moto g42 - Wlan geht immer weg...

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere moto g42 - Wlan geht immer weg... im Motorola Allgemein im Bereich Motorola Forum.
swchen

swchen

Fortgeschrittenes Mitglied
UPDATE - ich war schon echt "wuschisch", weil ich den fehler nicht eingrenzen konnte. und ich habe gesucht und gesucht, und bin drauf gestoßen, daß mit dem handy eine bluetooth-tastatur 5.0 gekoppelt war.
als ich diese (die ich mal getestet hatte und weiter nix) wieder entkoppelt hatte, flutscht seitdem wieder alles mit dem wlan...
sorry, ich hätte das handy bald eingeschickt wegen garantie, und die hätten (natürlich) nix defektes gefunden. aber, wie kommt man auf so was...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo,
ich habe 3 Motorola moto g42 - eins davon mit 2 Sim-Karten.

Und bei diesem (ist relativ neu, von Mitte November 2022) fällt regelmäßig das Wlan aus, es geht weg, und kommt dann irgendwann wieder.

Ich habe leider noch keine Ursache gefunden, und auch keine Regelmäßigkeit, wann das passiert bzw. bei welchen Aktionen von mir.

Kennt das jemand? Hat da jemand einen Tipp, wo ich was updaten, reinigen, einstellen könnte?

Das Handy hat noch Garantie. Ehe ich es zurückschicke, hoffe ich hier auf Hilfe.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
Observer

Observer

Inventar
swchen schrieb:
UPDATE - ich war schon echt "wuschisch", weil ich den fehler nicht eingrenzen konnte. und ich habe gesucht und gesucht, und bin drauf gestoßen, daß mit dem handy eine bluetooth-tastatur 5.0 gekoppelt war.
als ich diese (die ich mal getestet hatte und weiter nix) wieder entkoppelt hatte, flutscht seitdem wieder alles mit dem wlan...
sorry, ich hätte das handy bald eingeschickt wegen garantie, und die hätten (natürlich) nix defektes gefunden. aber, wie kommt man auf so was...
Danke für Deine Ergänzung im Startpost.

Bedeutet im Umkehrschluss: das Gerät funktioniert einwandfrei, ein optionales Zusammenspiel mit einem anderen "Teil" führt zu den Störungen.
Unschön, aber bei der Vilefalt/Komplexität von Technik heutzutage kann es vorkommen.
 
Alle Antworten (15)
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Beim Display an oder im Standby?
 
Observer

Observer

Inventar
Nein, meins schnurrt wie ein Kätzchen.

Welcher Router versorgt es denn mit WLAN?
Man munkelt, dass Fritzboxen hin udn wieder recht . . . . eigenwillig sind😉
 
swchen

swchen

Fortgeschrittenes Mitglied
cptechnik schrieb:
Beim Display an oder im Standby?
beim display an, mitten im surfen... dann geht die seite nicht auf, kommt die meldung, ich sei nicht verbunden, dann sehe ich, wlan-symbol weg... es kommt dann schon irgendwann wieder, aber trotzdem
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Observer schrieb:
Welcher Router versorgt es denn mit WLAN?
Man munkelt, dass Fritzboxen hin udn wieder recht . . . . eigenwillig sind😉
wir haben hier einen speedport hybrid.

ich weiß nicht, ob der router die ursache sein könnte, weil die anderen beiden moto g42 ja nicht dieses problem haben, und auch die anderen smartphones hier im haushalt (moto g pro, auch mit sim-karten) nicht.

dieses moto g42 machte ja schon letztens bei den upfates probleme, gegenüber den anderen beiden...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

cptechnik schrieb:
Beim Display an oder im Standby?
frage: WENN es im standby WÄRE, was könnte/müßte ich da tun? gibts da eine einstellung, daß das wlan nicht in den standby-modus geht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Inventar
Sind alle 3 Geräte mit den gleichen Apps ausgestattet oder weist das, welche WLAN verliert, irgendwelche zusätzlichen Aps auf?

Wenn alle Stricke reißen, würde ich einen Werkreset machen und das Gerät neu aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
swchen

swchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Observer schrieb:
Sind alle 3 Geräte mit den gleichen Apps ausgestattet oder weist das, welche WLAN verliert, irgendwelche zusätzlichen Aps auf?

Wenn alle Stricke reißen, würde ich einen Werkreset machen und das Gerät neu aufbauen.
ja, die 3 handys sind app-mäßig gleich, nur daß das haupthandy die simkarten drin hat für die mobildaten.
nein, weiß es (leider) noch nicht, durch welche aktionen/apps das wlan ausgeht.

ja, werkreset ist die letzte möglichkeit, wollte ich halt vermeiden, weil ich das handy ja erst im november neu eingerichtet hatte nach dem kauf.
danke
 
Meerjungfraumann

Meerjungfraumann

Dauergast
Versuche es mal nur mit dem 2,4GHz oder 5GHz WLAN. Dazu jedem Band im Router eine eigene SSID geben, damit sie zu unterscheiden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Carsten20001989

Carsten20001989

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem habe ich seit zwei Tagen, einmal am Tag geht das WLAN weg, ist dann aber ungefähr 10 Sekunden später wieder da. Aber auch wenn es an ist, laden manchmal die Seiten ewig lange.
Bei mir handelt es sich um eine FritzBox, vielleicht ist beim Dezember Update was eingeschlichen. Bisher stört es mich nicht so
 
Meerjungfraumann

Meerjungfraumann

Dauergast
Mit der WPA2/3 Einstellung haben mache Telefone Probleme, aber dann können sie grundsätzlich nicht verbinden.
 
D

daniu

Ambitioniertes Mitglied
Mein Problem mit dem G42 ist ähnlich aber nicht gleich. Bei mir schaltet sich das WLAN ab sobald das Display aus ist. Das ist sehr nervig. Vor allem ist das Handy nicht gerade schnell im Verbinden sodass ich dadurch nennenswerten Datenverbrauch hab, weil die mobilen Daten schneller da sind bzw. gar nicht aus sind. Ich muss also zu Hause die mobilen Daten besser aus schalten.
 
Meerjungfraumann

Meerjungfraumann

Dauergast
@daniu Hast du Energiesparmodus aktiviert?
 
D

daniu

Ambitioniertes Mitglied
Nein aber der Datensparmodus, der ja da hoffentlich keine Rolle spielt. Das wäre ja - wie oben beschrieben - eher kontraproduktiv.

Hoffentlich kommt bald ein Custom ROM ...
 
Observer

Observer

Inventar
Meines läuft unbeirrt einwandfrei; verweise hier noch mal auf Beitrag 3 und 5.

Datensparmodus hat nichts mit WLAN zu tun, sondern bremst (eifrige)Apps ein, um Datenverbrauch zu senken, nicht die Transportwege zu beschneiden.
 
swchen

swchen

Fortgeschrittenes Mitglied
daniu schrieb:
Mein Problem mit dem G42 ist ähnlich aber nicht gleich. Bei mir schaltet sich das WLAN ab sobald das Display aus ist. Das ist sehr nervig. Vor allem ist das Handy nicht gerade schnell im Verbinden sodass ich dadurch nennenswerten Datenverbrauch hab, weil die mobilen Daten schneller da sind bzw. gar nicht aus sind. Ich muss also zu Hause die mobilen Daten besser aus schalten.
ich schalte daheim generell die mobilen daten aus
 
D

daniu

Ambitioniertes Mitglied
Wir haben nen Hund. Da ist das ziemlich umständlich. Ich gehe am Tag sehr oft aus dem Haus. Mein LG hatte das Thema nicht und hat viel schneller verbunden. Übrigens mit der selben Fritzbox . .
 
Observer

Observer

Inventar
swchen schrieb:
UPDATE - ich war schon echt "wuschisch", weil ich den fehler nicht eingrenzen konnte. und ich habe gesucht und gesucht, und bin drauf gestoßen, daß mit dem handy eine bluetooth-tastatur 5.0 gekoppelt war.
als ich diese (die ich mal getestet hatte und weiter nix) wieder entkoppelt hatte, flutscht seitdem wieder alles mit dem wlan...
sorry, ich hätte das handy bald eingeschickt wegen garantie, und die hätten (natürlich) nix defektes gefunden. aber, wie kommt man auf so was...
Danke für Deine Ergänzung im Startpost.

Bedeutet im Umkehrschluss: das Gerät funktioniert einwandfrei, ein optionales Zusammenspiel mit einem anderen "Teil" führt zu den Störungen.
Unschön, aber bei der Vilefalt/Komplexität von Technik heutzutage kann es vorkommen.
 
Ähnliche Themen - moto g42 - Wlan geht immer weg... Antworten Datum
13
2
7