Import des Motorola Atrix?

  • 175 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Import des Motorola Atrix? im Motorola Atrix Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
G

garimarii

Fortgeschrittenes Mitglied
habs mal bei amazon.com versucht. Irgendwie will er, trotz deutscher adresse der Kreditkarte zugeordnet, eine US adresse haben?? Postadresse ist meine Borderlinx adresse. jemand eine Idee? ansonsten frag ich einen US Bürger ob er es auf meine Adresse bestellt :) ist deutlich günstiger als eGay preise (und sicherer finde ich)
...ich will es endlich haben...:wubwub::thumbsup:
 
R

rweb

Erfahrenes Mitglied
Amazon Wireless versendet nur in die USA. Steht auch irgendwo auf der Seite.
 
sAkrotes

sAkrotes

Neues Mitglied
Mobile surfer schrieb:
Der günstigste (und bisher beste) Angebot bei Ebay ist dieser hier:
Perfect Condition Motorola Atrix Unreleased Unlocked - eBay (item 280632148063 end time Feb-25-11 10:38:04 PST)

Das Gerät ist laut dem Verkäufer Unlocked und Rooted (nur der geschützte Bootloader ist noch nicht ausgehebelt worden bzw. noch nicht nutzbar).
Aber trotzdem kann ich dir nicht garantieren, ob das Atrix hier in D funktionieren wird.
Falls die Netze, die das Phone unterstützt auch in D anwendbar sind, dann könntest du es ja wagen ^^.
Denn es ist ja unlocked und könntest es daher in jedem Netz benutzen.
Ich warte ab und bestelle mir das Gerät erst, wenn es entweder in UK ohne Vertrag angeboten wird oder hier in D.

Bitte aufpassen dieses Gerät funzt somit nur im reinen umts netzt da die Amis kein Gsm netz haben sonder dieses CDMA ...ihr könnt ja mal mit euren Smartphones nur auf reinen HSDPA empfang gehen. ihr werdet öfters einen Verbindungsabbruch haben da es nicht auf das flächendeckende Gsm bzw Edge Ausweichen kann.
 
hope13

hope13

Stammgast
sAkrotes schrieb:
Bitte aufpassen dieses Gerät funzt somit nur im reinen umts netzt da die Amis kein Gsm netz haben sonder dieses CDMA ...ihr könnt ja mal mit euren Smartphones nur auf reinen HSDPA empfang gehen. ihr werdet öfters einen Verbindungsabbruch haben da es nicht auf das flächendeckende Gsm bzw Edge Ausweichen kann.
:thumbdn: Alle Telefone die du von AT&T kaufst gehen ohne Einschränkung in Deutschland vom Netz her....ich glaube du verwechselst da etwas...kann aus eigener Erfahrung sprechen.
 
GMoN

GMoN

Experte
sAkrotes schrieb:
Bitte aufpassen dieses Gerät funzt somit nur im reinen umts netzt da die Amis kein Gsm netz haben sonder dieses CDMA ...ihr könnt ja mal mit euren Smartphones nur auf reinen HSDPA empfang gehen. ihr werdet öfters einen Verbindungsabbruch haben da es nicht auf das flächendeckende Gsm bzw Edge Ausweichen kann.
Quatsch! Mindestens 2-3 Leute, incl. mir haben das Atrix hier schon in Betrieb. Es läuft in GSM und UMTS. Hat für beides nen Quadband Tuner.
 
B

blablub123

Neues Mitglied
@Gnom wie regelst du das mit dem Aufladen des Atrix? Hast du dir da jetzt nen extra trafo gekauft oder ladest dus nur per usb?
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
blablub123 schrieb:
@Gnom wie regelst du das mit dem Aufladen des Atrix? Hast du dir da jetzt nen extra trafo gekauft oder ladest dus nur per usb?
1. Nenn GMoN nicht Gnom :D

2. Micro USB Ladegerät kostet 5€ auf ebay. Wer das Geld nicht hat, kann sich auch kein Atrix leisten.
 
B

blablub123

Neues Mitglied
Oh Sry war in eile :o

Danke für die Antwort :), Jetzt hab ich noch eine Frage zum Zoll:

Wenn ich das richtig verstehe fallen lt. Taric Datenbank Abfrage (Warencode: 8525600000) keine Zollgebühren für Smartphones an. Nur der Verkaufspreis+Versand + 19%?
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
V

vidar

Fortgeschrittenes Mitglied
thedoginthewok schrieb:
Verkaufspreis + Versand + 19% von (Verkaufspreis + Versand)
An wen muss ich das dann zahlen (also direkt dem Zoll überweißen)? Muss ich das vorher iwie anmelden oder wird mir einfach ne Rechnung für die 19% zugeschickt?
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Du kriegst nen Brief vom Zoll und darfst dein Paket dann dort abholen.

In dem Brief wird stehen, das du ne Rechnung als Wertnachweis mitbringen musst.

Die lassen dich dann das Paket öffnen und gucken sich alles an und dann zahlst du dort und darfst es mit nach Hause nehmen. Über den Zoll musst du dir erst Gedanken machen, wenn du den Brief von denen gekriegt hast.
 
B

blablub123

Neues Mitglied
-deleted
EDIT: Danke hat sich erledigt
 
GMoN

GMoN

Experte
vidar schrieb:
An wen muss ich das dann zahlen (also direkt dem Zoll überweißen)? Muss ich das vorher iwie anmelden oder wird mir einfach ne Rechnung für die 19% zugeschickt?
Da hatte ich auch keinen Bock drauf. Habe deshalb den teueren Versand per DHL Worldwide Express gewählt. Der Versender muss das dann ordentlich deklarieren, Warenwert und so, dann macht DHL den Zoll und der Paketbote kassiert vor Ort. Mit UPS geht das genauso.
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
GMoN schrieb:
Der Versender muss das dann ordentlich deklarieren, Warenwert und so, dann macht DHL den Zoll und der Paketbote kassiert vor Ort. Mit UPS geht das genauso.
Wenn die Sendung eben nciht richtig deklariert wurde, dann muss man sie beim Zoll direkt abholen etc.
 
GMoN

GMoN

Experte
thedoginthewok schrieb:
Wenn die Sendung eben nciht richtig deklariert wurde, dann muss man sie beim Zoll direkt abholen etc.
Deswegen sollte man vorher den Versender danach fragen.
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Naja da bin ich anderer Meinung. Ist nur Geldverschwendung.
Ich muss Pakete sowieso immer abholen und bei uns ist Zoll und Post nebeneinander.

Ich bin niemals daheim, wenn ein Paket kommt.
Ich seh da den Vorteil nicht, den Expressversand zu zahlen. (natürliches ist es schneller, aber ich meine im Zusammenhang mit dem Zoll)
 
Mobile surfer

Mobile surfer

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte jemand hier im Forum vielleicht die Gesamtkosten des Gerätes inklusive Versand usw. hier vielleicht posten?
Wäre wirkliche sehr interessant, wie viel euch das Gerät gekostet hat.
Und wo habt ihr das Gerät bestellt?
Und habt ihr mit einer Kreditkarte eingekauft?
Wäre wirklich sehr freundlich wenn jemand hier die fragen beantworten könnte da ich mich sehr für das Gerät interessiere.
 
W

white_gecko

Neues Mitglied
Das Atrix ist heute oder gestern in Kanada bei Bell erschienen, hier kostet es ohne Vertrag 599,95 CAD [1] mit Umrechnungskurs von 1,38 €/CAD [2] sind das 434,75 € ich weiß aber nicht ob da noch Taxes (Mehrwertschteuern) für Kanada drauf kommen. Außerdem weiß ich nicht ob es auch ohne Vertrag einen Net-Lock hat. Wie kann man einen Net-Lock gegebenenfalls entfernen?

[1] About - MOTOROLA ATRIX? superphone
[2] Euro - Kanadischer-Dollar | EUR/CAD | Wechselkurs | aktueller Kurs | finanzen.net
 
hope13

hope13

Stammgast
Ob sich ein sich jetzt noch lohnt wenn es in 3-4 Wochen in Deutschland und UK gibt und in UK wird man es mit Sicherheit ohne Lock bekommen.
 
W

white_gecko

Neues Mitglied
Achso auch hier ist es mit dem 2100er UMTS/WCDMA/HSPA-Band