Ausschalten der Medion Softare-update meldung aus?

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ausschalten der Medion Softare-update meldung aus? im Medion Lifetab P9514 Forum im Bereich Medion Forum.
mercury1

mercury1

Ambitioniertes Mitglied
hallo,

ehrlich gesagt, ich möchte nicht jedes update sofort haben,
oft ist es so, dass diese auch fehlerhaft sind, deswegen
warte ich auch immer etwas ab, bis ich update.
da ich keine probleme habe, kan ich mit diesem
stand sehr gut leben. - es gibt noch nicht sehr viele tabs mit stand 4.
ab und zu kann man in den foren natürlich lesen was sich neues getan hat,
und somit entscheiden ob man updaten möchte oder nicht.
übrigens kann man die update-software auch direkt bei medion
herunterladen - auf die sd-karte spielen und installieren.
aber auch das rückgängigmachen dieser änderung ist überhaupt kein problem ( nur ein rename und durchstarten )

eines sei auch noch gesagt:
medion hat gesagt sie bringen android 4 auf das tab und sie haben es auch gehalten !!
nicht jeder hat dies am anfang geblaubt.
somit ist das lifetab doch am neuen stand und war im verhältnis zur ausstattung sehr günstig.
dazu noch foren die eienm weierhelfen - sogar rooten ist möglich.

ich jedenfalls bereue es nicht, dass ich dieses tab gekauft habe.


danke mercury1
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
mercury1 schrieb:
ehrlich gesagt, ich möchte nicht jedes update sofort haben,
oft ist es so, dass diese auch fehlerhaft sind,....
Ich glaube das wissen wir hier alle nur zu gut. :cool2:

übrigens kann man die update-software auch direkt bei medion
herunterladen - auf die sd-karte spielen und installieren.
Ist schon klar. Nur muß man sich dann eben kümmern. Aber wenn man's -wie du- nicht eilig hat, ist das o.k.

medion hat gesagt sie bringen android 4 auf das tab und sie haben es auch gehalten !!
nicht jeder hat dies am anfang geblaubt.
Sie haben es ganz kurz nach Release ja öffentlich gemacht. Da konnten sie kaum einen Rückzieher machen.

ich jedenfalls bereue es nicht, dass ich dieses tab gekauft habe.
Ich auch nicht. Schließlich war ich vor ICS super zufrieden. Und nachdem sie die Bugs behoben haben (bis auf Wifi-Tethering halt) bin ich genau so zufrieden, wenn nicht zufriedener als vorher.

Viel Spaß mit deinem Tablet ohne nervige Updatemeldung. ;)
 
T

toffil

Erfahrenes Mitglied
mercury1 schrieb:
ich jedenfalls bereue es nicht, dass ich dieses tab gekauft habe.
Ich auch nicht. Allerdings würde ich auch mal gerne das "Original", das iPad, oder eins der anderen besten Tablets ausprobieren, um herauszufinden, ob die 300 Euro Mehrpreis wert sind.
 
A

achim65

Ambitioniertes Mitglied
Habe es endlich geschaft die nervige Update Meldung von Medion zu deaktivieren!

Unter Einstellungen/ Apps / Reiter Alle / Update (ist alphabetisch sortiert, also bis zum U scrollen), kann man unter "Stoppen erzwingen" die Meldung dauerhat deaktiverien.
War ein Tipp von daddle hier aus dem Forum (nochmal Danke dafür).
Bei mir hat es prima funktionniert und die Meldung ist auch nach mehrmaligem Neustarten nicht mehr erschienen.

Ich bleib vorerst bei Android 3.2.
Läuft bei mir prima und ohne Abstürze und Probleme.