Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Rooten des Lifetab unter Android 4.1.1

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten des Lifetab unter Android 4.1.1 im Medion Lifetab S9714 Forum im Bereich Medion Forum.
N

Nighthunter

Erfahrenes Mitglied
ja, komplett wie da steht, und das recovery image mus im LeTools Ordner liegen
 
C

chochi

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen,

Gestern nacht habe ich versucht, Ok, bin ich newby auf DOS Sprache etc.
jetzt beim punkt 7.) adb reboot bootloader (Startet in den Fastboot-Mode)
bekomme ich: error:device not found.
Fehlt noch irgendwelche Treiber?
Sorry, ich hoffe dass ich nicht beim jeden Menüpunkt mich melden muss:confused2:
Edit: ADB Treiber hat gefehlt. Jetzt aber sehe ich auf dem LifeTab :Continue,Reboot-Bootlader,Reboot,Poweroff. Wenn ich zum Reboot Bootlader navigiere und drucke, es kommt wieder dasselbe, wenn ich continue mache, kommt cold booting Linux
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chochi

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für Eure Hilfe!
GESCHAAAAAAFT!!!!

Leider habe ich verwechselt ob ich im CMD Fenster oder auf dem Lifetab fummeln muß.
 
T

TungstenE2

Neues Mitglied
Ich hänge bei Punkt 10. Egal wie schnell ich Vol-Down drücke, das Tablet startet immer neu. Beim ersten Mal sogar mit Factory Reset. Alle Einstellungen sind nun weg...

Was mache ich falsch?


im CMD-Fenster:
6.) cd "C:\Program Files (x86)\Lenovo\LeTools"
7.) adb reboot bootloader (Startet in den Fastboot-Mode)
8.) fastboot oem unlock (Entsperrt den Bootloader. Mit Vol-up auf Unlock und mit Vol-Down bestätigen -> Warten)
9.) fastboot flash recovery A2109_CWMrecovery-6.0.1.9d.img
10.) fastboot reboot (Startet das Tab neu. Direkt nach Absetzen des Kommandos mit Vol-Down in den Recovery Modus gehen. Wenn das Tab normal startet einfach Schritt 3, 7, 9 und 10 wiederholen)
11.) Im CWM auf Apply update from SD und das SU .zip-File auswählen und Installieren. Danach reboot.
12.) Tablet ist nun auch resettet, daher einfach neu initialisieren und nachsehen ob SU vorhanden.
12,5.) Am Tablet wieder: Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Auf "An" und USB-Debugging auf "An"
13.) Wenn vorhanden im cmd "adb reboot bootloader"
14.) fastboot oem lock (Bootloader wieder sperren mit Vol-Up Vol-Down auf lock und bestätigen.
15.) fastboot reboot
 
C

Cluster_

Neues Mitglied
@TungstenE2

Hallo,
es funktioniert ja bis Punkt 10. Wenn das Tab mit Reset neu startet, dann hat das Flashen des Bootloaders funktioniert. Beim nächsten Start ist das Tab so programmiert, dass das Tab einen Werksreset durchführt und der Bootloader wieder mit dem original überschrieben wird.
Am bestem Du probierst das mit der Vol-Taste (Down, oder Up) einfach mal ohne dem ganzen flashen erstmal "Trocken" aus. Diese Kombiination funktioniert immer. Es ist nur so, dass Du dann nicht in das temporäre CWM kommst, sondern in das Stock-Recovery. Aber zum Probieren des Timings reicht es und es besteht keine Gefahr eines resets.
Einfach Tab normal abschalten und dann anschalten und sobalt du die Vibration spürst einfach auf die Vol-Taste tippen und halten bis du die erste Veränderung am Bildschirm mitbekommst und danach loslassen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kurtdrummer

Neues Mitglied
Hallo Leute,

aus aktuellem Anlass, sehe ich mich genötigt, hier noch einmal einzusteigen.
Beim Download eines Spieles begann mein W-Lan an zu spinnen. Es ging permanent an und aus. Nach einem Neustart ging es plötzlich gar nicht mehr und ich habe versucht über die "Werkseinstellung" wieder zum W-Lanzugang zum kommen. Doch ohne Erfolg.
Beim recherchieren bin ich auf diesen Beitrag gestoßen und frage mich nun, könnte mir das ev, weiter helfen. Ich habe mich auch schon versucht, bin aber leider kläglich gescheitert. Es hapert schon daran. das ich zwar alle Programme gedownloadet habe, auch wo nötig installiert auf dem PC, aber die beiden "CWM File for A2109" und "SuperUser Zip-File" bekomme ich nicht gerafft wie und wo ich das machen soll.
Vermutlich setzt ihr bei der Auflistung der einzelnen Schritte mehr Fachwissen voraus, oder ich habe etwas falsch verstanden.
Wäre es deshalb möglich mir noch etwas ausführlicher die Schritte zu erläutern bzw. ob es überhaupt Sinn macht, da es vllt. gar nicht mäglich ist, auf diese Art und Weise mein W-Lan wieder zu aktivieren.

Ich bedanke mich schon mal vorab, für die ev. Hilfe.
 
K

kurtdrummer

Neues Mitglied
Zuerst einmal Danke, Louis777, für deine schnelle Antwort.:thumbup:
Ich gebe zu das ich etwas Bedenken habe, ob ich das hin bekomme, werde es aber trotzdem versuchen.
Ich hatte diesen Beitrag allerdings schon gelesen, jetzt bin ich mir aber wesentlich sicherer, welche Version ich nehmen soll.
Wenn ich es tatsächlich auf die Reihe bringe, werde ich natürlich einen kurzen Bericht hier posten.
 
P

paulpatzer

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade 2 Probleme beim rooten:

1. Die Superuser Datei (SuperUser 3.1.3) die ich habe wird vom Tablet nicht akzeptiert
2.: kann die Superuser Datei nicht neu runter laden (Link funktioniert nicht)

Kann mir jemand sagen, wo ich aktuell eine funktionierende Datei für 4.1.1 herbekomme?

DANKE!

(Und ich war so froh, dass ich adb endlich zum laufen bekommen hatte.)
 
C

Cluster_

Neues Mitglied
Uff,
da hat aber jemand in der alten Kiste gekramt :tongue:

Eigentlich is es egal welche SU.zip man nimmt. Am besten einfach mal die aktuellste suchen (Downloads findet man wie Sand am Meer. Chainfire ist hier das Stichwort. :tongue:)

Gruß