Ubuntu auf dem Transformer

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ubuntu auf dem Transformer im Linux auf Android Forum im Bereich Sonstige Betriebssysteme für mobile Geräte.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe den Thread mal verschoben. Bitte beachtet, dass wir als Android Forum in den Geräteforen nur Android Themen diskutieren. Für andere Betriebssysteme haben wir daher ein separates Unterforum eingerichtet.

Viele Grüße
Handymeister
 
M

mooks

Fortgeschrittenes Mitglied
dankeschön!

hab nun schon lange herumgespielt und ubuntu (raring) und tubuntu versucht zu installieren.

tubuntu funktioniert zwar aber ist leider zumindest bei meinem tablet sehr unstable. der browser funktioniert sogar besser als in android aber sagt relativ offt "something went wrong"

ubuntu raring sollte angeblich auch einwandfrei funktionieren aber hat bei mir leider fehler beim installieren der gui :(

Sent from my Transformer Tf101
 
E

Enigma2

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand hier getestet! oder weiß jemand deutsche Anleitungen.

Es gibt scheinbar mehr Möglichkeiten Ubuntu drauf zu bekommen. Welche is die beste oder die aktuellste!

Dualboot wäre für mich pflicht. Mit bestehender katkiss 10.2 cm Rom!

Vielleicht weiß jemand was darüber mfg :)
Gesendet von meinem Transformer TF101 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

Enigma2

Ambitioniertes Mitglied
Keine Tipps? :confused:

Gesendet von meinem Transformer TF101 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

schwedeii

Neues Mitglied
So, nun hab ich meines hier vor mir liegen, allein das Gerät zu entsperren war ein Desaster für sich. Nun aber habe ich immer wieder das gleiche Problem... Alles ist in englisch, also ich habe nichts dagegen das ganze mal in eine deutsche Sprache zu packen, aber da gibt es eben jede Menge Fragen. Als erstes: Hier steht, es geht DUAL-Boot, aber wie ich dahin komme, konnte ich beim besten Willen nicht herausbekommen. kann mir da weiter geholfen werden?
 
S

schwedeii

Neues Mitglied
So, und schon habe ich wieder das gleiche Problem, wenn man es einfacher machen möchte, geht nichts. Kurz und gut, ich habe mal folgenden Gedanken. Der Kernel von Android ist ein Linux-Kernel, was bedeutet, dieser muß absolut frei sein. das sperren und root-sperren des Gerätes ist somit schon erst einmal illegal, was aber nicht das Thema ist.
Mein Gedanke besteht darin, dass man ja diesem Kernel, der sicherlich relativ optimal an das Gerät angepasst ist, ein anderes Linux aufzustöpseln, das sollte ja gehen. Da ich aber nun so nicht der Fachmann bin, benötige ich dafür natürlich Hilfe, und da schweigen hier alle. Warum, hat denn keiner Interesse, mal was zu versuchen?
 
Ähnliche Themen - Ubuntu auf dem Transformer Antworten Datum
3