Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM)

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Auro

Gast
Hallo hier das Mobistel Cynus T7 CWM Backup / Nandroid-Backup,
wird über das CWM (ClockworkMod Recovery) geflasht.
Die zip entpacken und den Ordner "clockworkmod" auf die SD-Karte Kopieren.

In CWM auf backup and restore
->restore

! Nach dem flash, macht gleich im CWM, einen Full Wipe !
wipe/data factory reset
>Advanced<
Wipe Dalvik Cache
Reboot Recovery

Enthalten ist das CWM (ClockworkMod Recovery) v5.5.0.4

Download : Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar - 301.71 MB
MD5 Sum : b234f555d7a5cba19c83a5fd27bf7898


Hardware : MT6589
Model : Cynus T7

Build number : ALPS.JB2.MP.V1.16
Build date UTC : 20131231-045532

Android v : 4.2.2
Baseband v: MOLY.WR8.W1248.MD.WG.MP.V14.P6, 2013/09/28 12:01

Kernel v : 3.4.5 (Magcomm@magcom-desktop) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP Tue Dec 31 12:53:54 CST 2013


LCD Driver IC : 1-otm1283a_hd720_dsi_vdo
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jonasjoni

Neues Mitglied
Danke lieber Auro,
ich probiere es gleich nach dem download aus und hoffe das es genau so gut funktioniert, wie beim T5.

MfG

Jonas Joni Jo
 
B

belarusofil

Neues Mitglied
Es hat bei mir funktioniert. Danke an den Cynus-Guru Auro!
:biggrin:
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
Wie darf man das mit diesen flash verstehen einfach flashen oda wie weil dad geht garnid da steht immer no files found
 
A

Auro

Gast
Hallo P1x3LL,
Bitte beschreibe deine Vorgehensweise, dann kann dir Besser geholfen werden.

Edit :
Achte bitte auch auf deine Rechtschreibung, Bitte kein Dialekt.
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
Ich habe das so gemacht wie du es geschrieben hast und bei mir steht in der cwm recovery no files found wenn ich den ordner zum flashen auswähle
Und entschuldige wegen dialekt
 
A

Auro

Gast
Hast du das so gemacht ?
Die zip entpacken und den Ordner "clockworkmod" auf die SD-Karte Kopieren.
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
ja genau und wie gehe ich jetzt hin und flashe das das ist ja keine zip mehr mache ich das über install update meine recovery ist übrigends version 5.5.0.4

//edit: nice danke schön hat geklappt läuft
wo ist der danke BUTTON :D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Auro

Gast
Hast du diese CWM Menüstruktur ? (Siehe SPOILER)
falls nein hast du das Stock Recovery, damit kannst du kein CWM Backup / Nandroid-Backup flashen.

Menü Struktur ClockworkMod Recovery v5.5.0.4
1. reboot system now
2. apply update from sdcard
3. wipe data/factory reset
4. wipe cache partition
5. Install zip from sdcard
..5.1 choose zip from sdcard
..5.2 appy/sdcard/update.zip
..5.3 toggle signature verification
..5.4 toggle script asserts
6. backup and restore
..6.1 backup
..6.2 Restore
..6.3 Advanced Restore
7. Mounts and Storage
..7.1 unmount /cache
..7.2 mount /data
..7.3 unmount /sdcard
..7.4 mount /system
..7.5 mount /sd-ext
..7.6 format /boot
..7.7 format /cache
..7.8 format /data
..7.9 format /sdcard
..7.10 format /system
..7.11 format /sd-ext
..7.12 mount USB storage
8. Advanced
..8.1 Reboot Recovery
..8.2 Wipe Dalvik Cache
..8.3 Wipe Battery Status
..8.4 Report Error
..8.5 Key Test
..8.6 Show log
..8.7 Partition SD card
....8.7.1 Ex Size
......8.7.1.1 128 M
......8.7.1.2 256 M
......8.7.1.3 512M
......8.7.1.4 1024 M
......8.7.1.5 2028 M
......8.7.1.6 4096 M
....8.7.2 Swap Size
......8.7.2.1 0M
......8.7.2.2 32M
......8.7.2.3 64M
......8.7.2.4 128M
......8.7.2.5 256M
....8.8 Fix Permissions
9. Power off


Der ursprüngliche Beitrag von 18:55 Uhr wurde um 18:59 Uhr ergänzt:

P1x3LL schrieb:
//edit: nice danke schön hat geklappt läuft
wo ist der danke BUTTON :D
Der Danke Button ist erst ab den Zehnten post sichtbar.
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
Nene das selbe wie du is mir direkt aufgefallen auf dem bild oben hatte am anfag probleme mit der recovery da hast du mir aber mit deinen anderen Beiträgen ausgeholfen
 
A

Auro

Gast
Genauso kannst du über die backup Funktion, deine ROM sichern,
mache ich einmal im Monat und sichere das dann auch auf meinem PC.
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
Ahh auch gut zu wissen thanks für deine hilfe war das ganze we damit beschäfftigt cm drauf zu bekommen da is dann was schief gelaufen und jetzt geht mein gerät wieder
 
P

P1x3LL

Neues Mitglied
Könntest du die Stock Rom reuppen bitte

Ist leider down

Danke schonmal

Mfg P1x3LL
 
A

Auro

Gast
Die Stock Rom ist als Download verfügbar, versuch es einfach nochmal.
 
P

Patrick2

Neues Mitglied
Vielen Dank Auro!
Dein Beitrag+Stock Rom hat es möglich gemacht, das ich mich von fiesen Schädlingen (Malware: "com.nb.superuser" + weitere) befreien konnte, die sich auch durch einen normalen factory reset nicht löschen ließen.
Das T7 hätte ich sonst entsorgen müssen - jetzt ist es wieder super! Danke nochmal!


Nachtrag:
Ich möchte noch kurz erwähnen das beim Restore das einzige zur Auswahl stehende Backup "140311-113026" ausgewählt werden muss.
Die Bezeichnung hat mich kurz irritiert, sie is aber auch im "Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar" als Verzeichnisname zu finden.
 
T

Toniq

Neues Mitglied
Hallo, leider habe ich von meinem T7 kein Backup

Ich habe bereits ein Stock rom hier im Forum gefunden, leider hänge ich jetzt in einer reboot schleife,

meint ihr, es besteht die Möglichkeit, dieses Rom nocheinmal zu uppen ?
 
M

Manne14

Neues Mitglied
@ Toniq,
bei mir ist das gleiche passiert habe alles so gemacht wie oben beschrieben, nun sitzt mein Handy Mobistel T7 in einer Rebootschleife und startet nicht mehr, könnte der Besitzer des geuppten Stockroms, den Stockrom nochmal frisch reuppen, wäre sehr dankbar wenn er es täte.
mfg
Manne

P.S.: Ach übigens, die downloadseite sagt aus das der File nicht mehr vorhanden ist,
siehe Link von Auro: Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar - 301.71 MB

bitte bitte nochmal reuppen.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Toniq

Neues Mitglied
Hi Manne14,

Ich habe eine Lösung gefunden :)

jetzt habe ich das Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar auf meiner HDD, kopiere dieses entpackt auf eine SD.
Anschließend flashe ich cwm wie hier beschrieben
Cynus T7 CWM / TWRP / Stock Recovery / Treiber
SD Karte ins Handy in CWM booten und backup recovern.
Handy bootet wieder.

Da die Datei sehr Groß ist 300 mb :-( steht mir fast keine Möglichkeit zu verfügung diese hochzuladen. bin da mit dem upload sehr sehr begrenzt.

aus welcher Ecke Deutschlands kommst du denn ?
 
M

Manne14

Neues Mitglied
Ich komme aus Berlin,
wo bekomme ich das Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar her?, was den Treiber betrifft den hab ich geladen und schon in mein Win10 integriert
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Könntest du das Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar auf einer CD brennen und mir schicken? Wo kommst du den her? wenn ja schicke ich dir die Kosten für ner CD+ Briefmarke in Form von Briefmarken gerne zurück?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe mich auch an Mobistel Support gewand jedoch kam bis jetzt keine Antwort von denen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Auro, Könntest du mir bitte das Mobistel Cynus T7 CWM Backup (Stock ROM).rar auf einer CD brennen und schicken? Ich würde dir die Kosten für ner CD+ Briefmarke in Form von Briefmarken gerne zurückschicken?

Nun hat sich auch noch mein Einschaltknopf verabschiedet, ich werde mir wohl ein neues Handy kaufen müssen, aber welches.....ich denke ma das ich auf das OnePlus sparen werde.
gruß
Manne
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Toniq

Neues Mitglied
Ach Manne, wenn nur die Ecke vom Knopf ab ist, dann hällt der Knopf mit aufgesetztem Cover.
Gib mir etwas eine Stunde Zeit dann ist das Rom hochgeladen.
 
Oben Unten