Medion E10320 - Akku(anzeige)-Problem

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Medion E10320 - Akku(anzeige)-Problem im Medion Lifetab E10320 Forum im Bereich Medion Forum.
A

applePie

Neues Mitglied
Hi,
meine Mum hat sich im März von Medion ein e10320-Tablet gekauft.
Soweit so gut, für das, wofür sie's braucht (candy crush, jelly splash & co spielen, wenig surfen) vollkommen ausreichend und sie war eig. damit sehr zufrieden.

Dann vor einiger Zeit traten plötzlich Probleme auf:
Obwohl keine weiteren Apps/Veränderungen vorgenommen wurden spann plötzlich der Akku/Akkuanzeige, das Tablet wurde auf 100% geladen, ausgesteckt, es wurde kurz gespielt und innerhalb von 30 min sackte die Akku-Anzeige massiv ab, gern auf so um die 60-70%
Dann verharrte das Tab gerne mal eine Weile auf dieser %-Zahl bevor es wieder stärker abstürzte.
Nach vielleicht max. 2 Std. war der Akku dann immer komplett leer. Vorher hatte es locker immer je nach Nutzung gern mal 5 Std. gehalten.

Das nicht benutzte Tab im Ruhezustand das vorher da nie was verbrauchte wenn man es mal 'n Tag liegen ließ verbrauchte auf wenige Std. im Ruhezustand plötzlich mehrere % (5-15 gerne mal), hab extra überprüft, es lief kein Programm fröhlich im Hintergrund, WLAN war auch aus, etc..
Dann fings an, aus dem Spiel heraus auch gerne abzustürzen, so gründlich, das es ganz aus war und neu gestartet werden musste.

Tablet ist mit 4.2.2 auf dem für es verfügbaren neustem Android-Stand.

Folgendes wurde versucht:
--> mehrmals auf Werkszustand zurückgesetzt - egal ob mit oder ohne neuen Apps weiter die selben Probleme
--> Akku-Anzeige mit Akku + kalibriert, brachte keine Verbesserung

Letztendlich wurde das Tablet zu Medion eingeschickt und dort nach 3 Wochen Wartezeit gegen ein neues ausgetauscht.

Das lief die ersten gut und gerne 8 Wochen einwandfrei, hatte wieder von Anfang an die selben Apps drauf wie auf dem alten Tab, gleiches Nutzungsverhalten, etc..
Dann, ohne das am Tab etwas verändert oder neu installiert wurde plötzlich wieder genau die selben, bekannten Probleme, genau wie oben beschrieben, alles wieder das selbe :-(

Hab es bisher noch nicht plattgemacht, vermute mal, das es wie beim letzten Mal auch nix bringt..
Hat irgend jemand 'ne Idee, woran das liegen könnte und wie man es ggf. selber beheben könnte?

Werd es parallel auch bei Medion wieder zum einschicken anmelden, noch hat es ja auch Garantie auf den Akku.. Aber das dauert immer so lange :(
Und selbst wenn sie's wieder auswechseln, falls dann bei Versuch Nr. 3 das selbe wieder passiert ist dann vermutlich das halbe Jahr für die Akku-Garantie rum..

Wäre genial, wenn jemand eine Lösung für dieses Akku-Problem kennt und uns weiterhelfen kann..

lg
ava
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Moin, meine Akku Anzeige spinnt auch manchmal ein bisschen, aber die Laufzeit andert sich dadurch nicht. Ich habe Batterie info drauf zur Kontrolle.
Eventuell ändert sich das mit dem kitkat update...
 
A

applePie

Neues Mitglied
Hi, danke für deine Antwort,
bei dem Tablet meiner Mum ändert sich leider die Laufzeit schon sehr deutlich (1,5 bis 2h) zudem kommt es zunehmend zu Abstürzen bei denen sich das Tab ausschaltet.

Ein Update auf KitKat für das 10320 ist mir bisher noch nicht bekannt und rooten möchte ich nicht so lange noch Garantie bzgl. dieses Problems herrscht.

Nichtsdestotrotz wäre es natürlich schöner, das Problem selber lösen zu können als es schon wieder an den Support einzuschicken (das erste Tab nach knapp 8 Wochen, das zweite jetzt wieder vermutlich..) :(
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Das Update soll im September kommen.
Aber bei dem Befund würde ich es ansonsten wirklich noch mal einsenden