nach dem Löschvorgang kommt regelmäßig die Meldung "com.android.phone wurde angehalten". Seitdem geht mit dem Handy nichts mehr. Ich kann nicht in's Menü oder Einstellungen ändern, etc., da permanent die Meldung kommt und das System einfriert.

Da hab ich das getan, was in einem Forum stand, und habe die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Was im Nachhinein der totale Unfug war. Ups.

Nun ist das Handy nicht mehr gerootet und der Debug-Modus deaktiviert. In die Einstellungen kommt man auch im abgesicherten Modus nicht herein.

Meine Fragen wären für das Erste:
1. Ist es möglich das Betriebssystem komplett neu aufzuspielen - ohne debugmode aktivieren zu müssen?
2. Kann man irgendwie Debugmode umgehen?
3. Besteht überhaupt noch Hoffnung?


Danke wenn mir irgendjemand weiterhelfen kann.

Nice to know: Das alte Handy sollte für meine kleine Schwester (5 J.) als Spielzeug fungieren. Daher wollte ich soviel Unnötiges wie möglich entfernen und Spiele installieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Patman75

Guru
Hallo,
ich denke, deine Frage würde in deinem Geräteforum sicherer und schneller beantwortet werden können; du bräuchtest fürs Flashen einer entsprechenden Firmware ein dein Gerät unterstützendes PC Tool, da gibt's diverse.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Und, wieso guckst Du nicht in den angepinnten Flash-Thread? Was soll denn das Debugging, also das Analysieren einer Software im laufenden Betrieb, mit dem Ersetzen derselben durch Flashen zu tun haben?


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
M

megakonto1

Neues Mitglied
Naja, Debugmode muss ja aktiviert sein, für den Datentransfer vom Pc zum Handy, dachte ich jetzt.

Um das Handy zu rooten, muss ja erst eine Datei auf das Handy gezogen werden. Dazu bräuchte ich ja Debugmode. Und ohne Debugmode und Root kann ich ja keine Rom (= Betriebssystem oder) draufspielen.

Ich will ja komplett nochmal android 2.3.6 drauf, wegen dem Systemfehler.

@email.filtering Ach Ja, Danke!
 
E

email.filtering

Gast
Das USB-Debugging wird auch nicht für den gewöhnlichen Datentransfer zwischen dem Androiden und einem anderen Computern benötigt, sondern lediglich für die Nutzung der Android-Hintertür, als des ADB-Interfaces. Diese Hintertür wird von allen PC-Suiten, aber auch vielen Apps wie AirDroid, MyPhoneExplorer & Co. benutzt.

Und wenn Du ohnedies eine (Gesamt)Software flashen willst, sieh Dir den entsprechenden Thread an!
 
M

megakonto1

Neues Mitglied
email.filtering schrieb:
Und wenn Du ohnedies eine (Gesamt)Software flashen willst, sieh Dir den entsprechenden Thread an!
Naja und wo ist dieser entsprechende Thread?

Ich selber habe nichts gefunden und ich habe dieses Problem schon seit mehreren Wochen.
 
E

email.filtering

Gast
Gibt's denn da wirklich sooo viele angepinnte Threads, dass man sich da großartig verlaufen kann? :confused: Kann doch gar nicht sein! ;)
 
M

megakonto1

Neues Mitglied
Ok, ich guck mal.

Nachgeguckt... und es gibt viel zu viele Threads unter GT540. Bis ich da mal etwas finde, das zu meinem ganz bestimmten und selten vorkommenden Problem passt, bin ich tot. :p Hab auch kein Bock das gesamte Forum zu durchkämmen. Naja "Präzise und strukturierte Angaben" bekomme ich hier wohl nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

megakonto1

Neues Mitglied
Rooten ohne Usb-Debbuging möglich?
Wenn ja, wie?

Mein Problem ist, dass mein Handy ein Prozess beendet --> System friert ein.

Jetzt möchte ich das Betriebssystem neu draufspielen, aber muss es vorher rooten, wofür wiederum USB-Debbuging aktiviert sein muss. Geht aber nicht --> System friert ein. (Es bootet aber normal)

Gibt es Programme für PC, mit denen man dieses USB-Debugging umgehen kann?

Gibt es eine Root-Methode, die kein USB-Debugging verlangt?

Es handelt hierbei um das LG GT540 mit android 2.3.6.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Nur weil eine Anwendung / ein Prozess spackt wurde ich zwar nicht gleich bei Null beginnen, aber wenn Du meinst es hilft, dann mach eben Nägel mit Köpfen. Flash per off-line-KDZ-Flasher ein Fastboot-fähiges KDZ-Image, dann per Fastboot ein passendes Minibetriebssystem (z.B. den ClcokworkMod) und spielst mit dessen Hilfe das gewünschte OS ein. Aber das ganze hat mit der Aktivierung des Root-Accounts bzw. dem USB-Debugging ganz sicher nichts zu tun.
 
M

megakonto1

Neues Mitglied
email.filtering schrieb:
Nur weil eine Anwendung / ein Prozess spackt wurde ich zwar nicht gleich bei Null beginnen
Weiß nicht welche Optionen mir noch zur Verfügung stehen. Ich kann ja das Betriebssystem nicht nutzen. Nichtmal in's Menü komm ich.
 
E

email.filtering

Gast
Wie wär's mal mit dem Löschen des Cache per Minibetriebssystem? Und wenn das nicht reichen sollte, kann man doch immer noch einen factory reset nachschieben bevor man alles wieder von vorne beginnt. ;)