[How-To] IMEI Wiederherstellen + Unlock

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] IMEI Wiederherstellen + Unlock im LG Optimus 3D (P920) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
colanderbrain

colanderbrain

Erfahrenes Mitglied
Hier moechte ich euch verraten, wie ihr eure IMEI wiederherstellen könnt, falls ihr sie verloren habt.

Es empfiehlt sich jedoch bevor man anfaengt custom Roms zu flashen, die IMEI zu sichern. Leider habe ich bis jetzt keine Moeglichkeit gefunden dies zu tun. Aber sobald ich es in Erfahrung bringe, werde ich es hier hinzufügen.


Ihr greift in den folgenden Schritten sehr tief ins System ein, dass sollte euch klar sein. Ich werde keinerlei Haftung übernehmen, falls ihr euer Handy mithilfe dieser Anleitung komplett schrottet! Also alles auf eigene Gefahr! Was bei einigen gut funktioniert, muss nicht unbedingt bei jedem hinhauen.


Mithilfe dieser Anleitung ist mein Netlock auch verschwunden, jedoch habe ich vorher mit dem Tool Smartflash "cp erase" gemacht. Jetzt habe ich keine Seriennummer mehr eingetragen und ich denke, dass das den Netlock entfernt hat( IMEi ist aber die originale).
Theoretisch kann man aber auch eine IMEI eines alten, offenen LG Handys verwenden. Irgendeine IMEI wird nicht funktionieren, da diese, soweit ich weiss durch irgendeinen Algorythmus berechnet wird.



Vielen Dank fuer den folgenden Tipp vom User Mr_Jongenelen von XDA!!!:thumbsup:

Falls die Imei nach einem Stromfehler weg ist, dann braucht ihr nur ins Recovery starten und cache und Dalvik cache loeschen. Beim naechsten Boot sollte sie wieder da sein.
_________________________________​

Als Allererstes versucht nur das Baseband neu zu flashen und wenn das nichts bringt, versucht ein anderes (falls das geht und eure Imei ist wieder da, koennt ihr wieder die vorherige BB Version neu flashen), dass hat mir auch schon ein paar mal geholfen!
Ansonsten kann ich nur Empfehlen, eine Stock Rom zu flashen.
Das behebt in den meisten Faellen alleine schon den Fehler.

_________________________________​

Falls das alles nichts bringt, dann liest weiter...

Wenn keine Imei da ist braucht man fuers folgende eine Dummy Imei. Ich glaub das ist so eine Test Imei von LG.
Ich kann euch nur Raten, verschiedene stock Roms versuchen zu flashen. Bei mir ist dann nach dem 5. oder 6. mal ploetzlich die dummy IMEI aufgetaucht.
Mit der kann man in vielen Netzen auch schon telefonieren, aber einige Provider haben diese leider gesperrt.

_________________________________​

Fuer folgenden Tipp, vielen Dank an den User "josuelopezv" von XDA!!!:thumbsup:

1.)Als erstes muesst ihr das O3D auf eine stock Rom flashen. Die Version 21E welche ihr hier runterladen koennt, ist die einzige bei der es bei mir funktioniert hat. Am Besten mit dem LG Flash Tool.

2.)Vergewissert euch, dass der Debug Modus am handy eingeschaltet ist.

3.)Gebt bei den Wähltasten folgenden Code ein: "3845#*920#" oder falls da nichts passiert "3845#*925#". Falls ihr es beim ICS Rom von XDA User Xbsall versucht, dann gebt "3845#*760#" ein. Da sollte ein verstecktes Menue aufgehen.

4.)Klickt auf "Port Settings" und dann auf "CP Image Download"

5.)Jetzt sollte ein neues Geraet von Windows erkannt werden. Lasst es installieren. Falls ihr hier Probleme habt, wie ich, dann ladet euch den Treiber unten runter und installiert ihn vorher.

6.)Oeffnet "Tutty", Download unten, und klickt auf serial. Sucht euch aus dem Geraetemanager den Com Port raus den dieser Anschluss verwendet und waehlt diesen auch in Tutty aus und klickt auf open.

7.)Schreib "AT". Falls nicht "OK" kommt, dann ist der falsche Port ausgewählt.

8.)Schreibt "at%imei" dann sollte er euch die dummy imei zeigen.

9.)Schreibt "at%imei=x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x" dort wo x,x,x,... steht ist eure original IMEI, welche sich unter dem Akku befindet.

Falls ihr als Antwort "IMEI write OK" bekommt, habt ihrs geschafft.

10.) Handy Neustarten und freuen:scared:
 

Anhänge

  • FlashUSB_x86_x64_Drivers.zip
    574,5 KB Aufrufe: 654
  • tutty.exe.zip
    265,9 KB Aufrufe: 706
Zuletzt bearbeitet:
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebe LG Leidgeplagten,
Ich habe mein P920 von der v28b auf die v21e zurück geflasht (Smartflash)
leider hat sich hierbei meine IMEI verflüchtigt.

beim ersten start alles OK,
beim ersten reboot zum rooten (Megatron)
hatte ich plötzlich keinen Empfang mehr.
meine IMEI ist weg...

habe bei XDA die Anleitung zum restoren der IMEI durchgelesen,
und natürlich auch gleich ausprobiert,
sobald ich tutty starten will kommt nur ein Fehler

"unable to open connection to com-1"

leider ist es auch nicht möglich den Port zu ändern (Im gerätemanager habe ich das 3d auf Port 41 - aber nicht wenn ich das CP in den port settings aktiviere)

jetzt gab es da noch ne 2te Anleitung mit dem LG Support tool,
doch das will bei mir erst gar nicht starten,
kommt nur eine Fehlermeldung, das ich keine Internetverbindung hätte...
(Nein, in der Host datei habe ich die LG Seite NICHT gesperrt)

Weiß jetzt echt nichtmehr weiter...
Ohne IMEI keine Verbindung...

Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen...

PS: im P970 Forum habe ich noch eine Frage bezüglich von alternativen Homelaunchern gestellt.
Wenn mir jemand helfen kann, bin ich sehr dankbar.

MFG
Swirtgen


PPS: als kleiner Nachtrag,
getestet habe ich das mit Tutty auf einem W8 64bit und Win Vista 32Bit System, bei beiden der gleiche Fehler
 
Zuletzt bearbeitet:
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Leider weiss ich nicht, was dir helfen kann (habe das noch nie gemacht), aber lass zukünftig die Finger von Smartflash und nimm das LG Flashtool:)
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Tja das LGFlashtool ist das Tool was bei mir das beste macht...
NICHTS:rolleyes2:

Kann die P920DLL laden,
Die FLS und die BIN hizufügen.
Das LG Tool Steht auf Ready!,
dann schließe ich das Handy mit gedrückter Vol- Taste an,
die Koreanischen Zeichen erscheinen auf dem Handy,
Das LG Tool bleibt bei Ready!

BTW:
Das P920 hat schon einiges durch.
XBSall's Port,
Dann Kurzzeitig CM10
Wieder zurück auf V21e
diverse Customs...
Dann ewig die v21e Ohne Probleme,
dann wollte ich die v28b Versuchen,
hat mir nicht so zugesagt,
also zurück zur v21e.
nun hab ich den Salat :-(

Lade mir grad ne v10 runter.
eventuell klappt das ja....:confused:
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Swirtgen schrieb:
Tja das LGFlashtool ist das Tool was bei mir das beste macht...
NICHTS:rolleyes2:

Kann die P920DLL laden,
Die FLS und die BIN hizufügen.
Das LG Tool Steht auf Ready!,
dann schließe ich das Handy mit gedrückter Vol- Taste an,
die Koreanischen Zeichen erscheinen auf dem Handy,
Das LG Tool bleibt bei Ready!
Du hast im Gerätemanager Port 41?
Und im Flashtool bei dem alten-Anschluss-Symbol den Haken bei Port 1 reingemacht?


Swirtgen schrieb:
BTW:
Das P920 hat schon einiges durch.
XBSall's Port,
Dann Kurzzeitig CM10
Wieder zurück auf V21e
diverse Customs...
Dann ewig die v21e Ohne Probleme,
dann wollte ich die v28b Versuchen,
hat mir nicht so zugesagt,
also zurück zur v21e.
nun hab ich den Salat :-(

Lade mir grad ne v10 runter.
eventuell klappt das ja....:confused:
PH85 hat mal geschrieben, dass die IMEI durch KDZ-Flashen zurückkommt:)
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
OK, das mit dem Flashtool muss ich mir nochmal anschauen, wg. Port,
wusste nicht das ich da was ändern kann...:blushing:

Habe die v21e auch schon per KDZ mit der Manuellen Anleitung geflasht.
auch da war meine IMEI nicht mehr da.:mellow:

BZW. war sie beim ersten boot vorhanden, und erst nach dem Reboot
gleich aus welchem Grund war sie verschwunden...

Das hatte ich auch mal als ich die CM10 installiert hatte.
gepaart mit Random reboots...
Ich dachte ich hatte mal vor langer Zeit Im Fastboot Modus die NV's geflasht,
das war aber glaube ich als ich von der Portet ICS auf die v21e zurück bin um auf CM10 zu kommen...

Der ursprüngliche Beitrag von 14:28 Uhr wurde um 14:34 Uhr ergänzt:



Ich hoffe, das kann so angezeigt werden...
Muss dann auch schnell noch weg...
werde heute Abend mal die v10b per KDZ Flashen.
aber erst die v21e damit ich in der Recovery alles löschen kann...
werde dann nochmal berichten





http://imageshack.us/photo/my-images/404/portsetting.jpg/


http://imageshack.us/photo/my-images/843/gmanager.jpg/
 
stobias

stobias

Stammgast
Swirtgen schrieb:
dann schließe ich das Handy mit gedrückter Vol- Taste an,
die Koreanischen Zeichen erscheinen auf dem Handy,
Das LG Tool bleibt bei Ready!
Dann Kabel ab und gleich wieder ran, dann gehts los.
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Passiert leider nur das:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

Werde jetzt par Smartflash die v21e.bin Flashen,
anschließend Dann die v10d Manuell Flashen...
vielleicht bringt es was...

Der ursprüngliche Beitrag von 18:49 Uhr wurde um 19:19 Uhr ergänzt:

Also ich weiß echt nicht mehr weiter...

LG Support Tool Kennt die IMEI:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


Nach dem Flashen kennt aber das Handy diese nicht :

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


Habe jetzt die v10d per KDZ Geflasht...
weiß noch jemand weiter,
oder soll ich das Teil doch als Briefbeschwerer benutzen?:thumbdn:
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Mach mal ne Notfallwiederherstellung:)
 
K

Kyomo

Experte
Dass du das mit den Ports nicht wusstest macht mich schon etwas skeptisch. Hast du es schon genau so wie hier beschrieben gemacht?: https://www.android-hilfe.de/forum/...hen-auch-notfallwiederherstellung.383379.html

Desweiteren installiere mal Bernis komplettes Paket, also x, u, nv1 und nv2

Hier nimmt niemand Smartflash. Wenn etwas nicht läuft kannst du nicht einfach sagen: "Läuft nicht, scheiße, mache ich halt irgendwas anderes." Das kann ja nur nach hinten losgehen. Die Kommunikation zwischen deinem Handy und deinem PC scheint generell mies, möglicherweise hast du da immer irgendwas mit Treibern durcheinander gewürfelt.

Deinstallier alle Treiber, die du findest, starte den PC neu und beginn dann von 0 mit der oben geschriebenen Anleitung. Nimm ruhig die V21e+Baseband und danach dann Bernis Dateien und WENN du das genau so geschafft hast, dann nochmal mit Tutty ran.
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Meint Ihr das:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


PS, habe das Support tool jetzt auf dem Lappi am laufen,
bekomme dort auch die IMEI angezeigt,
muss dann die Serial angeben, wenn ich auf Notfallwiederherstellung gehe,
bekomme dann allerdings nur Phone Model P920 und die IMEI angezeigt.

und trotz v10d bekomme ich kein Update...
wenn ich im Support Tool neben der IMEI check anklicke kommt nur eine Meldung
"Bitte überprüfen sie Model und Seriennummer"
Check neben Seriennummer ergibt "Model P920, Seriennummer xxx"


Soll ich jetzt alle Treiber runterwerfen...?
Da habe ich ewig bebraucht bis da alles lief, unter w8:biggrin:

Kommt nicht zufällig einer aus der Gegend Heilbronn, wo ich eben mal schnell vorbeiflitzen könnte, der sich das mal eben anschaut???:)
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Ja genau so habe ich das gemacht,
aber leider passiert nach der eingabe der Serialnummer

GAR NIX

(In der Anleitung steht, danach würde die Notfallwiderherstellung starten)

lade mir grade das OMAP Paket 1.17b runter.
da müssten die NV's drin sein, die ich damals schon geflasht habe,
hoffe das sich danach etwas tut...

Der ursprüngliche Beitrag von 20:46 Uhr wurde um 21:00 Uhr ergänzt:

Habe jetzt die NV Files geflasht die ich hier gefunden habe:

][GUIDE]Downgrade the undowngradeable phones - xda-developers

Nix passiert,
wollte dann mit dem LG Flashtool flashen,
Jetzt zeigt es auch netmal mehr die koreanischen Zeichen zum update an...:confused2:
 
Colbinator

Colbinator

Erfahrenes Mitglied
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Ja ber ich bekomme weiterhin mit dem LG Flashtool keine Verbindung,
mit dem Smartflasher hingegen schon...
Flashe grade die v28b mit smartflash,
weil es mit dem LG Flashtool nicht ging...
wette aber das ich auch diesmal wieder keine IMEI mehr habe :-(

kann doch aber nicht angehen,
Das Support Tool beim Update per KDZ zeigt mir eine IMEI an.
Die Notfallwiderherstellung klappt nicht...
Ein Offizielles Update von v10d gibt es lt. Support Tool auch nicht
werde anscheinend vom Pech verfolgt...:mellow:


v28b geflasht.....
keine IMEI.....

Ich versuche mich grade krampfhaft zu errinnern wie ich es beim CM10 damals gemacht habe als der Fehler auch auftrat...

Währendessen habe ich plötzlich wieder spaß mit Random reboots....

Der ursprüngliche Beitrag von 21:38 Uhr wurde um 22:06 Uhr ergänzt:

Kleines Update.
es hat jetzt endlich auch mal mit dem LG Flashtool geklappt...
Allerdings immer noch keine IMEI

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


Jetzt klemme ich mich dahinter und versuche das Tutty zum funktionieren zu bringen...
allerdings bringe ich das Tool nicht dazu eine Kommandozeile zu öffnen

bekomme nur den Fehler:
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
 
Zuletzt bearbeitet:
stobias

stobias

Stammgast
Wenn du eine fls mit dem flashtool flashst, ist es genau richtig, wenns nach 80& abbricht, das ist keine Fehlermeldung. Welche fls hast du denn geflasht ?
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Habe die Downgrade v21e von XBSALL
geflasht...

Also komplett

jetzt habe ich tutty am Laptop soweit laufen,
wenn ich auf Serial klicke kommt rechts port 1
wenn ich dann auf Open gehe kommt ein Fenster wo ich eingeben kann was ich will,
kommt nix,
und angezeigt wird auch nix

Der ursprüngliche Beitrag von 22:19 Uhr wurde um 22:31 Uhr ergänzt:

So,
irgendwie habe ich es jetzt auch auf dem PC geschafft

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

ich kann den Port nicht ändern,
und wenn ich auf Open klicke kommt nur die schwarze kommandozeile
eingeben kann ich nichts.
lt. Anleitung soll ich at eingeben


(Restoring IMEI
1. Connect phone by USB
2. Activate USB debug mode
3. Enter 3845#*920# in dialer if that doesn’t work try 3845#*925#
4. Select Port Settings -> Select CP Image Download
5. A new device should appear at let it install
6. Open Tutty and select serial protocol. Click on open
7. Type AT if response is not OK, change port number (it is possible that when typing you don’t see any letters)
8. Type at%imei, it should display a dummy IMEI
9. Type at%imei=x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x,x where x,x,x... is your orginal IMEI number (found under the battery of your phone). It should response IMEI WRITE OK
10. Reboot phone)


Da tut sich aber gar nix...
jetzt soll ich lt. Anleitung den Port ändern...
aber wie???:bored:




Der ursprüngliche Beitrag von 22:31 Uhr wurde um 22:40 Uhr ergänzt:

jabe grade festgestellt,
das sobald ich bei "CP Image Download"
OK klicke, schmeißt mein PC das Handy raus...
in dem Moment bekomme ich bei tutty auch keine Ports mehr angezeigt.

Der ursprüngliche Beitrag 26.03.2013 von 22:40 Uhr wurde 27.03.2013 um 00:27 Uhr ergänzt:

Vorerst letztes Update:

LG Support Tool:

Handy wird erkannt:



Wenn ich die Serial eingegeben habe und daneben Check klicke:




Wenn ich neben der IMEI Check klicke:




Wie schaffe ich es, das die Notfallwiderherstellung startet,
lt. der Anleitung soll sie ja angeblich starten,
wenn ich die Daten eingegeben habe.
dem ist aber nicht so...
Was mache ich denn falsch???

Oder ist das Handy einfach TOT?:blink:
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
So,
hatte heute Nacht noch die LG PC Suite installiert.
vorher hatte ich die v21d geflasht.
konnte dank der PC Suite ein Update vornehmen.
und auch eine Notfallwiderherstellung konnte ich machen.

Allerdings ist die IMEI immer noch nicht da.
denke, das P920 ist damit einfach hinüber...

Ich danke allen die mir helfen wollten das Teil wieder zum "funken"
zu überreden.
:mad:
 
tehlike

tehlike

Ambitioniertes Mitglied
bei meinem LG Optimus 3D war das auch so ich hatte das v28b per flashtool auf das lg optimus 3d geflasht danach hatte ich auch kein imei Nummer also gut dachte ich mir es hängt bestimmt von v28b ab das ich kein imei Nummer habe dann hab ich per Notfallwiederherstellung das LG Optimus 3D wiederhergestellt dann hat das LG Optimus 3D bis lg logo gestartet nach ca 2 Sekunden ging es dann wider aus,auch full wipp hat nicht geholfen dann hab ich per Flashtool die orginal android gb firmware geflasht imei war immer noch nicht da aber es ist wenigstens normal Komplet Hochgefahren,was du machen kannst hab ich auch gemacht du kannst dein LG optimus 3d zu Handyreparatur beim Spezialisten | w-support.com GmbH senden dann wird es über Garantie Repariert jetzt sage ich noch was ausgetauscht wird es wird das ganze Mainbord(Platine)ausgetauscht da die Platine hinüber ist und es wird die aktuelle Android GB Firmware was vorher drauf war wieder eingespielt bei mir hat der Versand+Reparatur+Rücksendung nur ca 3 Tage gedauert mit der Reparatur von W-support.com bin und bleibe sehr zufrieden. p.s du kannst hier mal auf Android-hilfe.de die Bewertungen und Kommentare über W-support.com finden
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Denke nicht das ich das über Garantie abwickeln kann.
Da ich vor 3 Monaten das Display ersetzt hatte. (Ist mir mal ganz derbe aus der Hand gerutscht.)
Und durch das zerlegen habe ich schon ein paar Spuren am Gehäuse...

Das komische ist ja das wenn ich auf die v28b update die IMEI kurzzeitig da ist.
Dann rebootet es von alleine.
Und anschließend ist die IMEI wieder weg.
Und unter x- Gingerbread oder auch Froyo Roms habe ich erst gar keine mehr...

Gesendet von meinem LG-P970 mit der Android-Hilfe.de App