[ANLEITUNG] Aktivierung des Root-Accounts

So wie es ganz oben steht die 9.7.
Habe jetzt aber nochmal ein reboot gemacht.
Jetzt scheint es, so zu laufen, wie vorher auch. Werde das aber im Auge behalten.
Kann es denn sein, dass es nach dem Root langsamer läuft?
Danke.
 
Espressojunkie schrieb:
ACHTUNG:

Ich habe gerade von der Seite bei den XDA-Devs die Version 14 ausprobiert, mit folgendem Ergebnis:
- kein Root trotz Erfolgsmeldung
- Handy super langsam!!!
[...]

Code:
Updated to v15 - Fixed "lagging devices", just re-root a lagging device and it will be fine

Außerdem:
The lag is because the device is in emulator mode.

connect with adb by going to the "STUFF" folder for this root mehod in a DOS prompt.
Type ADB Shell and hit enter
when you get the $ prompt type: rm /data/local.prop and hit enter.

Reboot.

Done.
 
  • Danke
Reaktionen: Espressojunkie
Danke an alle die das "rooten" erklärt und auf die passenden Skripte verwiesen haben
-hat gut funktioniert.
(Den Danke-Button finde ich nicht...)
 
OT

Brauchst erst 10 Beiträge um dich mit dem Button bedanken zu können.

OT out
 
is bisschen offtopic, aber wie siehts mit übertakten aus? geht das? und was spuckt quadrant im originalzustand für nen score aus?
 
Vor mir liegt mein Cynus T1 (mit dem roten An-/Aus-Schalter), welches ich gerne "rooten" möchte. Das Telefon befindet sich quasi im Auslieferungszustand, abgesehen von ein paar Einstellungen (W-LAN, Klingelton, Vibration).

Folgende Fragen habe ich nach der Lektüre der vier Seiten:

1. Ist ein aktives Googlekonto notwendig für "Root" und die Sichtbarkeit der "Superuser-App"?

Ich habe ein "rooten" nach der Anleitung mit v9 und v15 probiert, jedoch keine Superuser-App gesehen. Ein Googlekonto war nicht registriert.

2. Muss beim "rooten" eine SIM-Karte eingelegt sein?

Mein Versuch war ohne SIM-Karte und eine Superuser-App konnte ich nicht entdecken.

3. Hat schon jemand erfolgreich v15 gerootet und verwendet diese Version ohne Probleme?

Meine Versuche, das Telefon zu "rooten" habe scheinbar keinen Erfolg gebracht. Wie kann ich nach einem root den Erfolg überprüfen?
 
Hallo Mr.PP, mein fast-Namensvetter :razz:

Zu 1.: Nein, das ging bei mir ohne Googlekonto. Habe nach wie vor keines.
Zu 2.: Ich wüsste nicht, wozu eine SIM-Karte nötig sein sollte, eigentlich™ müsste es auch ohne gehen - hab's aber nicht probiert.
Zu 3.: Bei mir hat es mit Version 9 hingehauen, probier die doch mal sonst. Wichtig ist, dass du das Script ohne Adminrechte ausführst und treibermäßig alles soweit ok ist. Ich habe den Treiber genutzt, der bei PdaNet dabei war (den Rest dieses Programms brauchst du aber nicht).

LG
 
Danke für Deine Antwort ppq!

Ich habe jetzt noch einen Versuch mit v9 unternommen und das Skript vom Netbook mit Windows 7 32-Bit ausgeführt. Der Vorgang war erfolgreich und ich habe die Superuser-App auf dem Display.

Komischerweise wurden die 32-Bit Treiber auf dem Cynus T1 von Windows 7 übernommen. In der 64-Bit Variante hatte ich immer eine gelbes Ausrufezeichen bei den Cynus-Treibern. Dort halfen nur die alternativen Treiber und erfolgreich war ich beim rooten ebenfallsnicht. :huh:
 
morgen

habe mir gestern auch ein t1 zugelegt....hab dann eben versucht zu rooten

ergebnis

1: handy total laggy ...
2. kein su app

ich hab windows 7 64 bit und windows 8 pro 32bit auf dem tab bei beiden hat der root versuch nicht geklappt

ist das handy jetzt schrott oder gibts noch ne möglichkeit das teil wieder bedienlich zu machen ?
 
ok hat funktioniert :D

gibts ne möglichkeit das ich die ganze sd karte nutzen kann, wenn ich fifa 12 installieren will bricht die instalation immer wegen zu wenig speicher auf der sd karte ab ich hab ne 16 bg und die datenmenge beträgr glaube ich 1,6 gb die installiert werden sollen ....jemand nen tip
 
Hallo, ich brauch dringend Hilfe,
also ich hab mein T1 jetzt schon seit ca. 2 Wochen ich bin echt zufrieden, daran liegt es aber nicht. Ich habe nun alle V. ausprobiert und immer wieder bleibt es bei "Please connect your device with USB Debugging...." hängen. Dabei habe ich mein Cynus mit der genannten USB Funktion schon eingesteckt oO.
 
Hast du es mit dem Treiber versucht, der PdaNet beiliegt?
 
Was meinst du mit PdaNET? Den Treiber der im Handy vorhanden ist, sprich Cynust1Treiber(x86/64) lässt Windows generell nicht zu.
€: habe PDANET versucht, geht auch nicht er findet ebenfalls das Handy nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verbinde es mal mit einem anderen USB-Port und schau, ob er die Treiber dabei installiert oder Fehler meldet..
 
technolo-g schrieb:
Hallo,

ich konnte mein Cynus T1 sehr einfach mit folgendem script rooten:

Root MANY ANDROID! [Upd: 20.09.2012] - xda-developers

1. Ladet einfach vom o.g. Link die Version Root_with_Restore_by_Bin4ry_v9.7z

Technolo-G

Wenn ich den Link folge finde ich nur die V15 zum Download.

Hat jemand die Datei und kann sie hier hochladen ?
Handy muß gerootet werden wenn ich APPS auf der SD Karte verschieben bzw installieren will oder ???
Sorry aber Neuling mit Android :confused:
 
Habe soeben erfolgreich mit V15 gerootet. Wieso willst du eine ältere Version nehmen? Er verbessert doch den Root ständig.

Fürs Apps verschieben brauchst du soweit ich weiß keinen Root. Geht nicht die App App2SD z.B.?
 

Ähnliche Themen

Nick Knatterton
Antworten
13
Aufrufe
7.460
ahaple
A
B4ssHunt3r
Antworten
42
Aufrufe
26.646
ExxxE
E
Bundfrosch
Antworten
11
Aufrufe
8.874
Androider007
A
Zurück
Oben Unten