Android 4.0.4 Akkuprobleme

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4.0.4 Akkuprobleme im LG Optimus Black (P970) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
A

ajay94

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe gestern die offizielle Firmware 4.0.4 auf meinem Optimus Black installiert.
Allerdings erweist sich die Lebensdauer des Akkus als problematisch.
Zum einen hat das Handy heute Nacht, trotz Flugmodus, 55% (!) Akku gesaugt.
Zum anderen geht im Standby zu Hause (automatische Abschaltung des WLAN's) alle 5-10 Minuten 1% Akkukapazität verloren. Als ich das Handy vorhin 10-15 Minuten eingeschaltet hatte und wirklich nicht intensiv genutzt habe, sind satte 5% gesaugt worden.

Das kann doch nicht angehen, kann mir da irgendjemand helfen?

Vielen Dank im Voraus :)
 
steem

steem

Ambitioniertes Mitglied
Das liegt zu 90% an Chrome.
Öffne dein Chrome Browser, gehe in Einstellungen -> Entwickleroptionen - > und da beim ersten Eintrag ( kann Dir leider nicht sagen, wie der genau lautet,Chrome habe ich schon deinstalliert) dern Haken entfernen.
Anschließend in die Telefoneinstellungen -> Anwendungen -> Alle -> Chrome anklicken -> Updates deinstallieren und den Haken(wenn Du Automatische Updates angehakt hast) raus.
Das sollte einen Großteil Deiner Akku-Probleme beheben.
Falls Du Root hast,kannst Du Chrome auch mit TitaniumBackuo Pro erst mal einfrieren.

LG steem
 
P

paulroland

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

das offizielle ICS ist sicher nicht das Gelbe vom Ei, aber 55% im Flugmodus über Nacht sind krass.
Versuche mal, das Phone auf Werkszustand zurückzusetzen. Du musst zwar alle Apps neu installieren, aber anders kriegst du anscheinend kein sauberes System.

Gruss
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Habe jetzt Chrome deaktiviert, meint ihr das hilft?!
Das Phone habe ich gestern bereits, bevor ich auf 4.0.4 geupdatet habe, auf den Werkszustand zurückgesetzt, da ich vorher eine Custom ROM von AOKP drauf hatte.
Also bin ich zumindest der Meinung, bin so vorgegangen wie hier beschrieben (wenn ich das verlinken darf) ;)

Ist das clean oder eher nicht?! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Naja, wenn du den Fullwipe gemacht hast sollte es auch OK sein. Insofern würde ich erst mal die Ratschläge zu Chrome befolgen. Sollte auch dadurch das Problem nicht gelöst werden, dann wirst wohl um einen weiteren Fullwipe nicht drum rum kommen. Ich könnte mich was den Akku anbelangt nicht wirklich beklagen, Es ist meines Erachten zwar nicht gerade viel besser geworden, aber definitiv auch nicht schlechter. Chrome ist bei mir zwar noch mit drauf, aber mache Derzeit keine Updates hierfür.

Welche Version hast du genau installiert, die Originale von LG oder eine der Alternativen, based on v30b? Bei mir werkelt die von "NOOBY" mit dem blueKernelFix!
Gruß,

snoopy-1
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Ich hab selbst keinen full wipe gemacht, hab das Flash-Tool ausgeführt :D

Die Version die ich jetzt draufhabe ist die originale Version von LG, ich überlege allerdings, ob ich das Handy roote, um dann alles zu wipen und Jellybam aufzuspielen: LG Optimus Black – p970 | iGio90 - JellyBam ROM

Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Vom Ersteindruck her würde ich sagen könnte ich die ja ruhig mal ausprobieren, da ich ja wahrscheinlich nochmal komplett wipen muss, richtig?!
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
OK darauf wo Du verlinkt hast geht es ja nicht um Update sondern um unbricking also vermute ich das Du mit SFT eine komplett neue Firmware aufgespielt hast, das funktioniert auch ist aber mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

OK dann wird es wohl an Chrome liegen, bedenke aber auch das nach der Neuinstallation von v30b es wohl oft vorkommt das die ersten ein, zwei Tage der Batterieverbrauch sehr hoch ist. Ein weiterer Kandidat für hohen Batterieverbrauch ist auch noch G+ den man leider ohne root auch nicht los wird aber Du kannst bei den Synceinstellungen für Deinen Googleaccount auch noch einiges deaktivieren, bei mir hat er z.B. immer versucht die Fotos zu synchronisieren obwohl er dann doch nix hochgeladen hat.

Gesendet von meinem LG-P970 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Wie bekomme ich denn die 4.0.4 gerootet?
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Nach meinem Wissen sollte es mit dem aktuellen "Unlockroot" Tool klappen. Damit ist es aber dann nur erst mal gerootet und noch lange kein CWM drauf, was bei der Original Version nicht ganz so einfach sein soll, weil sie wohl einen gelockten Bootloader drauf hat.
Sind jetzt aber alles Infos, die ich bisher nur so gelesen habe. Kontrollieren konnte ich es bisher nicht, weil ich bis heute keinen Zugriff auf mein Gerät über USB hatte. Insofern war meine Testmöglichkeit die letzten Wochen nur auf/über CWM eingeschränkt.

Aber versuche es ruhig zuerst mal und gib hier Rückmeldung.
Ansonsten kannst ja über SFT immer noch eine bereits gerootete und mit CWM integrierte ROM flashen.
Gruß,

snoopy-1
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Unlockroot habe ich ausprobiert, klappt nicht. Beim Neustart kommt beim Bootscreen folgendes: LG Security Error!

Nach einem Hin und Her bin ich mithilfe von SFT wieder auf 4.0.4

Das Problem, welches ich auch heute wieder mit der Custom ROM JellyBam hatte, ist, dass weder das GPS noch die Videoaufnahmefunktion ordentlich arbeiten.

Und wo bekomme ich, wenn es dann doch was besseres gibt, die ROM her? Die auch einwandfrei läuft (auch wenn das jetzt vielleicht anspruchsvoll klingt :D)
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Zu empfehlen wäre die von "NOOBY" (v30b Repack) da bei dieser auch GPS definitv läuft und ich bisher keinerlei Probleme hatte. Welche 4.04 Version hast du jetzt drauf, die Originale wieder?
Wenn ja und es da wirklich mit Unlockroot nicht klappt, dann hol dir aus >>diesem Thread>> meine v20q und flash dir diese erst mal mit SFT. Vorher noch bitte die "Superuser.zip" und diese auch als zip auf der SD Karte ablegen, damit du es dann mit CWM installieren kannst.
Wenn du eben die von "NOOBY" flashen willst kannst du das dann auch mit CWM machen und wenn du sie gleich auf der SD ablegst kannst das auch direkt macchen, wenn das CWM nacch dem SFT startet. Aber unbedingt in CWM vorher die Wipes machen!
Gruß,

snoopy-1
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androdnex

Fortgeschrittenes Mitglied
Unlockroot hat bei mir problemlos funktioniert, hast du alles nach Anleitung gemacht?

Akkuverbrauch ist etwas stärker als mit 2.3.4 aber einen Tag schaffe ich locker mit GPS und 3G.
Ich hab festgestellt, dass er mit W-Lan weniger Akku saugt als mit 2G/3G!
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Ich habe mittlerweile wieder die 4.0.4 drauf.
Habe, zur Abwechslung ;), wieder alle Apps installiert und schaue mir jetzt wohl erstmal an, ob das mit dem Akku läuft. Ansonsten komme ich gerne auf deinen Lösungsvorschalg zurück snoopy-1.

Unlockroot habe ich einfach ausgeführt :D
 
A

ajay94

Neues Mitglied
So, jetzt habe ich die 4.0.4 2 Tage drauf und muss sagen, dass mir der Akku wirklich auf den Zeiger geht :D
Ich habe mein Handy heute morgen um 7 in Betrieb genommen (100%) und mittags um 13.30 ist der Akku komplett leer! Und ich habe das Handy in der Schule, außer in den Pausen, nur im Stand-By in der Hosentasche gehabt. Wifi und GPS waren aus.

Bringt es was mit der Firmware von Snoopy? Was hast du für Erfahrungen mit der Akku Laufzeit gemacht?
Oder sollte ich mir 'nen neuen Akku bestellen?!
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Da hab ich doch wieder den Governor in verdacht, wenn möglich stell den mal um auf Interactive.

Ich weis nicht ob die Akkulaufzeit wirklich schlechter ist als bei GB 2.3.4 aber das jetzt so Kram wie Chrome und G+ System Apps sind die ja ganz schnell zu extremen Stromverbrauchern werden können find ich schon bedenklich.

Ich hab jetzt die Nemesis #1 seit drei Tagen drauf und bin sehr zufrieden mit. Auf dem Bild siehst Du meinen Akku-verbrauch von gestern bzw. erst vorgestern spät und dann die Nacht (da hat ich mal wieder den standard LG Akku drin). Er ist immer noch etwas viel aktiv wenn der Screen aus ist aber im Gesamten bin ich zufrieden.

Anmerkung: Die Nemesis #1 ist schon etwas getuned aber das alleine macht sicher keinen Unterschied von 6,5 bei Dir und 17h bei mir.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

ajay94

Neues Mitglied
Der Verbrauch ist ja schon mal besser als meiner :D
Wo finde ich denn die Governor Einstellungen?

snoopy-1, was ist so mit deinem OS und dem Akkuverbrauch? ;)
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
ajay94 schrieb:
Der Verbrauch ist ja schon mal besser als meiner :D
Wo finde ich denn die Governor Einstellungen?
Die kannst Du mit glaub jeder App verstellen die auch Taktfrequenzen einstellen kann, muss alerdings jetzt anfügen das man das glaub nicht ohne Root machen kann.

snoopy-1, was ist so mit deinem OS und dem Akkuverbrauch? ;)
Ich bin mir recht sicher das er die pur v30b von N00BY drauf hat, das ist jetzt schon über zwei Wochen her, die lief eigentlich auch OK und Akku war auch nicht viel schlechter.
 
A

ajay94

Neues Mitglied
Also mit seinem Lösungsvorschlag bekomm ich das Handy ja auf jeden Fall gerootet :)
 
Loveboat

Loveboat

Erfahrenes Mitglied
Seit gestern nachmittag hatte ich versehentlich GPS und mobile standortdaten aktiviert. Nach 8h war der Akku leer... Heftig was das zieht!

--------
Gesendet von meiner mobilen Kaffeemaschine mit statischem Prozessor
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
@ajay94
Ja damit bekommst du es auf jeden Fall bereits schon fertig gerootet und CWM ist auch bereits integriert. Der Akku ist für mein Empfinden nicht wesentlich besser als mit Gingerbread, aber definitiv auch nicht schlechter. Hab mir auch mal kurz die Nemesis rauf, wie "Sascha! eben auch, konnte hier aber auch keinen Unterschied feststellen. Haben aber auch beide den gleichen Kernel und sind zur Original auch kaum verändert.

@Loveboat
Nur weil GPS im Einstellungsmenü aktiviert ist, heißt das nicht, dass dieses die ganze Zeit aktiv ist. Du erlaubst damit lediglich Apps wie Navigation, Sportstracker oder z.B. auch für Fotoaufnahmen das GPS zu benutzen und eben zu aktivieren. Nach beenden des Apps ist auch GPS wieder aus.
Wenn GPS aktiv ist siehst du das gleich links oben in der Statusleiste mit dem runden Kreis und Anfangs blinkenden Punkt, der dann nach dem GPS Fix Konstant vorhanden ist.
Ansonsten für Wetter oder den normalen Standortdaten wird nur auf das Mobile Netzwerk (Google Standort Dienst) zugegriffen!
Also das GPS dürfte in deinem Fall gar nichts zum höheren Akkuverbrauch beigetragen haben, sondern nur die mobilen Daten, die dann mehr oder weniger Regelmäßig Verbindung aufbauen.
Gruß,

snoopy-1