Festgestellte Fehler / Mängel beim Cynus T6

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Festgestellte Fehler / Mängel beim Cynus T6 im Mobistel Cynus T6 Forum im Bereich Mobistel Forum.
Panassus

Panassus

Neues Mitglied
So nun habe ich das T6 gestern nach ca. 5 Tagen zurück erhalten. Am Montag hatte ich es bereits abgegeben. Ob die Fehler behoben wurden konnte ich noch nicht so ausführlich prüfen, jedoch das neueste Update mit der neuen Partition wurde aufgespielt und das T6 kam heil ohne Schaden bei mir wieder an. Bislang scheint sich aber ein Problem aufgelöst zu haben. Es hat den Rufton für SIM 2 nach Anschluss an einen PC nicht mehr verloren. WLAN funktioniert auch zur Zeit hervorragend. Ob der Touchscreen noch ausfällt ist schwer zu sagen, da muss ich schon längere Zeit mal ein Spiel spielen. So weit so gut. Mal sehen wie es weitergeht. Allerdings bei Abruf des Reparaturstatuses wurde bislang immer dasselbe angezeigt: Gerät eingegangen, Einregistrieren / Garantieprüfung beendet und die Auftragsdetails stehen dort, aber mehr nicht. Einen Reparaturbericht kann ich nicht abrufen oder runterladen. Eine Paketverfolgung ging auch nicht. Aber das ist nicht so wichtig. Habe ja ein Schriftstück von MM bekommen, wo alles vermerkt ist. So weit bin ich eigentlich sehr zufrieden mit der Abwicklung von MM.
 
R

rudolf

Lexikon
Es ist kein wirklicher Fehler, aber doof. Das Intervall für die Datennutzung lässt sich nur dann ändern, wenn die mobile Datenverbindung angeschaltet ist.
 
Panassus

Panassus

Neues Mitglied
Die Fehler sind nicht wirklich von MM behoben worden. Der Touchscreen und die Sensortasten fallen immer noch ab und an aus und auch sporadisch die Netzwerkverbindung ("Netzwerkverbindung fehlgeschlagen). Allerdings klappt sonst alles einwandfrei. Hatte allerdings auch bereits mein T6 nochmals neu aufsetzen müssen.

Das mit dem Intervall für die Datennutzung ist schon ärgerlich. Zur zeit nutze ich mobile Datenverbindung nicht, aber sobald ich aus dem Vertrag komme, werde ich mir eine Internetflat fürs Handy beschaffen und dann sieht das schon anders aus.
 
T

transarena

Neues Mitglied
Das normale Emailprogramm (Nicht G-Mail) hat einen Bug.
Das Programm nennt sich - Version: 4.4.2-220

Gelöschte Mails die im Papierkorb sind, müssen alle einzeln noch mal gelöscht werden.
Man kann sie nicht zusammen markieren und gemeinsam aus dem Papierkorb löschen.
Außerdem erkennt das Programm nicht, welche Mails schon abgerufen wurden.
Bei der Mailversion 4.1 - ging das noch.

Die Mail-App lässt sich weder deaktivieren noch löschen (Ohne Root)

Ich habe jezt K9 installiert, da läuft alles so wie es soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

transarena

Neues Mitglied
Sensortasten leuchten ständig während des Ladevorgangs, im normalen Betrieb aber alles o.k.
Leider schalten die Sensortasten nicht ab, wenn der Akku zu 100% geladen ist.
 
barteko

barteko

Neues Mitglied
Habe es seit heute. Wurde Gebraucht über ebay gekauft. Laut Verkäufer wäre alles ok.

Zu den Problemen, T6 mit T11 Software:
1. Ist eine SIM Karte eingelegt (egal welcher Slot), wird der intere Telefonspeicher nicht erkannt. Er sucht und sucht für die Ewigkeit.
2. 16GB SD Karte von ScanDisc wird nicht erkannt. Auf meinem Huawei und einem älteren LG wird sie auf anhieb erkannt. Auch am Laptop. Nach einigen Minuten meldet das T6 die SD Karte wurde entfernt :confused2:
3. 2 maliges zurücksetzen auf Werkseinstellung brachte nichts.

Ansonsten läuft alles :razz: Bringt aber alles herzlich wenig. Sogar eine Wiederherstellung meiner Daten ist nicht möglich, da ja kein Speicher mit SIM Karte erkannt wird. :sad:

Werde es mal über Nacht laden lassen und morgen nochmals probieren, ansonsten den Verkäufer nochmal ansprechen oder Mobilstel (Garantie ist noch vorhanden).
Will das Handy halt wirklich behalten :smile: Die Power vom Akku wäre mir sehr gelegen. Auch ist es technisch dem Huawei Y300 überlegen, was bei mir zu oft "hängt".
 
Zuletzt bearbeitet:
T

transarena

Neues Mitglied
@barteko

Was du da schreibst, hat nichts mit den Mängeln des T6 zu tun.
Sondern das sind die Mängel von GEBRAUCHT.

Weißt du, wer da schon mit rumgespielt hat und die Kontakte vom SIM-Kartenslot verbogen hat ?
Melde das als Fall bei eBay und schicke dein Gerät zurück.
Ein neues kostet momentan 130 Euro. Und ich garantiere, das funktioniert.
 
barteko

barteko

Neues Mitglied
Kann natürlich der Fall sein. :smile: Optisch ist an den Slots alles in Ordnung. Eben mit Mobistel zum absichern telefoniert. "Einschicken, 3-4 Tage Bearbeitung, repariert zurück oder neues Gerät". Werde mit dem Verkäufer schon eine Lösung finden.

Dachte halt mit dem Speicher wäre irgendwas, weil es ja der Hauptkritikpunkt bei dieser Baureihe ist. Evtl. hätte ja jemande eine Lösung, die die Technik überlistet :cool2: Trotzdem Danke für dein Aufmerksamkeit. Ich werde berichten, falls es zum Hersteller geht und wie der Service war. (ist evtl. jemanden hilfreich)
 
T

transarena

Neues Mitglied
Dachte halt mit dem Speicher wäre irgendwas, weil es ja der Hauptkritikpunkt bei dieser Baureihe ist
.

T12 Software drauf . Dann ist es gut.
 
E

espero59

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir gestern bei cyperport Dresden ein T6 gekauft und war erstaunt das da bereits die T12 Software drauf war.....
 
AlcatelOT997D

AlcatelOT997D

Stammgast
@barteko
deine beschriebene Mängel haben nichts mit der Firmware (T11 oder T12) zu tun. Muss eine Hardwareangelegenheit sein.
Hinsichtlich einer externen Speicherkarte gab es bei meinem Cynus T6 weder mit der T11 noch mit der aktuellen T12 Firmware Probleme und das bei bis zu 64GB Karten. Allerdings benutze ich Class 10 Speicherkarten und nicht unbedingt nur welche von Sandisk (z.B. Intenso, Medion).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Martinbr

Neues Mitglied
transarena schrieb:
Das normale Emailprogramm (Nicht G-Mail) hat einen Bug.
Das Programm nennt sich - Version: 4.4.2-220

Gelöschte Mails die im Papierkorb sind, müssen alle einzeln noch mal gelöscht werden.
Man kann sie nicht zusammen markieren und gemeinsam aus dem Papierkorb löschen.
Außerdem erkennt das Programm nicht, welche Mails schon abgerufen wurden.
Bei der Mailversion 4.1 - ging das noch.
Hört sich nicht gut an. Hat außer transarena noch jemand diese Erfahrung gemacht?

DIV für Eure Antwort!
Martin
 
barteko

barteko

Neues Mitglied
Das T6 ist heute zurück vom Mobistel (Donnerstag dort angekommen per DHL, Montag wieder bei mir per UPS) mit der T12 Software. Funktioniert jetzt. Also der eigene Telefonspeicher wird erkannt, meine SD Karte weiter nicht. Werde die Tage die von meinem Bruder mal probieren. Und mir dann ne neue besorgen (müssen).

Leider reagiert der Touchscreen beim schreiben nicht so wie ich es von anderen Android Geräten kenne. Dachte das wäre recht einheitlich :huh: Aber das ist wohl auch kein Mangel :smile: sondern etwas womit man dann leben muss.
 
T

transarena

Neues Mitglied
Martinbr schrieb:
Hört sich nicht gut an. Hat außer transarena noch jemand diese Erfahrung gemacht?

DIV für Eure Antwort!
Martin
Ich antworte mal selber.
Mache dir einfach die App K9-Mail drauf und vergesse das Mailprogramm was drauf ist.

K9Mail läuft bei mir super - So wie es soll
 
SitzMuffel

SitzMuffel

Neues Mitglied
Habe auf dem T6 meiner Tochter folgendes Problem:
Nachdem sie mir sagte, die Front Kamera sei kaputt (keine Verbindung), stellte ich fest, dass auch Verbindungen über WLAN und Bluetooth nicht mehr möglich sind.
Jetzt wäre meine Theorie, eine Steckverbindung könnte locker sein. Aber bevor ich jetzt zum Schraubenzieher greife, wäre gut zu wissen, wo ich suchen muss.