Bestimmte Mobilnummern sind permanent besetzt

N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
folgendes Problem haben wir seit ca.3 Wochen,
beide sind wir bei WinSim (Drillisch) und ich kann die Nummer meiner Frau und meine Frau meine Nummer anwählen, es klingelt einmal durch und dann kommt nicht erreichbar, anschließend jede Menge SMS hat versucht anzurufen, wieder erreichbar.
Alle anderen können wir anrufen und man kann auch uns erreichen.
Nun haben wir die Karten einmal in ein altes Samsung Klapphandy gemacht, die Karte die eingelegt ist, kann man anrufen, aber mit dem alten Handy nicht.
Wir haben ein LG G3 und ein LG G5 und haben nun keine Ahnung mehr, an was es liegen soll.
Der Provider WinSim selber schreibt jedesmal irgend ein Mist, was mit dem Problem nichts zu tun hat.
WER KANN HELFEN ??
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Habt ihr mal die Sim Karten untereinander getauscht und probiert ob das geht? Hattet ihr vorher andere SIM Karten oder ist das Problem erst jetzt aufgetreten? Nutzt ihr in einer Form Multisim?
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
also es sind keine Multisim Karten, wir haben die Karten schon ca. 4 Jahre,
wir haben die Karten unterneinander getauscht, funktioniert auch nicht, wir haben die Karten auch in ein neues S8 probiert, wieder gehen die beiden Nummern untereinander nicht. Alle anderen Nummern funktionieren, es ist auch keine Nummer im Handy blockiert, keine Ahnung,
Whatsapp telefonieren geht, aber hat ja nichts mit dem Netz zu tun.
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Von so einem Problem habe ich noch nie gehört. Ist echt merkwürdig. Habt ihr es mal versucht etwas auseinander zu gehen damit ihr euch in unterschiedlichen Masten einwählt? Würde nichtsdestotrotz mal den Netzprovider kontaktieren. Bis ihr da mal den richtigen in der Leitung habt (der euch helfen kann) wird es wahrscheinlich mehrere Anrufe brauchen.

Da es unabhängig vom Handy ist suche ich mal ein anderes Forum, in der Hoffnung das euch dort mehr geholfen wird.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
soweit waren wir schon, aber einen Anruf bzw eine Mail an den Provider bringt nun absolut kein Ergebnis,
telef. gibt es keine Lösung und per Mail nur Müll.
Wir haben nun ersteinmal eine neue SIM Karte beantragt und wollen sehen, ob es dann eine veränderung gibt, ist schon sehr einzigartig.
 
alope

alope

Lexikon
Ist denn die Rufnummernübermittlung eingeschaltet? Es gibt gewisse Einstellungen die unbekannte Anrufer blockiert.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
haben wir auch eingeschaltet, wir bekommen ja auch gegenseitig dann gleich SMS
" hat versucht Sie anzurufen, ist jetzt wieder erreichbar, verpasster Anruf "
 
M

Manfred62

Stammgast
Nur so eine Idee: was habt ihr im Telefon eingestellt wegen VoLTE? Testet mal mit den Einstellungen zwischen 2G, 3G, 4G rum.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
ist bei beiden Handys wie immer schon auf 2G / 3G
automatisch gestellt, hab es nun einmal mit den verschiedenen Einstellungen probiert, immer das gleiche Ergebnis,
bei meiner Frau steht dann immer 1 blockierter Anruf und das ist meine Nummer, mit Bildchen und Nummer und Name,
ist aber bei beiden Handy`s nicht eine Nummer blockiert,
 
M

Manfred62

Stammgast
Neuki schrieb:
...
bei meiner Frau steht dann immer 1 blockierter Anruf und das ist meine Nummer, mit Bildchen und Nummer und Name...
Dann ist das definitiv eine "Black List" Einstellung und kein technisches Problem. Kann man bei WinSim im Konto etwas dazu einstellen? Im Zweifelsfall würde ich die Geräte zurücksetzen (factory reset), falls ihr die Einstellung nicht findet.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
auf der Seite bei WinSim ist auch nichts eingegeben, alles frei, haben wir auch schon durchsucht,
nur wenn es eine Einstellung im Handy wäre, würde es doch bei einsetzen in ein anderes Handy funktionieren, oder ?
 
M

Manfred62

Stammgast
@Neuki
ja stimmt. Hab auch bei mir im Premiumsim Konto nachgeschaut. Ist ja das selbe Backend. Hmm, da bleibt nur warten auf die neue SIM.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
ok, soll in ca. 3 Tagen da sein, bin ja mal sehr gespannt, gebe Bescheid
 
M

Manfred62

Stammgast
Mir fällt noch was ein. Du sagst, man sieht den blockierten Anruf in der Anruferliste. Welche Optionen hast du, wenn du in diesen Eintrag rein gehst? Bei meinem Gerät (Xiaomi) kann ich dann in den Optionen einiges bearbeiten. Z.B. die Sperre entfernen.
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
ich kann dann nur ein Kästchen anhaken und den Eintrag entfernen, mehr nicht,
der Eintrag ist dann raus,
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
durch die Fusion von o2 und eplus könnte es bei Euch zu Veränderungen der Mobilfunknetz-infrastruktur gekommen sein und die Simkarten buchen sich jetzt irgendwie über roaming oder einen anderen Netzcode ein.

Du kannst mal folgende abfragecodes anrufen:
*#332# dann grüne verbindungstaste
oder
*#351# dann grüne verbindungstaste

vielleicht besteht eine Sperrung in den Karten, dann wird das bei dieser Abfrage angezeigt

aufheben kann man so eine Sperrung mit
#332*Netzcode#
oder
#351*Netzcode#

der netzcode muss bei winsim erfragt werden, könnte 262-03 sein oder auch 262-07
 
N

Neuki

Neues Mitglied
Threadstarter
also es steht beim anwählen von *#332# dann da,
Anrufsperre
Dienst wurde deaktiviert
ok
noch einmal probiert, geht nicht
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, dann ist das Problem leider noch ungeklärt. :confused2:
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Wahrscheinlich hat das auch nichts mit Deinem Problem zu tun, aber es gibt noch eine andere Anrufbegrenzung, nennt sich Fixed Dialing Number (FDN) und ist hier mal Thema gewesen

Anrufbegrenzung (mittels PIN2)
 
Oben Unten